Tag Info

Hot answers tagged

15

As the school systems are not dircetly comparable, I recommend not to use the word Abitur for referring to your graduation from an American high school. Note that although our system here in Austria is relatively close to the German one, we are using the word Matura instead of Abitur. I would use something more verbose and precise, like talking about ...


13

Die Wortschöpfung „Dickbrettbohrer…“ soll sicherlich den Gegensatz zum umgangssprachlichen Wort „Dünnbrettbohrer“ ausdrücken. Dünnbrettbohrer, der (ugs. abwertend): a) nicht besonders intelligenter Mensch; b) jmd., der bei der Bewältigung einer Aufgabe den Weg des geringsten Widerstandes geht. aus Duden – Deutsches Universalwörterbuch, 5. ...


13

Man kann das Folgende sagen: Ich finde den universitären Alltag anstrengend. Ein paar Ergebnisse aus der Google-Suche für "den universitären Alltag": Das Ziel ist es, behinderten Studierenden den universitären Alltag zu erleichtern. ... sowie mündliche und schriftliche Kommunikationsformen für den universitären Alltag werden trainiert.


13

The word you are looking for is schunkeln. Oftentimes people who schunkel link arms with their neighbours and rock rhythmically to the left and right. Although you will often see people holding their beer or so while schunkling, neither the drinking nor the linking arms is obligatory. The core of schunkling is the swinging/rocking to the music.


12

Ich fürchte, den gesuchten Äquivalentbegriff gibt es nicht. Trotzdem hier mal eine Zusammenfassung: Wir sagen häufig "Second-Hand-Klamotten" oder "Second-Hand-Kleidung", die es im "Second-Hand-Laden" oder "Second-Hand-Shop" zu kaufen gibt. Der Begriff wurde also ins Deutsche übernommen. Begriffe wie "Gebrauchtkleidung" oder "gebrauchte Kleidung" gibt es ...


10

You can find possible translations for though in dictionaries, for example try Pons. I recommend that dictionary for putting words into categories, so you can find out to which definition the translations fit. (In your case you're looking for the adverb, not the conjunction.) Including their example sentences, you'll find those translations: dennoch, ...


10

Es handelt sich dabei um Kontrollstrukturen (control structures), welche eine spezielle Untergruppe von Anweisungen (statements) darstellen. Übrigens: Befehl (command) und Instruktion (instruction) sind nur Synonyme für Anweisungen (manchmal wird damit jedoch auch Bezug auf Maschinenbefehle genommen). Bleiben wir penibel genau, gibt es auch keine ...


10

Wie ist eine Grenze zu verstehen? Gehört die Grenze zwischen A und B zu A? Oder zu B? Zu beiden gleichzeitig? Genau das Dilemma beschreibt der Begriff "grenzwertig" - etwas, was gerade noch so im zugehörigen Bereich liegt. Oder eben gerade außerhalb, je nach Standpunkt. Meist (aber nicht ausschließlich) wird er benutzt, um zu sagen, dass etwas noch als ...


9

It seems that Doppelkreuz is the official German name for #. Most people will probably use Raute or Rautenzeichen instead though. The name of * is as before mentioned Stern, Sternchen or Asterisk. Taken from Wikipedia:


9

Slippery slope :) I ask here for both a completely right term for Weiß and Schwarz, the one one would say by giving a talk, and a usual one, but still politically correct. White is simple, it's weiß. "Weiße" to denote people of Caucasian descent is not offensive to anyone (that I know of), and widely used. The same is actually true for people of color, ...


9

Tafel-Fettdruck wäre ein kleiner Widerspruch in sich, da hier ja nichts gedruckt wird. Aber auch Tafel-Fettschrift, Tafel-Fett o. Ä. habe ich noch nie gehört. In Schule und Universität sind mir nur z. B. Doppelstrich-N o. Ä. als Bezeichnung für ℕ untergekommen und vermutlich ist es auch das, was am ehesten verstanden wird. In typografischer Fachsprache ...


9

universitär <Adjektiv> die Universität betreffend, zu ihr gehörend: universitäre Einrichtungen


9

In Englisch wird dieser Abschnitt jeweils mit "Abstract" überschrieben. Im Deutschen würde ich "Überblick", "Übersicht", "Einleitung" oder "Zusammenfassung" brauchen. Vielleicht auch "Kurzbeschreibung", je nach Inhalt.


9

Well, a Spürhund does not spüren (to feel) but aufspüren (to scent, to track down) someone or something. As Emanuel correctly pointed out in comments, aufspüren means that the dog eventually found what he was searching. The word sniffing is translated as schnüffeln. It means to breathe in to detect a smell and to discover something. (Schnüffeln is also ...


8

Das Genus ist hier nicht der ausschlaggebende Faktor. Der erste Beispielsatz lässt sich auch mit maskulinen und femininen Substantiven bilden ohne unnatürlich oder falsch zu klingen: „Nimm den Wagen. Darin gibt es viel Platz.“ (maskulin) „Nimm die Kutsche. Darin gibt es viel Platz.“ (feminin) Auch in den beiden anderen Sätzen ist die Verwendung von ...


