Tag Info

New answers tagged

2

I think it is "kontinuierlicher Aspekt", according to Das Verbalsystem der königlichen und privaten Inschriften: XVIII. Dynastie bis einschliesslich Amenophis III. (Page 66). It gives a good overview over the aspect system with other sources.


2

Yes, it would be translated to kontinuierlicher Aspekt. Diskontinuierlicher und kontinuierlicher Aspekt der Wahrnehmung Peter Fröhlicher: Theorie und Praxis der Analyse französischer Texte: eine Einführung


0

"denn" ist keine unterordnende Konjunktion. Deswegen nach "denn" normale Wortstellung. Ich meine dieses "denn" ist ein gekürztes "Warum denn?" Also müßte man eigentlich drei Sätze ansetzten: 1 Ich habe nichts zu essen bestellt. 2 Warum denn? 3 Ich hatte keinen Hunger. Wir schreiben das schneller in einem Satz, aber Satz drei hat immer noch etwas von ...



Top 50 recent answers are included