Tag Info

Hot answers tagged

19

Ein bekanntes Beispiel ist auf folgendem Wegweiser zu finden: Gemeint ist hier nicht etwa die Universität in Halle, sondern die Uni-Halle in Wuppertal. -- Update: Ein Versuch, einen Satz zu konstruieren: Ich mag Torten(,) Diagramme nicht. Ich mag Tortendiagramme nicht. oder vielleicht etwas origineller: Sie hatten den Personen Verkehr ...


13

In diesem Zwiebelfisch-Artikel gibt es zwei nette Beispiele für Mehrdeutigkeiten, die durch Einsatz des Deppenleerzeichens entstehen:


7

Wenn man die Häufung unbestimmter Artikel vermeiden will, die bei a) Der Film fängt an. mit einem Mann schreibenden einen Brief ...


7

Alle Trennmöglichkeiten: Pro|t|a|go|nist Daher kannst du Prot-agonist schreiben und folglich ist auch "Prot- und Deuteragonist" eine korrekte Schreibweise.


6

To regard Mathe-Wettbewerb as a proper spelling at all, you already have to have a special situation or make some rather liberal exegesis of the official spelling rules. In those, not using the hyphen is the default, and using it is allowed only in certain exceptions. Though these are plentiful, most of them do not apply to Mathewettbewerb, except: § 45 ...


6

Nebenfrage 1 Der Film fängt mit einem gewidmeten-Brief schreibenden Mann an. ist orthografisch falsch. Adjektiv-Substantiv-Gruppen werden nie mit Bindestrichen versehen (im Gegensatz zum Englischen). Nebenfrage 2 Erübrigt sich mit der Antwort auf Nebenfrage 1, wenn ich das richtig verstanden habe. Hauptfrage 1 Wie kann ich ein Nomen, welches mit ...


6

Die offiziellen Rechtschreibregeln lassen hier recht viel Spielraum zu: § 110 Steht in einfachen oder suffigierten Wörtern zwischen Vokalbuchstaben ein einzelner Konsonantenbuchstabe, so kommt er bei der Trennung auf die neue Zeile. Stehen mehrere Konsonantenbuchstaben dazwischen, so kommt nur der letzte auf die neue Zeile. Beispiele: Au-ge, […] ...


5

Ich hätte es genauso gesagt wie Takkat: der Eigenname Amerika erzwingt einen Bindestrich und die Großschreibung des ersten Buchstabens. Für artefakt- und rauschbehaftet gilt das nicht, da der Strich nach artefakt kein Binde-, sondern ein Trennstrich ist.


5

Beides ist erlaubt. Es gibt keine festen Regel für das Einfügen von Bindestrichen. Insgesamt soll eine Variante gewählt werden, die dem Leser ein möglichst rasches Erfassen des Wortes ermöglicht. Das hängt auch von der verwendeten Schriftart ab. In mannshohen Buchstaben auf der Fassade einer Sporthalle wirkt das anders als auf dem Kopf des Briefpapiers ...


5

Analog zu dieser Frage ist das Wort auf jeden Fall zusammenzuschreiben und serverseitig auf jeden Fall zulässig. Was, Server-seitig betrifft, so lautet § 45 der offiziellen Rechtschreibregeln: Man kann einen Bindestrich setzen […] zur Gliederung unübersichtlicher Zusammensetzungen, zur Vermeidung von Missverständnissen […]. Aus den Beispielen wird ...


5

Von der Seite des Duden: Regel 68: Auch in Zusammensetzungen und Aneinanderreihungen mit Bindestrich werden die Substantive großgeschrieben <§ 55 (2)> Dabei wird das Beispiel Moskau-freundlich genannt. Hiernach wäre Schreibweise 2 korrekt. Ist zwar etwas unglücklich, weil das ja ein Name ist, aber die Regel scheint für alle Substantive zu ...


