Tag Info

New answers tagged

1

Wenn die Gaststätte nicht zu vornehm ist, habe ich mit Chefin bisher gute Erfahrungen gemacht. Insbesondere dann, wenn die Bedienung eindeutig nicht die Chefin ist...


7

In ihren „Richtlinien zur Vermeidung sexistischen Sprachgebrauchs“ von 1980 empfehlen Guentherodt, Pusch, Trömel-Plötz und Hellinger, die wegbereitend für den sprachlichen Feminismus im deutschsprachigen Raum waren und somit großen Anteil am (berechtigten) Aussterben von Fräulein haben, als Alternativen für ebendiese Anrede im Restaurant folgendes: Bitte! ...


12

Meine Antwort basiert lediglich auf meiner langjährigen (und andauernden) Gastrotätigkeit. In einem ganz normalen Restaurant, einem Café oder einer Bar gibt es: nichts Alles klingt gestelzt, steif, herablassend oder unnatürlich und würde vom Kellner oder der Kellnerin direkt den anderen im Team als Anekdote weitererzählt. Kurz die Hand heben oder einfach ...



Top 50 recent answers are included