8

Es ist eine Speise karte. Auf ihr findet man Speisen. Eigentlich gehören Getränke in eine Getränkekarte, allerdings findet man oft kombinierte Speise- und Getränkekarten, die gegebenenfalls falsch bezeichnet sind. Sofern die Speisekarte nur vollständige Gerichte enthält, kann man die Einträge auch als Gerichte bezeichnen. Aber wie du richtig gesagt hast, ...


8

Hier passt die erste der verschiedenen im Duden – Deutsches Universalwörterbuch (5. Aufl. Mannheim 2003) genannten Bedeutungen von „aufdecken“: aufdecken: 1. die Decke o. Ä. von etw., jmdm. ab-, herunternehmen: das Kind, den Kranken, den zugedeckten Käfig a.; das Bett a. (die Bettdecke zurückschlagen); du hast dich im Schlaf aufgedeckt (hast deine ...


8

You could take Filmadaption or Spielfilmadaption. There are some examples of this usage: Türkisch für Anfänger ist eine deutsche Spielfilmadaption der gleichnamigen ARD-Serie aus dem Jahr 2012. Source: Wikipedia Derzeit befinden sich einige Filmprojekte mit Serienbezug in Entwicklung, „The Walking Dead“: Wie wäre es mit einer Filmadaption? ...


8

Zeitlich: noch bis zum 30. Lebensjahr Numerisch: nicht weniger als drei Autos (Ja, Letzteres ist viel uneleganter als das entgegengesetzte "nur". So ist Sprache nun einmal: immer gerade asymmetrisch genug, um den Lerner in den Wahnsinn zu treiben.) (Wenn man den Gegensatz zu einem Normalmenschen herstellt, der nur ein Auto besitzt, geht auch: ...


8

"meinetwegen" wird gerne von Eltern verwendet: Mama, darf ich einen Keks haben? Meinetwegen. Das heißt dann: Ja, Du gibst ansonsten ja doch keine Ruhe, ist also mehr eine Kapitulation als eine Zustimmung. Man lernt es als Kind recht schnell ;-). Bei den unterschiedlichen Zeitangaben ist es als präventives Eingeständnis zu verstehen, dass die Fahrzeit ...


7

Anders als früher versteht sich ein moderner Zoo nicht mehr nur als Ausstellungsstätte für exotische Tiere, die dort gefangen und in Käfigen eingesperrt sind, sondern vor allem als Bildungseinrichtung, Pflegestätte und Zuchtort für seltene und bedrohte Tierarten, und Naherholunggebiet (siehe Verband Deutscher Zoodirektoren e.V.). So enthält auch die ...


7

Die meisten "schwarzen" Menschen in meinem Bekanntenkreis ziehen es vor als "dunkelhäutig" bezeichnet zu werden. Allerdings ist es ihnen am liebsten, wenn man sie gar nicht von den anderen Menschen unterscheidet ;) Most of the "black" people I know prefer to be called "dark skinned". Even better than that, though, would be not to be singled out at all.


6

Aber wenigstens ist das Wetter ganz gut.


6

To me, „Schätzung” as well as “estimate” convey an image of human intervention. Where a pure (uneducated) guess would be „raten“ instead of „schätzen“, the word „Schätzung“ implies some amount of knowledge, so it is an estimation or at least an educated guess. If it is a human who is doing an estimation, then „Schätzung” would be suitable. If, on the other ...


6

To waitlist ist schwer direkt zu übersetzen. Gebräuchlicher ist Felix wurde auf die Warteliste von Yale gesetzt.


6

Es gibt keine direkte 1:1-Übersetzung für "(post)graduate student". Ein (amerikanischer) "grad student" macht zunächst einen Master und arbeitet danach auf einen Doktorabschluss hin. Das heißt, in Deutschland ist es am ehesten mit Masterstudent oder mit Doktorand zu übersetzen, abhängig davon, in welcher Phase er ist.


6

Im derzeitigen Gebrauch ist "spannend" die nächste Entsprechung; es bedeutet ebenfalls eigentlich "die Nerven erregend", ist aber durch übermäßigen Gebrauch bereits leicht verblaßt in Richtung "allgemein positiv wirkend".


6

Lesebeitrag im Sinne von Sachen, die ich gelesen habe, ist falsch. Ein Lesebeitrag ist wenn jemand einen Beitrag zu etwas leistet, indem er/sie etwas vorliest (findet sich häufig) die "Lesegebühr" einer Bibliothek o. Ä. ein Artikel oder Ähnliches (z. B. eine Anekdote oder ein Bericht), den jemand veröffentlicht, eventuell durch Dritte, damit dieser ...



Only top voted, non community-wiki answers of a minimum length are eligible