Tag Info

Hot answers tagged

18

In solchen Situationen benutze ich es liegt mir auf der Zunge (wenn ich meine, es wird mir gleich noch einfallen) es ist mir entfallen (wenn ich es mal wusste, ich aber sicher bin, dass es mir erst einmal nicht mehr einfallen wird) Es könnte konkret auf die Situation bezogen auch ein Krankheitsbild gefragt sein, vielleicht Wortfindungsstörung: ...


18

I'm not sure I ever heard a complete saying about this, but usually Germans will make a reference to the "Vorführeffekt" in a situation like this. It pretty literally translates to *"demo effect" and means just that: that demonstrations in themselves have a tendency to go wrong. Note that this also includes demonstrations of negative things, i.e. trying to ...


15

I would use: Geburtsname for the original name as this is a legal term for a child's default surname (see § 1616 BGB). "Ursprünglicher Name" is okay, too. For a newly adopted name changed later, I propose: angenommener Name (not sure whether translating this as "adopted name" is correct). EDIT: AFAIK there's no fixed terminology for cases of ...


14

I'd probably say Das ist doch keine Wissenschaft. or Das ist doch kein Hexenwerk. LEO's forums contain a few more suggestions (e.g. here). I wouldn't use Raketenwissenschaft or rocket science in German except when talking informally to peers of whom I know that they know English well enough.


11

Dict.cc bietet folgene Übersetzungsmöglichkeiten: unbekanntes Rennpferd (erfolgreicher) Außenseiter stilles Wasser (von stille Wasser sind tief, also jemand, dem man mögliche Fähigkeiten oder Eigenschaften nicht ansieht) unbekannte Größe (d.h. nicht einzuschätzen) unbeschriebenes Blatt (d.h. keine bekannte Erfahrung oder Erfolge, möglicherweise aber mit ...


10

I would go with Das ist nicht so kompliziert. or Man braucht dafür nicht studiert zu haben. or Das ist keine Hexerei. I've never heard a literal translation of the English idiom.


10

Yes, those sentences are correct. Most used is the first sentence Ich bin fast 18. The other sentence sounds somewhat awkward. Beinahe has - imho - a connotation that means that there had almost something happened. Beinahe hätte ich den Zug verpasst. (I almost missed the train.) So, I'd recommend not to use beinahe. A typical alternative is ...


10

Both Entschuldigung (which is a noun; it is an abbreviated form of ich bitte um Entschuldigung) and entschuldigen Sie can be used in a similar way to es tut mir leid; unlike it, they can also be used when interrupting someone: Excuse me, what time is it? Entschuldigung, wie spät ist es? (Es tut mir leid, wenn ich störe, aber ... is also possible.) ...


9

Ich kann mir vorstellen, dass man in solchen Sätzen Ergänzungen wie … da begebe ich mich auf dünnes Eis, aber … oder auch … da lehne ich mich zwar weit aus dem Fenster, aber … einschränkend nutzen kann.


8

There are some minced oaths in German as well, such as Scheibenkleister or Scheibenhonig. They might be less offensive than Scheiße (or Mist), and, at least in the case of "Scheibenhonig", might even help brighten up the general mood a bit. Apart from that, Verflixt (und zugenäht [optional])! would be another not-quite offensive alternative I can think of ...


8

Well, I would say that the best option is Ach so! I've never heard Ich sehe, but ich verstehe could mean I see as well: – Mein Wagen war echt teuer – Wie viel? – XY Tausend Euros, denn es ist ein Mercedes – Ach so! // Ich verstehe // Aha! (the last option, aha!, due to falkb's comment)


7

In my experience "Mist" is not very offensive. Nobody would mind if you used it even in a business meeting or social event. In fact "Mist" is the least offensive real swear word that I can think of. But don't aggravate it further by adding "verfluchter/verdammter/elender Mist". [So ein] Mist, ich habe meine Notizen zu Hause vergessen. Variants to ...


6

Wie wärs mit „Keine Ursache!“? Das auslösende Thema wird damit auf neutrale Weise abgeschlossen, und die Antwort beinhaltet weder eine Über- noch eine Unterordnung. Vielmehr drückt der Antwortende aus, dass er sich nicht verletzt / beeinträchtigt / angegriffen fühlt. Grammatikalisch ist das als elliptische Ausdrucksweise („Dafür besteht / sehe ich keine ...


6

There are some more "beautiful" eupehmisms than the usual Scheibenkleister, which are based on a more "diplomatic" art of speech. However it depends on whether you can actually control yourself enough, whether you are the kind of person and whether people around you are capable of understand them to use them. For example, one sentence I could use is Das ist ...


