Tag Info

New answers tagged

0

In Austrian you often find, rather than -lein and chen, for the diminutive the the -l, -rl, -erl, -ei endings. Example: Vogerl (Österreichisch) vs. Vögelchen


5

Erstmal: Die mit den lustigen Wörtern seid Ihr Deutschen, nicht wir Österreicher. Uns Österreichern würde nämlich nicht einfallen, so seltsam klingende Wörter wie »Quark« oder »Eisbein« zu sagen. Aber ernsthaft: Ich denke, das Wort, das du eigentlich meist ist nicht »lustig« sondern »anders«. Österreichisches Deutsch ist nicht lustiger oder ernster als ...



Top 50 recent answers are included