Hot answers tagged

17

In a technical context like your example on the fly is used in a sense of "without stopping (the machine / the current process / the data flow / ...)". For these situations the German translation would be: im laufenden Betrieb (The other sense of "in a hurry" doesn't really fit your example - unless you want to say that you get the data real quick.)


17

I agree with Stephie's answer. However, there is a different non-technical use. I'm going to give a presentation, but I don't need to prepare anything. I'll deal with questions on the fly. That would be roughly translated to German like this: Ich werde eine Präsentation halten, aber ich muss mich nicht vorbereiten. Fragen beantworte ich aus dem ...


16

Es gibt den Ausdruck Alles im Lot welcher wohl bedeutet, dass Handwerker ihre Arbeit erfolgreich und genau vollbracht haben. Diese verwenden ein Lot, ein Senkblei oder eine Wasserwaage, um zu prüfen, ob alles, was senkrecht sein soll, senkrecht geworden ist. Im Gegensatz dazu steht ein anatomisch wohlgeformter Penis in Erwartung großer Verzückung ...


13

Von jemandem, den man für verrückt hält, sagt man, dass er nicht alle Tassen im Schrank habe. Der Ausdruck Tasse hat dabei nichts mit dem homonymen Wort Tasse als Trinkgefäß zu tun, sondern es leitet sich von dem jiddischen Wort toshia her, das so viel wie Verstand bedeutet. (Wikipedia)


11

It depends on the gender of the thing you're ordering. For masculine nouns like "der Kaffee": "Nur einen, bitte" or "Nur den einen, bitte" For neuter nouns like "das Bier": "Nur eines, bitte", "Nur eins, bitte" (colloquial), or "Nur das eine, bitte" For feminine nouns like "die Cola": "Nur eine, bitte" or "Nur die eine, bitte"


11

Das ist kein Futur, sondern Passiv: Es ist (ja wem eigentlich?) erlaubt, die Traktoren zu überholen. Setzt man die Konstruktion ins Passiv, dann ...dürfen die Traktoren überholt werden und die Frage für wen diese Erlaubnis gilt wird hinfällig.


11

It depends a lot on the context what the specific meaning of ‘was hat sie?’ can be. It is nigh impossible to decide why the given answer is correct without knowing the dialogue or actions that preceded the question. What does she have? Is the most generic translation of the most generic question possible: If the former sentence is sie hat … and you ...


11

Wenn ich bei einer 19€-Rechnung 20 € geben möchte (also 1 € Trinkgeld), aber nur einen 50er habe, dann sage ich "20, bitte", d. h. Nr. 12.


10

Schmidts Katze war definitiv schon vor 1980 auf sehr flinken Pfoten unterwegs. Neueren Ursprungs scheint nur die Kombination mit dem Verb abgehen zu sein, jedenfalls habe ich dafür keine älteren Belege gefunden. Hingegen: „Eines Tages war sie weg, wie Schmidts Katze, das ist die Jugend“. In: Ausgeträumt von Bulla und Schwefe aus dem Jahr 1978 „weg wie ...


10

Im Vorbeigehen im Vorübergehen nebenbei. Oder französisch/schachspielerisch: en passant.


10

Ich würde das Wort Richtlinien verwenden. Wird gerne mit der Präposition gemäß (+ Dativ) verwendet. Also zum Beispiel: Gemäß unseren Richtlinien


9

A: speaker B: spoken to sonst Refers to all the other times the B has had a drink there and also hints at a contradiction between this time and the other times. For a detailed look on "sonst" check out this article on my blog. auch It seems a bit weird because B seems to NOT drink coffee this time. So why use "auch". But the "auch" doesn't talk about ...


9

You can also say: Verzeihung Pardon Sorry And you can put an “Oh, …” at the beginning of your excuse.


9

"Hesek" is an abbreviation for "Hesekiel" (Ezekiel), and it is a quote from the Bible Darum weissage und sprich zu ihnen: So spricht der Herr, HERR: Siehe, ich will eure Gräber auftun und will euch, mein Volk, aus denselben herausholen und euch ins Land Israel bringen. The corresponding verse in the King James Bible reads: Therefore prophesy and ...


9

Erinnern kann sowohl mit einem Präpositionalobjekt als auch mit dem Genitiv verwendet werden. Letzteres wird aber meist nur bei gehobener Ausdrucksweise genutzt. Der Genitiv wird generell in der Sprache durch die anderen beiden Fälle (v.a. den Dativ) verdrängt. Also ja, beide Fragesätze haben die gleiche Bedeutung, unterscheiden sich aber im Stil.


9

Your translation is almost correct: Depending on the country, I'd replace "Gelsen", because that is a local term. "Mückenstich" is a more generic term in German-speaking countries. And prefix "handeln" with "be-", making it "Du solltest den Mückenstich behandeln (lassen)." You could also say "Du solltest etwas wegen des Mückenstichs tun/unternehmen." ...


