Tag Info

New answers tagged

0

Since "Jack of all trades" is not the most serious of expressions: Experte für eh fast alles You might hear that in Austria and Bavaria, not so much in northern Germany. It captures the meaning rather accurately, with a tad bit of irony - since, obviously, nobody can possibly be an expert for everything. Wunderwuzzi Even more ironic than the ...


3

A wonderful word for a person who is competent in many skills is also the "Faktotum". Which was also used in English since the 16th centure, but was later replaced by the use of jack of all trades (see the german Wikipedia for more information).


-2

I would suggest "Kann alles, aber nix richtig"


6

The two words Multitalent and Universalgenie come to mind, where the latter implies that the person described in that way is really, really good in many fields.


0

One Translation may be Eierlegende Wollmilchsau. It describes someone or something which can do many things. Word for word it means something along the lines of "Pig which lays eggs, gives milk and has wool". It is more commonly used in Southern Germany (I learned of that term in Munich, but I rarely hear it up North). Funny side note: Google Translate ...


0

Es ist ein Sonderfall, dass man im Englischen am/are/is/have/has + n't auf eine Form ain't reduzieren kann. Ich kenne so etwas in keiner anderen Sprache. Und im Deutschen sind derartige Ungenauigkeiten nicht geschätzt. Ain't is slang. Wenn man diesen Sprachstil vom Englischen ins Deutsche rüberbringen will, muß man die Person in Dialekt reden lassen oder ...


1

Wenn man insbesondere durch die Arbeit an einer gemeinsamen Sache miteinander verbunden ist, so kann man den Anderen auch als Mitstreiter bezeichnen.


12

In a business environment competent colleagues are sometimes called „Allrounder“. This term is quite popular in this context, as many job listings suggest. Sometimes people competent in many skills are referred to as „Allzweckwaffe“ (universal weapon, e.g. „Er/Sie ist unsere Allzweckwaffe.“), especially when it comes to sports. An ...


6

Er ist unser Schweizer Taschenmesser. Means he has lots of abilities, but to a slight degree it’s also derogative (not a real screwdriver/knife/hammer/saw, so not useful for specialized work). All the other terms have a different meaning. This would be the same for a product instead of a person: eierlegende Wollmilchsau


7

I don't know any idiom that corresponds to that, but what came to mind first is: Kann alles[or vieles], aber nichts (wirklich) richtig[or gut].


10

It will depend. Let's not forget, the full expression usually is Jack of all trades, master of none There is no single expression to convey this exact meaning in German. "Hansdampf in allen Gassen" was mentioned already, depending on context one might also use Allrounder, Generalist, Universalist, Alleskönner, Tausendsassa or Mädchen für alles. None ...


4

Das wäre IMHO wohl "Hansdampf in allen Gassen".


12

No there are no such contractions with the exact same meaning in German. Still, we do use contractions or leave out whole words a lot in colloquial speech. Transferred to your examples these may then turn to something like: Bin kein Verräter! (Ich bin kein Verräter) Passiert nie! (Das wird niemals passieren) Haste nicht gesehen. (Das hast du noch ...


4

No, there is no such single-word in German Language. You always have to use a conjugation of »sein« (to be) plus »nicht«.


-1

In meiner Umgebung war gebräuchlich: treten Und ich halte es für das Gegenteil von (zu)rücktreten. Auf dem Fahrrad: Tritt, um vorwärts zu kommen! Halt! Tritt zurück man! Um unterscheiden zu können sagten wir. Mein Fahrrad hat Rücktritt. (Ich konnte bremsen wenn ich zurück tritt.) Dein Fahrrad hat Rücklauf. (Du trittst zurück im Leerlauf.)


4

Die Frage ist eher technischer Natur. Ein Fahrrad ohne Rücktritt(bremse) hat entweder einen starren Gang oder einen Freilauf. Ein starrer Gang (auch Fixie oder Fixed Gear genannt, auch im Deutschen) bedeutet, dass die Pedale direkt auf das Hinterrad übersetzt sind. Wenn sich die Pedale drehen, dreht sich das Hinterrad; bleiben die Pedale stehen, bleibt auch ...


8

Rücktritt ist die Abkürzung für Rücktrittbremse. Daher gibt der Satz „Mein Fahrrad hat Rücktritt“ an, welche Art von Bremsen an deinem Rad verbaut ist. Wenn du also keine Rücktrittbremse hast, wäre es korrekt, auf dein Bremssystem hinzuweisen. Zum Beispiel mit: Mein Fahrrad hat Felgenbremsen. oder Mein Fahrrad hat Scheibenbremsen. Im ...


4

Es scheint keinen speziellen Begriff dafür zu geben. Ich würde sagen: Hat dieses Fahrrad eine Rücktrittbremse? – Nein, das ist ein Rad ohne Rücktrittbremse. Wenn man unbedingt eine positive Bezeichnung will, könnte man von Freilauf sprechen: Mein Fahrrad hat einen Freilauf. Das wäre aber mehrdeutig, weil auch Räder mit Rücktrittbremse einen Freilauf in ...


