Tag Info

New answers tagged

0

"euerig" kann man nicht für "euer" verwenden. Es kam vor 100 oder 200 Jahren nur in Briefschlüssen vor in der Form "der eurige" (Wörterbuchnetz). DWDS hat "euerig" nicht mehr.


1

Generally speaking it is not a good advice to be offending or harsh in a letter. Even an unfriendly letter, even if deserved, is not something one would advise you to write. To answer your question whether it sounds ironic: no, it does not. It's okay to tease a bit, but you should be able to convey you very bad opinion with neutral (or not offending) words. ...


2

Im Normalfall benutzt man das generische Maskulinum, weil es sprachlich richtig ist. Bei öffentlichen Reden und Ansprachen spricht man aus Höflichkeit beide Geschlechter an ("Liebe Damen und Herren!", "Verehrte Professorinnen und Professoren") und fährt dann wie oben fort. Wenn man in einer Bittstellerposition ist und die Seite der Macht eine andere ...


6

darf ich immer noch das generische Maskulinum nutzen? Natürlich, außer wenn der (i.d.R. geschriebene und ggf. vorgetragene) Text bestimmten Richtlinien entsprechen muss, die etwa eine Redaktion oder Behörde für Dokumente aus ihrem Haus beschlossen hat (siehe unten). wo, wie und wann benutze ich die verschiedenen Geschlechtveranschaulichungen? In ...


8

Ich halte das Binnen-I für eine ungrammatikalische Abomination. Je nach intendierter Zielgruppe wird man mit dem generischen Maskulinum das Auslangen finden, oder eben beide Geschlechter verwenden müssen. Weder die Emma noch die taz sind dabei repräsentative Beispiele. Darf ich immer noch das generische Maskulinum nutzen? Wer will es Dir verbieten? ...


3

Your question is a little broad as there's not really an explicit question; I'll try to address a few issues in your sentence, though. First, you'd ask "zu welcher (Uhr)Zeit" or "um welche (Uhr)Zeit". If you want to use the word Uhr, the question is "um wieviel Uhr". Second, the verb has to come in second position here. Questions basically start with the ...



Top 50 recent answers are included