9

Yes, I think so. If you use Sprache, then you also use in. If you use only the name of the language, then it’s auf. Take for example: Ich schreibe auf Deutsch. but when you bring in the word Sprache, it becomes Ich schreibe in meiner Muttersprache. even like this Ich schreibe in deutscher Sprache. You will probably not find this in the ...


8

Entschuldigung (noun, capital E!) is used for I’m sorry and excuse me, but you cannot literally translate being sorry for someone’s loss and use Entschuldigung here. It makes no sense in German. Instead, you’d use Herzliches Beileid (official, a bit formal) or Das tut mir leid für dich (informal, not if someone passes away, but ok when someone ...


8

Ich sehe mindestens zwei Gründe: Ganz genau genommen wäre hier weder Singular noch Plural sondern der Dualis angebracht, eine Sonderform des Numerus für die Anwendung bei paarweise vorkommenden Teilen (wie bei gerne bei Körperteilen: Armen, Beinen, Ohren). Diese Form ist offenbar seit dem Sanskrit auf dem Rückzug, hat aber als Konzept ihren Abdruck in ...


8

"Ich bin spät" ist Englisch mit deutschen Wörtern (I'm late). Im Deutschen ist so eine Formulierung aber ungebräuchlich. Üblicherweise sagt man Ich komme zu spät Ich bin spät dran Dabei ist nicht recht klar, was "dran" eigentlich ersetzt. Es ist einfach eine feste Wendung.


8

In einem Fall (überholt werden) geht es darum, was andere mit dem Traktor machen dürfen (sie dürfen ihn überholen). Im anderen Fall (überholt sein) geht es um einen Zustand des Traktors, über den etwas ausgesagt wird. (Der Zustand wird zugelassen.) Die anderen Verkehrsteilnehmer spielen in diesem Fall keine Rolle. Das Verb »überholen« hat zwei ...


8

My recommendation is to try the soon-to-be-published book Wie man mathematisch schreibt by Burkhard Kümmerer, ISBN 978-3-658-01576-3. This should get the job done for you.


8

We’ll get to the role of eben in a moment, but for now let’s consider the sentence without it: Spaß muss sein. Its meaning is rather clear: literally fun must be, idiomatically fun is necessary. Now we add eben. It is a word like just: It can have a concise meaning but it is often just added to sentence for added effect. In this case, it is kind of ...


8

Prinzipiell ist Dieses Feature wird nicht unterstützt. oder Diese Funktion wird nicht unterstützt. korrekt. Auch für Software, es ist eigentlich immer gleich zu supported. Wenn du mir den genauen Kontext zeigst, kann ich dir noch genau erklären welches der beiden am besten geeignet ist.


8

Der Entscheid would be a helveticism. Outside Switzerland, most speakers prefer die Entscheidung. Possible translations for only in this context are alleinig+ or allein+ and, preferably, einzig+. Two inflections are possible for all of them, depending on whether it’s considered an adverb that qualifies just the adjective richtig+ or an adjective for ...


8

Actually, there is a difference. Weit is not commonly used for distances (i.e. in the sense of "far") without being accompanied by "entfernt" or "weg". weit standing alone can be used for clothing, meaning a wide fit, or for a wide landscape (i.e. in the sense of "wide", a close relative). Er wohnt weit weg von uns Er wohnt weit entfernt von uns. ...


7

Die Phrase nichts wie kann fast wörtlich verstanden werden: Ich muss jetzt etwas tun, und soll mich auf nichts anderes konzentrieren. In zwei Minuten fährt die Tram! Nichts wie hin! (sonst ist sie weg) Der Kerl hat die Kasse ausgeraubt! Nichts wie hinterher! (und ihn einfangen) Es brennt, und gleich erreicht das Feuer den Öltank! Nichts wie ...


7

Ja! Man sagt durchaus Der Name sagt mir was! Wahlweise könnte man noch sagen: Bamberg? Ja, es dämmert [bei mir]. (wenn die Erinnerung doch etwas vage ist) Ja, den Namen habe ich noch auf dem Schirm / auf dem Kasten. (umgangssprachlich) Der Name ist mir nicht fremd / unbekannt. Ja, es ist mir ein Begriff.


7

Oh, there is some subject mess-up in your attempt that might be confusing. Let's dissect the original first. Being aware of the fact that their partners in the group count on them can increase students’ motivation. Now, subject first: Who or what does something? Note that in English we have SVO, so: [Being aware of the fact that their partners in ...


7

Ich denke nicht, dass es eine überflüssige Übersetzung des englischen "Are you with me" ist. Der Ausdruck Ich bin mit dir steht schon in der Lutherübersetzung der Bibel: fürchte dich nicht, ich bin mit dir; weiche nicht, denn ich bin dein Gott; ich stärke dich, ich helfe dir auch, ich erhalte dich durch die rechte Hand meiner Gerechtigkeit. ...



Only top voted, non community-wiki answers of a minimum length are eligible