Hot answers tagged

17

Das Wort Mann wird hier als Zählwort gebraucht, also als eine Art Maßeinheit im Sinne von "dieses Orchester hat eine Größe von zwei Mann". Andere Beispiele im Deutschen sind u.a. Bund, Stück, Paar und Schuss. Kauf noch zwei Bund Petersilie und vier Stück Butter. In den Urlaub nehme ich 3 Paar Schuhe mit. An die Soldaten wurden 1000 Schuss Munition ...


16

Der ähnlichste Plural ist wohl (einer/eine/eines hat keinen Plural): Wir sind einige der Ersten, die dieses Buch gelesen haben. Weniger holprig finde ich allerdings: Wir sind unter den Ersten, die dieses Buch gelesen haben. Eine weitere Alternative ist (Dank an Barth Zalewski): Wir gehören zu den Ersten, die dieses Buch gelesen haben. In ...


11

Der grammatische Numerus richtet sich nicht immer nach der tatsächlichen Anzahl, sondern folgt häufig der Existenz des Zahlwortes »eins« bzw. dessen Flexionen. Dabei wird auch der unbestimmte Artikel »ein« wie das Zahlwort interpretiert: Eine Million Häuser wurde zerstört. Eine Million Häuser wurden zerstört. Zwei Millionen Häuser wurden ...


10

While some English translations may render it as singular, Kälteschauer is plural in the German text. This is indicated not only by the verb form, but also the absence of an article: The singular would be … umwehte ihn ein Kälteschauer. It is not uncommon for languages to differ in their use of singular and plural. A famous example is that you have to say ...


10

"Eins" ist falsch, "ein oder zwei Katzen" oder "eine oder zwei Katzen" ist richtig. "Eins" wird nur beim Rechnen und Zählen benutzt, in Verbindung mit einem Substantiv wird die Form des unbestimmten Artikels verwendet. Vor oder, bis, und usw. kann "ein" auch ungebeugt bleiben. Einzelheiten z.B. bei Canoo.


9

Es heisst entweder Das wichtigste Versorgungssystem ist das elektrische Netz. oder Das wichtigste Versorgungssystem sind die elektrischen Netze. Das Netz ist hier Nominativobjekt und bestimmt in diesem Fall den Kasus des Verbs (obwohl das Versorgunssystem ja beide Male Einzahl ist). Der Satz kann auch gedreht werden: Das elektrische Netz ist ...


8

Ich würde da ein bisschen tricksen und schlage Dir Elternelement und Geschwisterelement vor. Das sind zwar Komposita, aber sie klingen weniger gewöhnungsbedürftig als "Elter" und "Geschwister (sgl.)", drücken im Vergleich dazu viel eindeutiger Geschlechtsneutralität und Singularität aus, und finden, basierend auf einer Google-Suche, bereits in technischen ...


8

The indefinite pronoun manch can be used in singular as well as in plural. This is reflected in the English translation with many: singular: Many a tear from my eyes has fallen into the snow. plural: Many tears from my eyes have fallen into the snow. Manch has distinct singular and plural inflections, but the feminine singular inflection happens to be ...


8

Zu dieser Frage gibt es eine sehr gute Antwort auf grammatikfragen.de. Hier die wichtigsten Punkte: Es gibt eine Kongruenzregel, die besagt, dass Subjekt und Prädikat in Einklang sein müssen. Der Numerus wird vom Kern bestimmt, nicht von der partitiven Apposition. Der Kern ist Eine halbe Million, welche den Singular verlangt. (Vgl. "Ein halbes Haus" ist ...


6

Werden ist korrekt, denn aufgrund der Zahl (z. B. neun Milliarden) ist ersichtlich, dass es mehrere sind, somit wird das Verb im Plural verwendet.


6

This refers to definite and indefinite articles. von den Leuten is used when you are referring to some definite, specific people. "Von wem hast du die Blumen bekommen?" - "Von den Leuten, die über uns wohnen" von Leuten is used when you are referring to some arbitrary people or "people" in general. "Von wem weisst du das?" - "Von (irgendwelchen) ...


6

Im Aktiv lautet der Satz: (Jemand) kann auf die Themen zurückgreifen. Die Themen, auf die (jemand) später zurückgreifen kann. Bei der Bildung des Passivs stellt sich die Frage, was im ursprünglichen Satz Subjekt und was Akkusativobjekt ist, diese beiden vertauschen ihre Rollen. Subjekt ist klar, das jemand. Ein Akkusativobjekt existiert nicht; die ...


5

Allgemein spricht man hier in der Informatik gerne von Elternknoten Kindknoten Blattknoten Geschwisterknoten (Knoten, die dem selben Elternknoten zugeordnet sind, nicht jedoch alle Knoten auf einer Baum-Ebene) Gerne auch von Übergeordneten Knoten Untergeordneten Knoten Nachgeordneten Knoten Nebengeordneten Knoten (Alle Knoten einer ...


4

Eins is falsch, eine nicht, aber ich würde ein sagen. Entschuldige, dass ich das ein nicht begründen kann.


4

Die korrekte Form ist zunächst eine (oder zwei) Katze(n). Denn das Zählwort eins wird als Adjektiv dem Geschlecht (weiblich) der Hauptwortes (Katze) angepasst. Die Form eins an sich kann nur einzeln stehen, als Zählwort eins, zwei, drei und als (sächliches) Substantivpronomen Wie viele Kinder hast Du? — Ein(e)s. Wessen Kind ist das? — ...


