Tag Info

Hot answers tagged

17

Das weibliche Gegenstück ist Base. Es wird gelegentlich noch verwendet, aber Kusine (oder Cousine, in der ursprünglichen französischen Schreibung) ist heute der übliche Ausdruck.


17

Wahr (true) is the opposite of falsch (false) while echt (authentic, real) is the opposite of unecht (fake, unreal).


16

Computer und Rechner sind im Deutschen völlig synonym zueinander. Weder Rechner noch Computer ist umgangssprachlich. Ich würde in der Facharbeit Computer benutzen, weil es ein Fachwort ist und es meines Erachtens heute im Zusammenhang mit elektronischen Rechenanlagen häufiger benutzt wird. (Eine gute, ausführlichere Erweiterung dieser Antwort bietet die ...


13

In German, these words are not exact synonyms. Stottern is a problem in speech where you have difficulties in forming single words. It sounds like they don't come out of the mouth, the speaker repeats the f..f..f..first c..c..consonant multiple times before he can speake the word (or is forced to give up). Stammeln rather means that the speaker cannot form ...


13

Dinge können verwesen, wenn sie mal ein Wesen gewesen sind. Sie hören damit auf, ein Wesen zu sein. Verwesen ist dann das spezifische Verb fürs Verfaulen von Wesen.


12

Note: Because you took the liberty of asking your question in English, too, and because it might be found by people whose German is not too good, I’m going to provide an English answer. The words Computer and Rechner are full synonyms of each other when used to describe the big machine that works with electricity. Unfortunately, that doesn’t work for all of ...


10

Tiere und Menschen verwesen; alles andere verfault. So richtig gibt es keinen Unterschied. Im Kontext von Toten und Leichen hört man verwesen. Spricht man von Obst und Früchten, so ist das Wort der Wahl verfaulen.


10

Schon dem Duden entnimmt man, dass „Ordnungswidrigkeit“ ausschließlich ein juristischer Fachbegriff ist, während „Vergehen“ auch in einem nicht technischen Sinne gebraucht wird. Als Fachbegriff bezeichnet „Vergehen“ jedoch eine minderschwere Straftat, während eine Ordnungswidrigkeit noch unterhalb einer Straftat angesiedelt ist.


9

Ja, und du hast diesen Unterschied auch selbst erwähnt: Vorbeugen = versuchen zu verhindern Verhindern = tatsächlich verhindern Wenn ich jetzt Maßnahmen ergreife, um Altersdiabetes vorzubeugen, kann ich die Wahrscheinlichkeit, daran zu erkranken, senken. Aber ob ich das wirklich verhindern kann, werde ich erst in einigen Jahrzehnten wissen. ...


8

Den Unterschied kann man an der Wendung "einen Eid schwören" gut ablesen: Der Schwur ist die Handlung, die man ausführt, wenn man einen Eid leistet. Es kann dies das Formulieren und Aussprechen des Eides allein oder eine diese einbettende rituelle Handlung sein. Eid bezeichnet den Vertrag an sich, den man eingeht, indem man eine bestimmte Sache verspricht ...


8

Not ist mit dem englischen "need" verwandt und bezeichnet den Mangel an Gütern bzw. materiellen und/oder immateriellen Ressourcen. Not kann vorübergehend sein und sich nur auf ein bestimmtes Gut beziehen. Nur dann, wenn die Not andauert und sich in größerem Umfang auf Güter bezieht, die zu dem jeweiligen Lebensstandard nötig sind, der dafür als Maßstab ...


7

Verschwenden ist der Oberbegriff, die andern beiden sind Spezialfälle davon. Nach meinem Sprachgefühl gibt es folgende Unterschiede: Zeitraum: Bei verschleudern erfolgt die Handlung eher kurz und exzessiv, bei vergeuden eher über eine längere Zeitspanne. Aktiv/Passiv: Vergeuden hat einen Beiklang von Trägheit und Faulheit, verschleudern von hektischer ...


7

Eine Kluft ist viel stärker und tiefer, schwerer zu überwinden. Eine Diskrepanz ist kleiner. Man sagt zum Beispiel „kleinere Diskrepanzen“ aber nicht „kleinere Klüfte“. Eine Diskrepanz zwischen Dingen bedeutet, dass sie nicht gleich sind, dass etwas fehlt, oder anders sein sollte. Es gibt noch Diskrepanzen zwischen der Leistung von und den Erwartungen ...


7

Nach meinem Sprachgefühl hat simpel eher leicht negative Konnotationen, einfach eher leicht positive. Ein Simpel ist ein einfältiger Mensch im negativen Sinne, aber wenn man jemand einfach nennt kann das auch positiv sein (im Vergleich zu komplizierten Menschen). Bei einer direkten Gegenüberstellung von simpel und einfach im Kontext einer Aufgabe würde ich ...


6

Reiz Ein Reiz ist zunächst mal ganz allgemein ein Ereignis, das in einem belebten Organismus eine Reaktion hervorruft. Ein Beispiel: Schallwellen dringen bis zum Innenohr eines Tieres oder Menschen vor und versetzen dort die Fortsätze der Haarzellen in mikroskopisch kleine Bewegungen. Daraufhin erzeugen diese Zellen ein elektrisches Signal, das an andere ...


6

Verben sind es nicht, sondern Adjektive. Beide Versionen erscheinen mir möglich, aber die erste ist besser. Beschränkt ist eher ein Wort der Fachsprache, z. B. in der Mathematik. Dennoch ist der zweite Satz verständlich. Zusatzbemerkung: Im Jargon der Mathematik gibt es noch gewisse, von beschränkt abgeleitete Begriffe. Z. B. lernt jeder Student die ...


