Tag Info

Hot answers tagged

18

According to this link, hauen used to mean "hurry" or "run" at some point in addition to "beat", probably originating from "beating a horse to make it run faster". "Ab" is a Latin prefix meaning "away from." So "abhauen" just means "run away". I don't think it's rude because of its etymology, but because there are very few polite ways to tell someone to ...


12

"um" hat hier nicht die Bedeutung von "etwa" (also einer Ungenauigkeit, wie in "um 10° herum", im Englischen "about 10°"), sondern zeigt eine relative Veränderung eines Wertes an (im Englischen "by 10°"). Der Satz Die Temperatur ist in der letzten Stunde um 10° gestiegen. sagt somit nicht aus, dass es ungefähr 10° waren. Er sagt aus, dass die ...


10

Ich tappe auch im Dunkeln, aber ich habe in einem Buch aus dem Jahr 1996 über Duelle eine Textstelle gefunden, die darauf hindeuten könnte, wo der Ursprung des Kommandos liegt: Vorwärts streckten die Paukanten, Kreuzten in der Mitte beide Dann die Klingen, „Fertig! Los!" Also schallte das Commando. (Duellbuch: Geschichte des Zweikampfes nebst einem ...


5

Die Geolino-Site hat folgende Erklärung:, wie die Redensart entstanden ist. Das ist zwar eine seltsame Vorstellung, aber die Redewendung "der hat doch einen Vogel" wird oft benutzt, wenn Menschen etwas Dummes erzählt oder getan haben. Früher wurde dieser Ausspruch jedoch nur zu geisteskranken Menschen gesagt. Es war nämlich ein alter Volksglaube, ...


3

Ein paar Zitate, die darauf hindeuten mögen, daß es sich um eine wohletablierte hochdeutsche Wendung handelt: Was für ein Gegengewicht doch die Elenden dem Gefühl der verdienten Schande anhängen mögen? (Kant: Briefwechsel, Brief 802, Von Iohann Ernst Lüdeke, 6. März 1798) Was ist sie für ein Element; was für ein Umgestalter; was für ein Ansturm in ...


2

Ich behaupte, daß "was für" hochdeutsch ist (um die ursprüngliche Frage zu beantworten). Ich stütze mich (indirekt) auf den Duden. Dort steht beim Pronomen "was" unter "Wendungen, Redensarten, Sprichwörter": was ein … (umgangssprachlich; was für ein …, welch ein …: du weißt doch selbst, was ein Aufwand das ist; was 'n fieser Kerl!; was 'n Glück!) "was ...



Only top voted, non community-wiki answers of a minimum length are eligible