Tag Info

New answers tagged

5

Meine Meinungen: "ät" ist am meisten verbreitet, dann kommt "Klammeraffe" Strich halte ich für ungeeignet, weil die Rückfrage bestimmt kommt; erstaunlich verbreitet ist die Aussprache "minus"; zu Unterstrich sehe ich (von "underscore" abgesehen) keine wirkliche Alternative außer englische Fragmente wie "online" oder "mail" oder "free" fände ich das komisch ...


3

Bei vielen Aspekten dieser Frage kommt es auf den Adressaten an. Gegenüber internetunerfahrenen Leuten würde ich den Bindestrich bei t-online dazusagen, usw. "ät" ist ziemlich üblich und wird von den Meisten verstanden. Strich wird inzwischen relativ eindeutig als Bindestrich identifiziert, Minus noch eindeutiger, aber letztlich ist es missverständlich. ...


7

Wenn ich am Telefon eine E-Mail-Adresse weitergebe, dann gehe ich wie folgt vor: @ Ich sage eigentlich immer 'ät'. Wenn mein Gegenüber das aber nicht versteht (was sehr selten vorkommt), dann greife ich auf 'Klammeraffe' zurück. Wenn auch das nicht verstanden wird, dann erkläre ich, dass es sich um das Symbol auf der 'Q'-Taste handelt. – _ Ich nehme ...


1

[Ich habe die Domains auf example.com bzw. org geändert. Existierende Domains mit potentiell gültigen Adressen zu verwenden kann zu Problemen führen, dafür gibt es ja die Beispieldomains.] Zur Frage: Ich buchstabiere prinzipiell zunächst den ersten Teil (local part) der Adresse, gefolgt von "ät" für @, dann die Domain, Punkt, com (oder org, de, at, was auch ...


0

serverseitig Wird klein- und zusammengeschrieben, alles andere ist abseitig. Die Wörterbücher sind voll von Bildungen mit ~seitig, die alle kleingeschrieben werden, teils mit Substantiven zusammengesetzt, teils mit anderem: achtseitig allseitig ausgangsseitig beiderseitig beidseitig diesseitig ganzseitig gegenseitig hardwareseitig kabelseitig ...


1

Das bodenlose Loch, das ich ungebremst hinabfalle.


9

Der Mann sagt Gibt's das [oder: den] auch in Heiß? Die Konstruktion in + Adjektiv wird (meist in dieser Weise, also "Gibt's ...") umgangssprachlich verwendet, um auszudrücken, dass an einem Gegenstand eine konkrete Eigenschaft verändert werden sollte. Der Mann will also einen heißen Kaffee, keinen kalten oder lauwarmen. Ich gehe davon aus, dass es ...



Top 50 recent answers are included