Tag Info

New answers tagged

1

Ich werde versuchen, die Daten nebenher zu erfassen. "Nebenher" something that's done alongside, without halting or hindering a simultaneous process.


0

on-the-fly can have many different translations. Here are a few that come to my mind: Ad-hoc ("Ich beantworte die Rückfragen ad-hoc, ohne mich vorher darauf vorzubereiten." - I'll answer questions on-the-fly without preparation.) Aus dem Stegreif (same context as ad-hoc) In Echtzeit ("Die Daten werden in Echtzeit aufbereitet." - The data is prepared ...


3

If you're working in an IT environment, you can write: Ich werde versuchen die Daten während der Laufzeit aufzuzeichnen*. or Ich werde versuchen die Daten zur Laufzeit aufzuzeichnen. *("aufzunehmen" would work, too) Whereas "aufzeichnen/aufnehmen" is usually translated as "record" and "zur/während der Laufzeit" as "during runtime". On a ...


3

Especially when you're talking about processing data, you could use "in Echtzeit" (in real-time, without latency).


1

Die Frage Ist das korrektes Deutsch oder eine Tautologie? macht nur einen Sinn, wenn man annimmt, eine Tautologie wäre fehlerhaftes Deutsch (also ein Deutsch, das nicht korrekt ist). Das ist aber nicht der Fall. Eine Tautologie ist eine völlig korrekte rhetorische Figur, die häufig zu finden ist, und bei der zwei Synonyme verwendet werden, wo eines ...


15

I agree with Stephie's answer. However, there is a different non-technical use. I'm going to give a presentation, but I don't need to prepare anything. I'll deal with questions on the fly. That would be roughly translated to German like this: Ich werde eine Präsentation halten, aber ich muss mich nicht vorbereiten. Fragen beantworte ich aus dem ...


14

In a technical context like your example on the fly is used in a sense of "without stopping (the machine / the current process / the data flow / ...)". For these situations the German translation would be: im laufenden Betrieb (The other sense of "in a hurry" doesn't really fit your example - unless you want to say that you get the data real quick.)


9

Im Vorbeigehen im Vorübergehen nebenbei. Oder französisch/schachspielerisch: en passant.


1

Your first sentence is correct, except that you should go with sondern instead of aber. In the sense of rather (not ... but ...), you translate but as sondern. This is also true for your second sentence. That sentence, however, additionally misses a comma. Always put a comma before sondern. And also before aber. Es war notwendig, nicht die Flasche, ...


-1

You should replace »aber« by »sondern«: Es war notwendig nicht die Flasche zu entdecken, sondern den Kasten. Also correct: Es war notwendig nicht die Flasche, sondern den Kasten zu entdecken. In english: It was necessary not to discover the bottle, but the box.


3

Genauer (literally: "more precisely"1) is a comparative, so you always need something to compare it to or, as it's typically used, a fact that can be specified - either in the same sentence or somewhere in the context. Taking this into account, your first example makes sense, detailing a specific place in Bavaria: Ich lebe in Bayern, genauer gesagt in ...


5

Wörtlich könnte man auch sagen da klingelt was (bei mir).


1

Einmal kann man den Ortsnamen kennen, wissen, wo Bamberg liegt und evtl. noch 2–3 Fakten nennen, die in Wikipedia stehen könnten. Dafür wird man aber oft einen anderen Ausdruck wählen, als wenn man Bamberg aus eigener Anschauung kennt, weil man da schon war und nicht bloß durchgefahren ist. Ich wohne in Bamberg. Kennst du Bamberg? – Ja, dieser Ort sagt ...


7

Ja! Man sagt durchaus Der Name sagt mir was! Wahlweise könnte man noch sagen: Bamberg? Ja, es dämmert [bei mir]. (wenn die Erinnerung doch etwas vage ist) Ja, den Namen habe ich noch auf dem Schirm / auf dem Kasten. (umgangssprachlich) Der Name ist mir nicht fremd / unbekannt. Ja, es ist mir ein Begriff.


1

This one may be ours. I don't have an earlier attestation that 1908, but in that year it made a list of traditional proverbs, so it must go back a ways from there. If you go to the link, it's no. 177 on the list (transcribed from the Yiddish using the official phonetic Romanization): mit eyn tokhes kon men nit tantsn af tsvey khasenes.


3

Mit Google Books habe ich die folgenden Ergebnisse gefunden: Deutsche Vierteljahrsschrift, 1841, Verlag J. G. Cotta. Eine lebhafte Kontroverse war vorausgegangen; namentlich war geltend gemacht worden, Niemand könne auf zwei Hochzeiten zugleich seyn, also könne der Mitverlag eines Deutschen ein französisches Werk in Deutschland nicht schützen Auch mit ...


1

Dictionaries can't convey the nuances that are expressed with such formulas as "Aber ... doch sonst auch immer". And it is no use looking up the single words. A sentence type with "Aber ... doch sonst auch immer" simply expresses someone's astonishment that a person behaves in a way contrary to his/her usual behaviour. It is a ready-made formula, and the ...


8

A: speaker B: spoken to sonst Refers to all the other times the B has had a drink there and also hints at a contradiction between this time and the other times. For a detailed look on "sonst" check out this article on my blog. auch It seems a bit weird because B seems to NOT drink coffee this time. So why use "auch". But the "auch" doesn't talk about ...


2

Damit ist der Angstschweiß gemeint, der sich zwischen den Pobacken in der Analfalte sammelt. Der Song behandelt eine Rivalität zwischen zwei Sängern, die in Form von Musikstücken ausgetragen wird. Dabei wird in den Songtexten der jeweils anderen Partei Gewalt angedroht, oder es werden als schlecht empfundene Eigenschaften des Kontrahenten publik gemacht. ...


0

Noch einmal Lyrics, diesmal von Peter Fox in seinem Song "Fieber": "Riesige Menschenmassen pilgern Richtung Alaska, die einzige Flüssigkeit in der Stadt ist mein Arschwasser!" Aus dem Kontext ergibt sich: Extreme Hitze, Schwitzen und die daraus resultierende Ansammlung von Flüssigkeit in bestimmten Regionen des Körpers. Das ist es.



Top 50 recent answers are included