Tag Info

New answers tagged

-2

reden = verbal ein Thema behandeln sprechen = sich verständlich machen


-2

riesig = überdimensional groß gewaltig = massiv


-2

ungestüm = hastig - unüberlegt agieren... unbändig = überzogen und unkontrollierte Kräfte einsetzen...


6

Wie die beiden Einträge erkennen lassen, gibt es offensichtlich einen Überlapp, wo beide Worte austauschbar sind. (Seine unbändige/ungestüme Art wird nicht von jedem verstanden.) Zudem ist ungestüm das ältere der beiden. Eine ungestüme Umarmung ist allerdings keine unbändige Umarmung, sondern vielleicht ein unbändiges Verhalten. Die Beispiele zu ungestüm ...


2

ungestüm bezeichnet meist ein temperamentvolles, impulsives, vielleicht jedoch weniger wildes Verhalten: Der Verteidiger unterbricht ungestüm den Vortrag des Zeugen. Hier würde unbändig weniger passen. unbändig wird eher im Sinne von maßlos, grenzenlos oder riesig im Zusammenhang mit Emotionen oder Eigenschaften verwendet: Ich freue mich unbändig. ...


0

Nimm die Parteien A, B und C an. A will etwas von B nehmen. B verwehrt A diesen Wunsch. C verbietet A diesen Wunsch. B kann allerdings auch verbieten. Verbieten bedeutet natürlich auch, dass C (und B) die Autorität dazu hat. Verwehren, dass B stark genug ist, dies zu unterbinden. Oder, dass A genügend Respekt vor B oder C hat und sich an die Ansage hält.



Top 50 recent answers are included