Tag Info

New answers tagged

2

Ich habe die Formulierung »jeder noch so kleinste« zwar noch nicht bewusst wahrgenommen, aber im Internet scheint sie weit verbreitet zu sein. Sucht man bei Google nach »"jeder noch so kleine"« (mit Eingabe der hier dargestellten Anführungszeichen um genau diese Phrase zu suchen) und nach »"jeder noch so kleinste"«, findet man diese Trefferzahlen: "jeder ...


8

Es gibt zwar keinen offensichtlichen grammatischen oder syntaktischen Fehler, trotzdem ist die Formulierung nicht korrekt. Es handelt sich um eine typische "Kontamination", eine Vermischung zweier Wendungen. Es heißt nämlich entweder jeder kleinste Fehler... oder jeder noch so kleine Fehler... Letztere Wendung leitet sich ab von jeder ...


3

Also ich würde sagen, dass beispielsweise der Satz Jeder noch so kleinste Fehler sollte vermieden werden. korrekt ist. Es handelt sich dabei jedoch um eine Ausnahme und nicht um eine Regel, dass man den Superlativ in diesem Zusammenhang verwendet. Vielleicht erscheint er mir auch nur als korrekt, da man es umgangssprachlich verwenden würde. Der Satz ...


13

Wenn eine Abkürzung am Ende eines Satzes steht, setzt man nur einen Punkt. Das ist nicht nur eine typografische Regel, siehe z. B. DIN 5008 Der Abkürzungspunkt am Satzende schließt den Satzschlusspunkt mit ein. sondern auch eine Rechtschreibregel, siehe § 103 des amtlichen Regelwerks zur deutschen Rechtschreibung Am Ende eines Ganzsatzes setzt man ...


3

You would use "es" in a statement, where it is already defined or not defined afterwards, like in: "Nur wenn man das Gefühl hat, es schaffen zu können, muss man es überhaupt versuchen." I don't think "es" is right here, because it isn't defined at that point. You could however use "das". Denn nur wenn man das Gefühl habe, das schaffen zu können, was man ...


0

Meinem Erkenntnisstand nach würde hier das "es" nach hinten verschoben und zum "was man sich vorgenommen hat" werden. Ähnlich ist es bei Sätzen wie: Das Abitur zu schaffen. In denen das "es" durch ein Subjektive ersetzt wird. Zudem handelt es sich bei deinem Beispiel um einen eingeschobenen Nebensatz, deswegen muss dieser strukturell nicht ...



Top 50 recent answers are included