New answers tagged

3

Ergänzend zu C.p.’s Ngram kann ich nur dem Kommentar von Tofro zustimmen: Sieht auch »überhaupt nicht nach Wort aus«. Zur Untermauerung und zum Vergleich das Ngram von unhäufig und rar: Und nur um das noch einmal ins Verhältnis zu setzen, das Ngram von unhäufig, rar und selten: Es wäre besser als Okkasionalismus beschrieben.


1

unhäufig sieht nicht nach Neologismus aus:



Top 50 recent answers are included