New answers tagged

1

Du hast schon eine sehr gute Antwort erhalten, aber ich möchte auf mehr Punkte eingehen. Ja, die Konstruktion ist ähnlich zu „jemandem die Haare schneiden“. Ein vielleicht noch einfacheres Beispiel ist Ich wasche mir die Hände. (I am washing my hands.) was im Deutschen die gebräuchliche Form ist. Wenn ich stattdessen „ich wasche meine Hände“ sage, ...


0

Ja, der Dativ ist da völlig in Ordnung. Fragestellung beim Dativ: Wem fiel das Herz eine Elle tiefer herab? Dem Schneider Zu 3: Aus meiner Erfahrung ist eine solch geschwollene Ausdrucksweise nicht üblich. Ich spreche selbst Hochdeutsch und habe noch nie jemanden so sprechen hören, außer in alten Filmen oder Texten. Daraus erschließt sich die 4: "...


6

This is standard contemporary usage of the dative, no regional variety, not aging (If you disregard the "Elle" which is an ancient unit - See below for a contemporary expression). And no, it has nothing to do with the "Ersatzdativ". Dative is used here to point out it happens to him, and one of his parts is affected. This form is called Dativus possesivus ...


6

I marked a possible translation of "in that". De: Der Zweitsprachenerwerb ist insofern genauso wichtig wie der Erstspracherwerb, als dass sie die gleichen Phasen der Entwicklung haben. Notice that "in that" is divided in two parts ("insofern" and "als")


4

Glockenton eines Bahnhofs, bevor der Vorhang aufgeht. Dann die Inschrift: Güllen. Offenbar der Name einer kleinen Stadt, die im Hintergrund angedeutet ist, ruiniert, zerfallen. Those are stage directions, or rather, a description of the stage setting and you wouldn't necessary expect full sentences here. Actually, there is no main verb in all of those "...


5

This is a very complicated sentence, and even I as German native had to read it a few times to understand it. This is the basic structure of the sentence (as I understand it): Es ging mir, [...], bei den Fassungen fuer die Werkausgabe nicht darum, die theatergerechten, [...] herauszugeben, sondern die literarisch gueltigen. The two parenthesis: 1. ...


7

Es geht mir darum translates to "my concern is" or "my intention is" The core sentence is Es ging mir nicht darum, die theatergerechten, sondern die literarisch gültigen Fassungen herauszugeben the rest is embellishment. So the core sentence translates to My intention was not to provide the editions adapted for stage, but the literary valid ...


1

"zu" is necessary for a correct sentence. The preposition "auf" is necessary as well."gehen" is not a transitive verb with an object, it needs a prepositional adjunct. As for "Why 'auf'?", this is to a large part arbitrary. "Hof" takes "auf" and that's all there's to it, it's a bit of agreement that you have to learn just like gender and number agreement. ...


1

The first sentence makes no sense at all, a kind of literally translation would be: I find go the farm... Auf has several meanings, among them there are: on upon to at to in Some examples of this: Auf dem Baum (in the tree) auf der Erde (on earth) auf dem Hügel (on the hill) auf einem Pferd sitzen (to sit on/upon a horse) ...


1

Wenn man den Text in der richtigen Reihenfolge anordnen würde, welche würde dritte von Anfang? Your question is gramatically not correct. You could rather ask: Wenn man die Texte in der richtigen Reihenfolge anordnen würde, welcher wäre der dritte vom Anfang? Or alternatively: Wenn man die Texte in der richtigen Reihenfolge anordnen würde, ...


3

My suggestion: "Bringen Sie den Text in die richtige Reihenfolge. An welcher neuen Position steht Teil III?" (correct answer: "am Ende" or "V")


3

Im Deutschen herrscht in der Regel freie Wortreihenfolge, solange man die Stellung des Verbs (hier in einem Nebensatz: Verb zuletzt) beachtet. Dennoch unterscheiden sich die verschiedenen möglichen Varianten hinsichtlich Betonung einzelner Fragmente, und etwas, das sich nur sehr grob als Spannung wiedergeben lässt. In »weil du es bist« ist die Reihenfolge ...


3

"Weil du es bist" und "Weil es du bist" sind beide richtig, obwohl man das 2. sehr selten hört, ich würde deshalb das 1. ("Weil du es bist") verwenden.


0

"Als" can be translated as "when." Während can be translated as "for" or "during." "Als" refers to a "point in time." Während refers to a "span" of time, or time period. It is when referring to "short" periods of time that the two overlap.


4

In your sentence both are fine. However, in your very example I would tend to use als. You normally use während to indicate that two events or activities are happening at the same time (and for a while). Während er auf den Bus wartete, hörte er Musik. An example that is in stark contrast to the one above is when an event interrupts another. In that ...



Top 50 recent answers are included