Tag Info

New answers tagged

2

Das Dativ wäre allem bzw allen im Plural. Genitiv alles oder allen bzw aller im Plural.


4

Der Dativ ist hier der richtige Fall, denn es heißt jemandem (Dat.) etwas überlassen "Richtig" ist also ... und überlässt das Töten wem anderen. Der Satz ist in dieser Form allerdings aus meiner Sicht vom Ausdruck her eine Katastrophe. Wäre ich Lehrer würde ich's anstreichen. Aus meiner Sicht müsste es heißen ... und überlässt das Töten ...


6

Der Unterschied zwischen den beiden Varianten ist der zwischen schwacher und starker Deklination des Adjektivs. Zum Deklination nach solcher schreibt canoo.net: Ohne Artikelwort vor solch- wird das nachfolgende Adjektiv meistens schwach flektiert. Vor allem im Plural kommt aber auch die starke Flexion vor. Es ist also beides richtig, die von Dir ...


1

German often uses a self reference to make statements that affect the subject itself indirectly sound more personal. Ich kaufe mir ein Buch. Ich hole mir ein Bier. Ich bin mir sicher, dass... . Technically, leaving out the "mir" leaves open the bit of information about whom you're buying a book for, whom you're getting a beer. Having the ...


2

What you encountered is the reflexive expression "sich sicher sein", so it would be Ich bin mir sicher. Du bist dir sicher. Er/sie/es ist sich sicher. Wir sind uns sicher. Ihr seid euch sicher. Sie sind sich sicher. The reflexive pronouns mir, dir, etc. have English correspondences myself, yourself etc., but very often an ...


1

The answer is indeed that it is an example of a reflexive verb, so mir here is somewhat like myself. Many German verbs are transitive (they require an object) and if there's no external object, then do it to yourself. ;) Sometimes you can avoid these constructions and some people do. For example, in my opinion there seems to be a rise in saying "Ich erinnere ...


7

Both do indeed refer to Kontinent. The name Australien is only given as an additional explanation (grammatically an apposition, which is also why it is separated from the remainder of the sentence by commas). Regarding seiner, you seem to misunderstand how it works. Sein behaves like an adjective and agrees in number, case and gender with the following ...



Top 50 recent answers are included