Tag Info

Hot answers tagged

5

Die eigene Entwicklung aus der Betrachterperspektive wahrzunehmen, drückt man völlig legitim mit "an sich (selbst) erleben" aus. Das beschreibt den beobachteten Verlauf der eigenen Veränderung. Es wird damit indirekt auf einen bisher eher unbewusst passierten Vorgang hingewiesen, der einem erst jetzt oder nur gelegentlich bewusst wird. Im Englischen würde ...


2

I can't give a linguistic founded answer, and I doubt there is a common rule for "für" and "zu". Maybe a good approach is the following: Use "zu" in a context like "for a special purpose or activity". Use "für" in a context like "for a special item or person". For instance: Ich brauche Kakao für meinen Kuchen <- "Kuchen" is the "special item" Ich ...


1

Mit einfachen Regeln ist im Bereich Präpositionen nicht viel zu machen. Präpositionen sind in jeder Sprache ein schwieriger Bereich, vor allem wenn man von einer Sprache zu einer anderen geht. Oft sind Präpositionen fest mit anderen Wörtern (Verben, Substantiven, Adjektiven gekoppelt), z.B. sprechen über + Thema. Manchmal geht aber auch eine zweite ...


1

Als eine Daumenregel würde ich sagen, dahinter geht immer dann, wenn "lang" auch geht. den ganzen Sommer lang das ganze Jahr lang die ganze Zeit lang Für Weihnachten und Wochen funktioniert es (zumindest für mein Sprachgefühl) nicht. Weihnachten lang/über... klingt falsch Wochen lang/über Es gibt zwar das Wort "wochenlang" aber als zwei ...


1

This may not be directly related to your application, but bei is occasionally used when citing authors in scientific works. Bei Einstein (1905) hat die Lichtgeschwindigkeit in jedem Bezugssystem denselben Wert. Bei Milgram (1961) zeigte sich, dass sich die Mehrzahl der Durchschnittsmenschen von angeblichen Autoritäten dazu bewegen lässt, andere ...



Only top voted, non community-wiki answers of a minimum length are eligible