Tag Info

New answers tagged

2

Compare American usage of "way" as an adverb. We first met way back in the 70s. The meaning of "way back" is: It was a long time ago. And "way back" uses a comparison: It's a long way back to the time we first met.


5

Wenn die Wörter betreut und pflegt auf die Sätze Die Blumen meiner Mutter wachsen so gut, weil sie sie intensiv ____. Carola ist zweifache Mutter und ____ wochentags noch drei weitere Kleinkinder. verteilt werden sollen, würde ich in die erste Lücke pflegt und in die zweite Lücke betreut einfügen. Das Verb pflegen beinhaltet meiner Meinung nach ...


-1

Für mich wird hier einfach auf lustige Weise ein vertrottelter Literaturspinner auf die Schippe genommen und mit seinem gesamten Habitus entzaubert. Seine Klamotten knirschen, er kriegt Schluckauf, muss gestehen, dass er am Abend zuvor vulgären Kohlrabi und Fischstäbchen gefressen hat und die Zuhörer machen sich weniger über seine »Werke«, sondern über ...


4

Wie Ingmar bereits sagte hast Du "Recht" falsch eingeordnet. Es ist eine gängige Formulierung zu sagen, dass etwas nach "deutschem", "gültigen", "gängigem" Recht gegründet wurde. Dies bedeutet, dass mindestens zur Zeit der Gründung die genannte Rechtslage eingehalten wurde bzw. nach der Lage nichts zu beanstanden war.


6

Nicht einfach "Recht gegründet" sondern "nach deutschem Recht gegeründet", i.e. (founded) under German law.


2

Etwaige Satzumstellungen ändern nichts an der Bedeutung der Beispiele mit den Hallenplätzen und den Keksen. In beiden Fällen liegt in meinen Augen ein inklusiver Gerbauch vor. Ihnen gemein ist, dass sie eine Menge gleicher Entitäten beschreiben. Das Objekt in bis auf den letzten Keks/Platz ist unbestimmt. Eine ausschließende Formulierung bedarf eines ...


9

These: Meiner Auffassung nach ist aus der Position im Satz keine Schlussfolgerung zu ziehen, ob es exklusive oder inklusive gemeint ist. Der einzige Unterschied, den die Stellung im Satz ausmacht, ist Betonung. Argumentation: Häufig ergibt sich die Bedeutung aus dem Kontext. Das Beispiel aus der anderen Antwort, kann nur auf eine Art und Weise verstanden ...


-2

Ja, die Bedeutung hängt im Allgemeinen von der Stellung im Satz ab. Wenn Du sagst "Bis auf...." ist es exklusiv, wodurch du eine Ausgrenzung des Objektes vornimmst. Wie Du sagtest: Bis auf den letzten Platz war die Halle voll. Das heißt, dass der letzte Platz nicht belegt war. Auf der anderen Seite, wenn bis auf mittig im Satz steht, ist es ...


4

Depending on who the sponsor is, they might not be asking about party politics. You could list work for charitable causes, protection of the environment, work in a sports club, etc. They ask if you have a well-rounded personality with interests beyond pure academia. It would be a different case if the scholarship is from an overtly political organization.


13

The expression is not es gleich. The es belongs to es regnet (it is raining, it rains). In this context, gleich means in a moment, immediately or in a little while. The es comes after regnet, because the sentence is a simple positive sentence where, in German, the verb takes the second position (Verbzweitstellung) after the sicher (surely). So the sentence ...


1

"Los geht's" is more akin to "Let's go", whereas "Auf geht's" is more akin to "Here we go".


0

The verb "überlassen" means to "leave" to, in the sense of leave something to someone. "Verlassen" means to leave (go away) from (somewhere). They both use the verb "lassen" (leave), but otherwise have very different, almost opposite meanings.


5

The phrase is not "Anstrengung geben". "geben" is just the verb in "es muss etwas geben" in the meaning of "there must something happen". The thing that should happen is "eine gemeinsame Anstrengung".


1

überlassen takes two objects: jemandem (=Dativ) etwas/jemanden (=Akkusativ) überlassen It means to leave something/somebody to someone. Überlassen can be used if something is left out of surrender/capitulation (Die Burg wurde den Angreifern überlassen) or if you grant someone something (Ich habe den letzten Schokoriegel meiner Schwester überlassen). ...


5

Nouns and articles are conjugated according to the grammatical case we use. In your example the appropriate cases are: Die Frau (Nominative) isst den Apfel (Accusative). Still, grammatically it is possible to use different cases in order to express a different action: Die Frau (Accusative) isst der Apfel (Nominative) = the woman is being eaten by ...


1

They are not the same, but related. The answer is that the articles "der, die, das" are declined. You might have a look at the explanantion here (I don't know of any easier right now). In your example the line "Die Frau isst den Apfel" is the correct one. The article of "der Apfel" would change again if we would say "Die Frau isst den Kern des Apfels" (the ...



Top 50 recent answers are included