4

Die Verwendung von Null ist in diesem Zusammenhang nimmt zwar mehr und mehr zu, ist aber eigentlich unüblich. Eher würde man sagen Kein Apfel wird gegessen Keine Äpfel werden gegessen Null in diesem Sinne ersetzt jedoch zunehmend die Wörter kein oder keine. So zum Beispiel in Ich habe null Bock Null Ahnung, wie das gehen soll Und siehe: ...


4

Entscheidend bei diesem Beispiel ist die Tatsache, dass »Müll« ein Singularetantum ist, das nicht in den Plural gesetzt werden kann. Aus dem Versuch, Müll durch ein Wort zu ersetzen, dass einen Plural hat (wie z.B. Apfel-Äpfel), wird man daher keine sinnvollen Erkenntnisse ziehen können. Da muss man schon in die richtige Kiste greifen, nämlich in jene, in ...


4

Your translation is mostly correct. I would translate the sentence as Perhaps this change is related to a mix-up of these two colors in some crest. I'm actually not certain whether the author is speculating about an error that happened when creating a description of a crest, misnoming the colors, or an actual change in the colors of said crest that ...


4

It doesn’t; it’s an error in your source. Canoonet, e.g., correctly has Männer. Regarding your addition of wegen Männern: The problem here is in your assumption that “wegen is a preposition that always takes the genitive”. This is wrong; in fact, the dative is arguably more common in spoken language, and there are certain cases where dative is used even ...


3

Nach meinem Sprachgefühl wird der Singular (die Einzahl) nur für eins verwendet. Für alle anderen Fälle kommt der Plural zum Tragen. Dies gilt auch für Dezimalzahlen kleiner als eins. Korrekt ist also Null Äpfel werden gegessen


3

One candidate is Mark (as a currency): Dafür bezahlte man fünf Mark. However, it could be argued that this is not really plural, but a unit-of-measure singular (cf. zehn Grad, zwanzig Stück). Another candidate is the acronym SMS: Ich habe zwei SMS von ihm bekommen. There are two regular feminine words that form a plural without ending, but the ...


3

Ich finde, die Frage beantwortet sich bereits aus der ersten Hälfte des Satzes In Großbritannien fallen jedes Jahr 23,5 Milliarden Tonnen Hausmüll an Auch hier wird offensichtlich der Plural verwendet (und von Dir auch nicht hinterfragt), so dass es nur konsequent (und meiner Meinung nach wegen der Mehrzahl von neun Milliarden Tonnen auch korrekt) ist, ...


2

Beide Optionen treffen zu: Training hat die Bedeutung "Trainingseinheit", aber auch "Seminar" oder "Fortbildung", und es wird in beiden Bedeutungen auch im Plural gebraucht. Seit wann das so ist, kann ich nicht sagen, aber ich denke, der Duden dokumentiert hier letztlich, wie so oft, den tatsächlichen Sprachgebrauch. Beispiele findest Du z.B., wenn Du bei ...


2

It's most certainly not a noun. Duden (German dictionary, like Webster) doesn't know of it and neither do I (rather well-educated native speaker). I am very sure that Manche trän' means manche Träne which does make sense as in some or numerous tears. A little like focusing on each individual tear rhetorically/symbolically, giving them more gravitas. Using ...


2

"ist" impliziert, dass das Programm tatsächlich rot und blau ist, was eher unwahrscheinlich ist. Normalerweise sollte man zumindest sagen ...dass das rote und das blaue Programm gewachsen sind.


2

Yes, a Google search currently yields 13700 results, so the plural obviously exists. A few examples from the first results: Exzellenz und/oder Chancengleichheit der Geschlechter: Nationale Programmatiken und diskursive Praktiken an Universitäten (Deutschland und Schweiz) Soziale Arbeit in der unternehmerischen Stadt: Kontexte, Programmatiken, Ausblicke ...


2

Mutter - Tochter Wenn in der Hierarchie eine Vererbung von zwei Partnern einer Ebene keine Rolle spielt, kann man durchaus auch auf eine eingeschlechtliche Formulierung (Mutter > Tochter) ausweichen, wie es z.B. in der Wirtschaft etabliert ist (Mutterkonzern, Tochtergesellschaft), aber das kann natürlich aus verschiedenen Gründen unerwünscht sein. Elter - ...


2

Die Baummetapher ist in der Informatik für gerichtete Graphen allgegenwärtig und wurde schon vorher in der Genealogie/Ahnenforschung für Stammbäume verwendet. Daher sind auch die Familienmetaphern naheliegend, u.a. spricht man auch von Generationen und Verwandtschaft sowie von Zweigen und Verästelung. Die Mutter wird traditionell und nicht ganz grundlos ...


2

Es gibt ja auch durchaus in der Informatik eine Tradition von deutschen Begriffen ... In diesem Fall kann man nachschauen in Algorithmen und Datenstrukturen von Nicolaus Wirth (dem Erfinder der Programmiersprache Pascal). Dort ist dann im Kapitel über Bäume die Rede von Knoten, Blättern, einer Wurzel, Vorgängern und Nachfolgern, rechten und linken ...


2

Sowohl Geschwister (in der Einzahl) als auch Elter werden zwar als Fachsprachlich markiert, dürften aber, wie du erwähnst, von allen Muttersprachlern sofort verstanden und korrekt eingeordnet werden. Ich sehe demnach absolut keine Probleme, solltest du diese Wörter verwenden. In dem Zusammenhang: Als ich nur den Titel deiner Frage auf der Hauptseite ...



Only top voted, non community-wiki answers of a minimum length are eligible