6

Gerade das Deutsche hat sich ein paar wahrlich echte Synonyme bewahrt. Dass diese Ausdrücke meistens regional unterschiedlich verwendet werden, hat für die Frage, ob es Synonyme sind, keine Auswirkungen. Samstag versus Sonnabend. Es ist ein Tag gemeint, der ist klar definiert. Spitzer und Anspitzer. Der Gegenstand, der Bleistifte spitzt oder anspitzt – ...


6

The word wahr is used to declare that a story or fact is true. The word echt is more common for objects. Like if you have a real Rolex and not a replica. So for example: Die Rolex ist echt! This is the correct usage of echt. Die Rolex ist wahr! This sentence is incorrect usage of wahr.


6

They are two totally separate verbs. Steigen means to rise, climb, ascend, soar, etc. whereas steigern means to raise, boost, augment etc.


6

Verwesung und Fäulnis sind zwei unterschiedliche Vorgänge. Verwesung ist der durch Bakterien und Pilze bewirkte Abbau (menschlicher, tierischer oder pflanzlicher) organischer Substanzen in Anwesenheit von Sauerstoff. Verwesung findet also gewöhnlich nur bei Luftzufuhr statt. Fäulnis ist die Zersetzung von (menschlichen, tierischen oder pflanzlichen) ...


5

Das breitere Spektrum der Bedeutungen von "Reiz" wird schon aus den Begleitinformationen zur Frage deutlich. So kann nur Reiz in der Bedeutung "Zauber", "Charme" verwendet werden. «Sie las die Worte so wie er sie zu sprechen pflegte, mit der weichen und musikalischen Betonung seiner Stimme, sie suchte in ihren Namen den heimlich-süßen Reiz zu legen, den ...


5

Beide deiner angegebenen Sätze sind korrekt. Unterschiede gibt es zwischen den Adjektiven dennoch. So kann „begrenzt“ auch für räumliche Begrenzungen genutzt werden. Der Zaun begrenzt den Garten. Dieser Satz ist korrekt. Der Zaun beschränkt den Garten. ist inhaltlich nicht so schön; lässt die Assoziation zu, dass der Zaun den Garten bei einer ...


5

Diese Wörter haben ähnliche Bedeutungen und meist fällt es mir nicht auf wenn sie vertauscht werden. Bei "beschränkt" liegt meines Erachtens jedoch häufiger eine äußere Einschränkung vor. Betrachten wir etwa folgenden Satz, in dem ich nicht "begrenzt" verwenden würde: «Aber das phantastisch veranlagte Kind hatte dieses unnütze Gemach, das von den ...


5

Yes, there are more pairs: die Zehe, der Zeh die Spalte, der Spalt die Akte, der Akt die Quelle, der Quell die Fußstapfe, der Fußstapfen die Scherbe, der Scherben die Karre, der Karren die Tanne, der Tann This is certainly not a complete list. In some cases, one form has additional meanings; e.g., die Akte can only be a set of documents, but der Akt can ...


5

Lateinisch computare = deutsch berechnen. Vor jener Zeit, als Maschinen zum Rechnen eingesetzt wurde, gab es einen Beruf, den Menschen ausgeübt haben, und der im englischen Sprachraum »Computer« genannt wurde. Computer waren Menschen, die z.B. in der Astronomie, aber auch in anderen wissenschaftlichen Disziplinen, mit Papier und Bleistift, für ...


5

In bestimmten Situationen kann Elend m.E. auch auf die Würdelosigkeit eines Verhaltens oder Zustands abzielen. So könnte man z.B. über jemanden, der/die nichts mit sich anzufangen weiß und den ganzen Tag nur noch fernsieht, sagen: Es ist ein Elend mit ihm/ihr. Not oder körperliche Verwahrlosung muss dabei nicht gegeben sein. Not würde als Ausdruck ...


5

Nur eine Theorie, aber ich vermute, dass es sich um Zufall/eine Sache der Wahrnehmung handelt. Einige Gedanken dazu: sich einkriegen vs. *sich einbekommen wäre ein Gegenbeispiel; kriegen und bekommen gehören m. E. in zwei verschiedene Register: bekommen ist Standardsprache, kriegen (in der Regel) eher Umgangssprache - allerdings werden beide häufig ...


5

Nach meinem Sprachgefühl, das sich in diesem Fall mit dem Urteil meines 1991er Dudens deckt, ist obzwar veraltet, während obgleich, obschon und wenngleich unauffällig sind.


4

Entsetzen beschreibt nicht nur Angst, sondern allgemein die Reaktion auf konkrete Situationen oder Begebenheiten, die eine Person erschüttert, geschockt und/oder sprachlos zurücklassen. Auch Politiker verwenden dieses Wort gern im Zuge von Skandalen. "Ich bin entsetzt über solch unerhörtes Verhalten." Mit Entsetzen stellte er fest, dass der Biervorrat ...


4

Diese beiden Redewendungen unterscheiden sich in der Kernaussage stark. Ich will versuchen es auf den Punkt zu bringen, auch wenn es zunächst tautologisch klingt. "In Gebrauch nehmen" ist stets eine Handlung des Gebrauchens, "In Anspruch nehmen" dagegen eine des Beanspruchens. Anhand dieser Unterscheidung lässt sich schnell erkennen, dass man einen ...



Only top voted, non community-wiki answers of a minimum length are eligible