Hot answers tagged

6

Depending on your use-case, popularisieren may be an alternative, but mind that it is not a synonym. It does not connotate that access was privileged beforehand, more that it has not been widely known. It also connotates that the subject is actually popular afterwards, rather than just accessible. This is usually used for cultural and consumable goods. Then ...


6

Menschen essen, andere Tiere fressen. Daher wird fressen auch abwertend für ein gieriges, unzivilisiertes Essen von Menschen verwendet, kann aber auch metaphorisch gebraucht werden, wenn ein Automat ein Papier zerreisst, etwa: der Automat hat meinen Fahrschein gefressen, oder wenn man geistige Inhalte konsumiert: Die Schüler haben endlich die binomische ...


4

für den Massenmarkt verfügbar machen, also für alle … ’everyone‘ or für jeden … ’anyone‘ (synonymous jedermann is better avoided) für die [breite] Masse anbieten, also für [Otto] Normalverbraucher … ’Joe Sixpack‘, similar: für den Kleinen Mann [auf der Straße] … or für die Kleinen Leute … auf dem Endverbrauchermarkt einführen, also … [fest] etablieren zu ...


3

Schon im Althochdeutschen (8. Jh.) gab es den Unterschied eʒʒan und freʒʒan. Im Altenglischen gab es etan (engl. heute: to eat) und fretan (engl. heute: to fret). In dieser Historie sieht man noch die starke Verwandtschaft beider Sprachen. Später hat sich die Bedeutung von fretan/freʒʒan auseinander entwickelt. Außer der zerstörerischen Abnutzung (to fret/(...



Only top voted, non community-wiki answers of a minimum length are eligible