5

Grundsätzlich werden zusammengesetzte Wörter (Komposita), die keine Eigennamen als Bestandteile enthalten, ohne Bindestrich zusammengeschrieben. Allerdings kann gemäß § 45 des amtlichen Regelwerks zur deutschen Rechtschreibung in einigen Fällen ein Bindestrich gesetzt werden: 1. Hervorhebung einzelner Bestandteile Zur Hervorhebung einzelner Bestandteile ...


4

Zwar mit Zeilenumbrüchen statt Leerzeichen und nicht im Kontext eines Satzes, sondern erst durch die Deppenleerzeichen zu einem Satz geworden: Wenn man es genauso liest, wie es dort steht, wird es zu einer Aufforderung zum Missbrauch, der sich gegen Wirken richtet.


4

Aus der Zeit, in der in Italien noch ziemlich große Zahlen auf den Geldscheinen standen, könnte folgende Zeitungsmeldung (mit Deppenleerzeichen) stammen: Die italienische Polizei stellte bei den Geldfälschern einhundert fünfzig tausend Lira Scheine sicher. Das könnten 5 Mill. Lire gewesen sein oder auch nur 150000. Oder irgendein anderer Betrag, ...


3

Laut Duden, Rechtschreibregel 68, ist Variante c) korrekt.


3

Grundsätzlich ist beides möglich. Man kann Komposita zusammenschreiben oder durchstoppen (mit Bindestrich). Manchmal ist es auch angebracht, der Verständlichkeit halber, beide Varianten in einem Wort zu mischen: Telephonhörer-Anschlusskabel Die Auswahl einer Variante bleibt dem Sprachgefühl überlassen. Als Faustregel kann man Wörter, die als ...


3

Der Bindestrich ist meistens optional. Bei bekannten Begriffen wirkt der Bindestrich überflüssig oder verwirrt den Leser: Ausflugs-Ziel, Welt-Atlas, Unternehmens-Berater, Hunde-Leine Sind die Begriffe aber (für den Leser) neu oder selten, so hilft der Bindestrich dem Leser, das Wort schon beim ersten Lesen sinnvoll zu zerlegen. Recycling-Quote, ...


2

in situ Die stehende adjektivische lateinische Wendung "in situ" wird in wissenschaftlichen Texten zur Umschreibung einer natürlichen Lage genommen. Deshalb darf man diese Wendung auch nicht mit Bindestrichen zusammenfügen. Folgende Schreibweisen sind also grammtikalisch korrekt: in situ Verfahren in situ Hybridisierung der (archäologische) Fund ...


2

Richtig ist: In-situ-Verfahren. Ref mit weiterführendem Link


2

Laut Duden stand es im Buch korrekt, also Gue-ril-la-krieg: Worttrennung: Gue|ril|la|krieg Siehe auch: http://de.thefreedictionary.com/Guerilla http://de.pons.com/%C3%BCbersetzung/deutsch-englisch/Guerilla http://www.silbentrennung24.de/?term=Guerilla Da wir das "ll" nicht typisch deutsch aussprechen, sondern meist wie "lj", ist die Trennung an dieser ...


2

Gerade bei horizontalen Strichen muss man in Sprachen, die das lateinische Alphabet verwenden, zwischen Aussehen und Funktion unterscheiden. Vom Aussehen bzw. typografisch geht es hier um den Viertelgeviertstrich¹, der im Deutschen für drei Funktionen genutzt wird: Als Bindestrich, um Wortfugen anzuzeigen, z. B. in Amerika-freundlich, ...


1

Hier wird unterschieden zwischen einem Bindestrich zur Verdeutlichung von Zusammenhängen Amerika-freundlich und einem Bindestrich als Ergänzungsstrich. artefakt- und rauschbehafteten Amerika ist zudem ein Nomen, wird also in allen Fällen großgeschrieben, außer es wird adjektiviert. amerikanisch In deinem Beispielsatz heißt es also quasi: ...



Only top voted, non community-wiki answers of a minimum length are eligible