Tag Info

New answers tagged

2

Zum zweiten Teil Deiner Frage: in diese Richtung gehen Zusammensetzungen mit '-teil'. Während 'Teil' alleine maskulin oder Neutrum sein kann, sind zumindest manche Zusammensetzungen eindeutig einem Genus zugeordnet: der Anteil, das Hinterteil. 'Vorderteil' hingegen kann wie das Grundwort mit der oder das verwendet werden.


3

Kleine Ergänzung: Das alte Wort "muot" verfügte nicht über ein doppeltes Genus, vielmehr handelt es sich in den zweiten Silben von "Demut" usw. um eine Ableitung von "muot", nämlich "müete", und dieses Wort ist Femininum.


1

First of all, it's a poem: poets are not exactly known as sticklers for grammar. There is not a single full sentence in this poem. They way I understand it "Es" does not refer to lips. It's a generic "it" (as in, e.g. "it remains to be seen" or "it will rain tomorrow"). The last two lines are to be read together: es bleibt noch / viel zu sagen (it ...



Top 50 recent answers are included