5

Wie du in der Frage bereits erwähnt hast, ist der englische Ausdruck "dibs!" (oder "I claim dibs on...") ein Slang-Ausruf, mit dem jemand Anspruch auf etwas erhebt. Ich finde, dass "dibs!" durchaus einen kindlichen Charakter hat, was in der Fernsehserie HIMYM immer wieder durchscheint. Also: Meins! finde ich auch wegen der phonetischen Ähnlichkeit am ...


5

Ich hätte noch Geheimtipp und Geheimfavorit vorzuschlagen, auch wenn hier meist vor dem "Rennen/Wettbewerb/..." darüber spekuliert wird, ob es sich um einen Gewinner handeln könnte. Eventuell entpuppt sich diese Antwort ja als Überflieger und stellt die bisherigen Antworten in den Schatten ;-) (Wenn ich es richtig verstehe könnte dann diese Antwort als ...


5

Ist schon gut. oder Ist schon in Ordnung. sind zwei Möglichkeiten, ein "ich entschuldige mich" zu beantworten. Damit wird der Grund für die Entschuldigung abgeschwächt und das Thema als erledigt gekennzeichnet. Übrigens: Inhaltlich ist das "ich entschuldige mich" natürlich Unsinn, eigentlich kann man nur um Entschuldigung bitten. Die Schuld ...


5

Due to the nature of the task in question, you might use the term "Label-Propagation" as an imported anglicism. Although discouraged, this is possible, and in fact pretty often seen in German business language. Since the label denotes a property of the node, you can use this, together with "Propagation" (German pronounciation). Eigenschaftspropagation ...


5

As other contributors have remarked, the use of the English term will be completely acceptable in a scientific paper and probably most appropriate anyway as label and propagation are established technical terms with a specialized meaning in the base formalism (mathematical graphs). However, if you wish to coin native terminology, you may try ...


5

Since the literal translation is not common in German you should search for other idioms that would fit better depending on context, like one of these: "Ihr stockte der Atem" (surprised/shocked) "Ihr blieb der Atem weg" (surprised/awed) "Ihr schlug das Herz bis zum Hals" (nervous/scared) "Ihr fiel das Herz in die Hose" ...


4

Gerne Oft benutze ich auch "Gerne!" als Ausdruck, dass ich der Bitte um Entschuldigung gerne nachkomme. "Entschuldigen Sie die Störung, können Sie mir bitte die genaue Uhrzeit sagen?" - "Gerne! Es ist jetzt viertel nach fünf." "Entschuldigung, dass ich mich verspätet habe" - "Gerne! Wollen wir gleich los?" Macht nix Wenn es sich um ein Missgeschick ...


4

Formelle Variante (die ich selbst bisher nicht verwendet habe): "Ich bitte um Entschuldigung." "Ich entspreche Ihrer Bitte." "Ich entschuldige mich." (Die Problematik dieser Selbst-Entschuldigung wurde bereits in den anderen Antworten diskutiert) "Ich nehme Ihre Entschuldigung an."


4

Wenn ich "Dark Horse" richtig verstehe, dann handelt es sich um einen Mitspieler o.ä., der ganz vorne dabei ist, den aber keiner der Beobachter kennt und/oder einschätzen kann. Hierfür gibt es im Deutschen den Ausdruck Außenseiter, der eine ähnliche Konnotation mitbringen kann, aber nicht muss.


4

The terminology "public viewing" has been in the English language for a long time. It can mean something which is shown to the public for the first time which is normally kept for private viewing only. A public viewing of a famous picture normally in private possession or for that matter any important object not normally available for the public to view. In ...


4

There's nothing wrong with it. But this sounds more that you are late, not the hand in of your homework. You could improve it by using a pronoun, which makes it more personal while talking to your teacher. Furthermore you could add a subject to describe what exactly is late. Entschuldigen Sie bitte die verspätete Abgabe meiner Hausaufgabe/n.


4

The main difference between those two questions is that the first is a yes-no question while the second actually asks for a full expression. They are translated like this: A. Do you like it? B. How do you like it? So, there really is the same difference in English. The first one might influence the asked person to give a positive, and also short, ...


3

Afaik this public viewing happens nearly 99% outdoor, in the open air with thousands or at least a several hundreds people on extra large projector screens in a stadium or park. So often no seats. This might be a description. To translate "public viewing" to a not misleading english term i would say something like: open air/outdoor ground viewing (sitting ...


3

How about: Nichts ist so schlimm, dass es nicht für irgend etwas gut wäre. Depending on the context perhaps: Aus Schaden wird man klug. and Selten ein Schaden ohne Nutzen.



Only top voted, non community-wiki answers of a minimum length are eligible