7

Menschen, mit denen man zusammenarbeitet, werden i. Allg. als Kollegen bezeichnet. Dieser Begriff gilt auch für Menschen, die derselben Berufsgruppe angehören, ohne explizit zusammenzuarbeiten, z. B. Juristen, die sich gegenseitig als Kollegen ansprechen oder bezeichnen. Er gibt nur eine fachliche Verbindung an, ohne Rückschlüsse auf eine eventuelle ...


2

Ein Bekannter ist jemand, mit dem ich bekannt bin. Meiner Meinung nach wäre jemand, den ich mal getroffen habe, aber nicht gut kenne, ein flüchtig Bekannter. Entsprechend wäre das gesuchte Wort ein Bekannter, oder ein Online-Bekannter. Die Zusammenarbeit würde auch Online-Kollege nahe legen.


0

Sinngemäß übersetzen könnte man mit das resultierend mögliche, da der Begriff m.W. in Situationen gebraucht wird, in welchen beschrieben wird, daß eine Möglichkeit auf vorher erreichten Errungenschaften beruht (also erst aufgrund dieser Errungenschaft zur Möglichkeit wird).


0

new combinations of existing ideas. Bestehende Ideen und deren Potential zu erkennen könnte auch durch das Sprichwort "über den Tellerrand schauen" ausgedrückt werden. Dabei werden zumeist Dinge gemeint die außerhalb des betrachteten Fachgebietes liegen. In dieser Bedeutung ist es keine genaue Übersetzung, da das Buch explizit innerhalb des Gebietes ...


2

In den Beispielen ist "adjecent possible" mehrheitlich ein Ort mit Ausdehnung - nicht die darin enthaltenen Möglichkeiten. Das deckt sich auch mit anderen Verwendungen des Wortes, die man online finden kann. Von daher denke ich, eine semantisch sehr nahe Übersetzung wäre Umgebung der Box oder Variationen davon (ausserhalb der Box, vor der Box, direkt ...


0

Mein Vorschlag ist: Machbarkeitsgrenze Es unterscheidet sich etwas, weil adjacent possible wohl eher das Feld direkt neben der Machbarkeitsgrenze bezeichnet (ich bin mir anhand der Beispiele nicht sicher, ob dieseits oder jenseits), ist dafür aber ein etabliertes Wort, das man nicht extra erklären muss.


5

Das Nächstmögliche taucht hier und da schon als Übersetzung auf.


2

Ich würde es mit "über den Horizont hinausschauen" übersetzen, also von "Möglichkeiten jenseits unseres aktuellen Horizonts" sprechen.


1

Perspektive. Der Text muss mindestens 30 Zeichen lang sein - deswegen müssen Sie hier noch einen Satz Füllstoff lesen.


4

Die direkte Übersetzung ist das „angrenzende Mögliche“, und ich habe dafür auch eine ganze Fundstelle gehabt (und dann den Tab geschlossen). Viel besser wird es meiner Meinung nach auch nicht werden, der englische Begriff ist ja auch etwas sperrig.


6

Wenn es nur um die Vermeidung von persönlicher Anrede geht, kann man es wohl schlicht einen "Stil ohne persönliche Anrede" nennen. In dem Beispiel wird eine Passivkonstruktion eingesetzt. Passivsätze haben zwar kein grammatikalisches Subjekt, aber man kann einen Handlungsträger mit Hilfe von Formulierungen wie "von Ihnen / durch Sie" usw. einbauen (als ...


2

Der Unterschied liegt beim „Namen“. Ich vermute das es sich bei einer Schweinerei um etwas allgemein ungepflegtes/rüdes/schroffes handelt, während eine Sauerei dann schon spezifischer ist, da eine Sau ja ein Schwein, ein Schwein aber nicht unbedingt eine Sau (weibliches Schwein) sein muss. Also ist eine Sauerei meiner Meinung nach eine Spezifizierung einer ...


8

So eine Schreibweise nutzt vorwiegend Verben im Passiv, daher Passivstil.


4

Sauerei enthält die Sau und Schweinerei enthält das Schwein. Beide haben die Bedeutung das Ergebnis von Handlungen eines Schweins bzw. einer Sau zu beschreiben. Ich denke der Unterschied zwischen beiden ist das Sauerei mehr Betonung auf das Ergebnis legt. Wenn man eine außerordentliche Unordnung vorfindet, könnte man fragen: Was ist das denn für eine ...


4

Es gibt nicht nur eine ältere Vokabel, sondern auch Muhme, siehe Wortschatz Leipzig, dessen Bedeutung etwas unschärfer ist. Grimm schreibt dazu: daher zunächst [...], der mutter schwester, vgl. unter base th. 1, 1147; aber wenigstens seit den späteren mhd. zeiten hat das wort seinen sinn auch auf die schwester des vaters, geschwisterkinder und weibliche ...


17

Das weibliche Gegenstück ist Base. Es wird gelegentlich noch verwendet, aber Kusine (oder Cousine, in der ursprünglichen französischen Schreibung) ist heute der übliche Ausdruck.


16

Der ähnlichste Plural ist wohl (einer/eine/eines hat keinen Plural): Wir sind einige der Ersten, die dieses Buch gelesen haben. Weniger holprig finde ich allerdings: Wir sind unter den Ersten, die dieses Buch gelesen haben. Eine weitere Alternative ist (Dank an Barth Zalewski): Wir gehören zu den Ersten, die dieses Buch gelesen haben. In ...



Top 50 recent answers are included