Tag Info

New answers tagged

4

Der Ausdruck ist eine Kurzform von eine Sicherungskopie ziehen, und das sehe ich wiederum als Spezialfall von eine Kopie ziehen. Dieser Ausdruck wurde auch schon im analogen Zeitalter verwendet im Sinne von eine Vervielfältigung anfertigen. Er stammt ursprünglich aus der Filmindustrie. Wikipedia schreibt: Für eine Kontaktkopie wird das zu kopierende ...


1

In my opinion the expression ZIEHEN derieves from DRAG in this case. With the first graphical systems drag&drop became an expression. That was translated by MS as "hinüberziehen" (from one location to the other). Thus ZIEHEN became a synonym for KOPIEREN. Also ziehen is slang term for obtain (maybe there's a better verb?). Coming from old vending ...


2

My former comment: "ziehen" is sometimes used as a synonym for "to download", "to get" or "to fetch". It is usual to say "Du kannst dir die Daten aus dem Internet ziehen." when "You can download the data from the internet." is meant. This seems analogous to "to make a backup" to me.



Top 50 recent answers are included