Tag Info

Hot answers tagged

6

Hier passt die erste der verschiedenen im Duden – Deutsches Universalwörterbuch (5. Aufl. Mannheim 2003) genannten Bedeutungen von „aufdecken“: aufdecken: 1. die Decke o. Ä. von etw., jmdm. ab-, herunternehmen: das Kind, den Kranken, den zugedeckten Käfig a.; das Bett a. (die Bettdecke zurückschlagen); du hast dich im Schlaf aufgedeckt (hast deine ...


3

Zunächst: es geht hier im Kern um Preisgestaltung. Laut Wikipedia ist Preispolitik eine Teildisziplin des Marketing; insofern könnte man durchaus von einer Marketing-Strategie sprechen. Ein anderer Aspekt wäre die Betrachtung als Geschäftsmodell, wofür es aber keine allgemein akzeptierte Definition gibt. In beiden angeführten Situationen, insbesondere aber ...


2

Ich würde "die Decke wegnehmen/entfernen" nehmen. "Aufdecken" würde ich eher benutzen, wenn das Kind vorher nicht sichtbar war, und nur, wenn die Situation vorher beschrieben wurde. Als alleinstehender Satz klingt "Ich decken mein Kind auf" für mich merkwürdig.


2

Etwas pejorativ kann man "anfixen" verwenden - fixen ist ein pejoratives Verb für Heroinkonsum, und anfixen bedeutet, dass man jemanden von Heroin abhängig macht. Es wird gerne auch im Zusammenhang mit genau solchen Marketingstrategien verwendet.


2

Ich persönlich würde das Wort nehmen, das du bereits in der Überschrift verwendet hast: "Köder" oder "ködern". z.B.: "Kunden werden durch besonders attraktive Angebote geködert.". Etwas besseres ist denke ich schwer zu finden. Das englische Wort dafür wäre bait. Ansonsten würde ich Wörter wie Lockmittel oder vllt. auch Blickfang benutzen. Lockangebot ...


2

This is not a French specific committee for a PhD exam. The German structure is the same. The advisor (directuer) is called “Promotions-Prüfungsvorsitzender”. This is your “doctor father”, or supervisor for the past years while your PhD work. This is also someone that reads and evaluate the dissertation. In the German language this evaluation is called ...


1

aufdecken Man kann etwas (Bestimmtes) aufdecken, d.h. offenlegen. Das impliziert aber, dass es vorher verdeckt war. Wenn das Gesicht des Kindes nicht zugedeckt ist, kann ich nicht das Kind aufdecken. abdecken Eine Person kann sich (reflexiv) selbst im Schlaf abdecken. Aktiv abdecken kann ich nur das Bett, was bedeutet, dass die Person, die darin ...


1

Wenn man Wiktionary Glauben schenken darf (und das tue ich, positiv denkend, jetzt mal), besteht der Unterschied in: aufdecken [1] ... eine Decke zurückschlagen (Bett oder ähnliches) abdecken [1] entfernen [a] eine Decke ... entfernen I.S.v.: Beim Aufdecken verbleibt die Decke auf dem Bett. Beim Abdecken wird sie von diesem ...


1

Ich kann ein Kind zudecken, aber ich kann es nicht im entgegengesetzten Sinne aufdecken bzw. auf- und abdecken haben andere Bedeutungen. Man kann das nur umschreiben. Vorschläge: Ich nehme die Decke weg. Ich entferne die Decke Ich schlage die Decke zurück Ich hole mein Kind aus dem Bett Ich sehe es so: das Kind zu Bett zu bringen und zuzudecken ...



Only top voted, non community-wiki answers of a minimum length are eligible