Tag Info

Hot answers tagged

3

Die Zeitformen können im Deutschen relativ frei gewählt werden. Das Präsens im Nebensatz kann mehreres bedeuten: Es findet tatsächlich gerade statt. Es ist generell / im Allgemeinen so. Es wird in der Zukunft stattfinden. (Der Redezeitpunkt ist vielleicht gerade das Zubettgehen von Laura.) Die einzige Bedingung, die auch umgangssprachlich an die ...


2

Die Zeitform von 'wehtun' ist Präsens, da zum Zeitpunkt dieser Aussage tatsächlich Morgen ist. Davon gehe ich aus, da 'getanzt' im Perfekt steht, die Nacht also vorbei ist. Wenn der Morgen noch nicht erreicht ist, müsste 'wehtun' im Futur stehen. Laura hat die ganze Nacht getanzt, sodass/weswegen ihr die Füße am Morgen(jetzt) wehtun. Die Nacht / das ...


1

@Sam good but. I know why mina is asking she has a point. The sentence does not make much sense. Even though grammatically you could write it this way. Laura hatte die ganze Nacht, so dass ihr die Füße am (nächsten) Morgen wehtaten. --> This is more precise and less akward. Laura tantzte die ganze Nacht, so dass ihr die Füße heute Morgen ...



Only top voted, non community-wiki answers of a minimum length are eligible