Tag Info

New answers tagged

3

„Deren“ ist der Genitiv des deutschen Relativpronomens im Plural (in Deinem Beispiel) und auch im Singular feminin.


9

Yes, it's genitiv of "die" (singluar and plural). So you might say: Alle, deren Muttersprache Deutsch ist, ... Jack, dessen Muttersprache Deutsch ist, ... Alice, deren Muttersprache Deutsch ist, ... See also here, here, or here. There is no alternative for it with your current sentence structure.


2

Heute schicke ich dir eine Seite Wortschatz ist korrekt. Der Wortschatz steht hier im partitivischen Nominativ, der in dieser Frage ausgiebiger diskutiert wird. Wenn du den Wortschatz konkretisieren möchtest, also zum Beispiel ein Adjektiv oder einen Artikel dazuschreiben möchtest, musst du vom partitivischen Nominativ in einen partitivischen Dativ ...


-1

Besser klingt : Heute schicke ich dir eine Seite notwendiger Wortschätze. jedoch ist: Heute schicke ich dir eine Seite notwendiger Wortschatz wegen des Genetivs ebenfalls richtig.


-1

"Heute schicke ich Dir eine Seite (vom) Wortschatz(e)" wäre Dativ. Nicht schön, aber "legal". Man würde das eher bei z. B. einem Lebensmittel sagen: Ich kaufe mir eine Scheibe Käse. Für den Genitiv ist der Artikel aber Pflicht: Heute schicke Dir eine Seite des Wortschatzes.


0

http://www.canoo.net/services/OnlineGrammar/Satz/Satzgliedbau/Nomen/Apposition.html?lang=en#Anchor-Partitive-33869 That's for you. Du kannst hier die feste Regeln anschauen, von Canoo.net angeboten.



Top 50 recent answers are included