Tag Info

New answers tagged

3

die erste Ausnahme dieses Grundsatzes würde ich so lesen, dass der besagte Grundsatz selbst Ausnahmen beinhaltet, also z. B.: Unser Grundsatz lautet: »Luftballons für alle außer Rothaarige, Lamas und Buchhalter.« Die erste Ausnahme dieses Grundsatzes liegt darin begründet, dass […] Vermutlich möchtest Du aber etwas anderes ausdrücken, und zwar ...


1

Die zweite Version scheint einigermaßen akzeptabel zu sein, aber besser ist meiner Ansicht nach ...die erste Ausnahme von diesem Grundsatz.


5

Why do you think a standard English phrase like "in the morning" should automatically translate into German word by word? There are many similarities between the two languages, but also many, many differences which, frankly, must be learned. Same thing the other way round: As a very simple example, German speakers just have to adjust to the fact that they ...


6

"im Morgen" is a word-for-word and wrong translation of English "in the morning". In German only "am Morgen" is usual.


3

"Am Morgen" is more natural German. "Im Morgen" is not natural German. Translating text does not only involve looking up the corresponding words in the other language. Grammar can differ in several aspects. The second line means "in Freud und Leid" which is a short form of "in Freude und Leiden" meaning "in pleasure and pain". Btw. based on the intonation ...


5

I strongly suspect that it depends on the case that the entire sum or difference would be put in: ... besteht aus sechs Feldspielern (Dativ) plus einem Torwart. Ich würde einen Monat (Akkusativ) plus minus einen Tag da bleiben. Elf Monate plus ein Monat (Nominativ) ergeben ein Jahr. Plus and minus generally permit any case.


7

According to Duden – Richtiges und gutes Deutsch, both plus and minus can be followed by all four cases. The word plus can be a preposition (the preposition with genitive particularly appears in business parlance and may be replaced by „zuzüglich“) das Gehalt plus den üblichen Zulagen (recommended); das Gehalt plus der üblichen Zulagen das Gehalt plus ...


0

Gar nicht so einfach für dieses Problem irgendwie Verständnis zu vermitteln, obwohl ich mich jetzt mehrmals damit beschäftigt habe. Jedenfalls wird "unter der Brücke" nicht als wohin-Angabe empfunden. Man fragt: Worunter? Das ist eigentlich "unter was/unter welcher Sache". Weiß nicht, ob dir das hilft, aber vielleicht hilft es doch etwas.



Top 50 recent answers are included