Tag Info

New answers tagged

2

Bei dem Wort "Generalinspekteur" liegt die bedeutung tatsächlich auf "generell". Er steht in der Hierarchie ganz oben und ihm unmittelbar unterstellt (bei der Bundeswehr) sind die "spezifischen", der Inspekteur des Heeres, der Luftwaffe, der Marine, des Sanitätsdienstes und der Streitkräftebasis. Bisher waren alle Bw Generalinspekteure im Rang des Generals ...


4

As a translation word by word I would prefer: Ich würde gerne versuchen, es zu schreiben. because the "it" in "I would like to try to write it" means that there is something specific you want to write about. Even better sounds: Ich würde gerne versuchen, es aufzuschreiben. (I would like to try to write it down.)


1

Referring to Emanuel's comment above both: Ich würde es gern zu schreiben versuchen. Ich würde es gern versuchen, zu schreiben. are acceptable. This is because schreiben is connected to versuchen (rather than würde) so it requires a zu.


5

General bezieht sich hier nicht auf den Rang, sondern definiert Inspekteur näher, so wie ja auch der Generalschlüssel alle Schlösser sperrt (und nicht etwa einem General gehört). Spätestens bei den ähnlichen Begriffen attorney general, postmaster general oder surgeon general, wird klar, dass es hier um eine generelle Funktion geht, nicht den militärischen ...


8

You should use siehe for this. Some example usages: Siehe Seite 234. – See page 234. Siehe Seite 234 f. – See page 234 and following page. Siehe Seite 234 ff. – See page 234 and following pages. s. S. 234 ff. [shortened version of the above] We also use siehe if we are not referencing to a book page, for example: Siehe Anlagen. ...


7

In this case you can use "siehe": Siehe Seite XXX


3

I would suggest Heulsuse as a translation for cry-baby.


2

As an alternative to Weichei you can also say Sei kein Waschlappen. Wikipedia says that this word (literally: washing mitt) can be used to describe a person with weak spirit. As far as I know, it's only used for men.


3

Three questions, three answers: Are translations for Germany different to those for Switzerland and Austria? Yes. German is a pluricentric language, like English and many other languages, too. Think about a english-learner, who asks: How does »Farbe« translate — »color« or »colour«? All resources list both »color«, and »colour« as valid but ...


0

Stomach bug würde ich als Magenverstimmung übersetzen. In jedem Fall würde ich aber, wie in den anderen Antworten schon gesagt, auch die Sypmtome (Übelkeit und Erbrechen) erwähnen.


1

The best way to tell them is: Mein Sohn hat im Kindergarten Bauchschmerzen bekommen, und fühlt sich etwas übel und muss sich auch übergeben.


3

Übelkeit is just a general feeling of unwell. It can, but does not have to be connected with vomiting. Erbrechen is the actual vomiting. However, I would suggest using a verbalised form and prefer übergeben instead of erbrechen: Ihm (Meinem Sohn) ist übel. Er hat sich (ein paar Mal) übergeben. This connects both: He is feeling unwell and has vomited. ...


7

There are different things you might say in different contexts to imply that an action is short-lived and will be finished soon. Ich esse nur schnell was. Ich fahre mal kurz einkaufen. Ich trainiere noch schnell zuende/fertig. Ich wische eben durch. Ich rauche gerade noch eine. Ich mache bloß noch die Maschine an. And more can probably be ...


0

Have a look here: http://www.dwds.de/?qu=witzig You need meaning 3: geistreich, einfallsreich, findig


2

I don't have any good references for this, but in my "Sprachgefühl" in more modern German it would probably be "gewitzt" (as mentioned above) which is somewhat similar in meaning to "ausgebufft" or "gerissen" which both may have a distinctly negative connotation to it. Therefor I would say, and I hope this counts more as a personal experience than as an ...


13

In the German standard DIN EN 61508-7 Funktionale Sicherheit sicherheitsbezogener elektrischer/elektronischer/programmierbarer elektronischer Systeme – Teil 7: Überblick über Verfahren und Maßnahmen (German version of IEC 61508-7 and EN 61508-7 Functional safety of electrical/electronic/programmable electronic safety-related systems – Part 7: Overview of ...


1

I suggest:  allmählicher Funktionsabbau


6

It is very common in German to convert verbs to nouns. There are several ways of doing so one of them is using the inifinitve form, capitalize the verb, and give it a neuter grammatical gender: wühlen - das Wühlen Thererefore whenever you find a noun not listed in a dictionary you may still find the verb it was derived from. More on this: canoo.net: ...


1

Women spend in average 76 days of their life with sifting through the contents of their handbag. Women spend in average 76 days of their life with digging in their handbag.


-2

Ich hatte mehr Geld, bevor ich arbeitete. This would be right sentence because you have to use the past tense together with the pluperfect and the present tense together with the present perfect tense. Ich hatte mehr Geld, bevor ich mit der Arbeit begann. Would be also right. The last sentence has a different meaning. This "Arbeit" means the work at home ...


2

Du hast Recht. In historischen Zeiten (die Älteren werden sich noch erinnern) hatten alle Telefone ein Kabel, genannt Leitung. In dieser Leitung war der Gesprächspartner. Wenn also jemand in der Leitung ist, würde ich auf Englisch sagen he's in the call, he's on the other side (of the phone) oder ähnliches. Ich bin mir bei der englischen Präposition nicht ...


5

Ich habe mehr Geld als, als ich die Arbeit begann. Das klingt tatsächlich merkwürdig, und eigentlich unvollständig. Wie Jan in seiner Antwort richtig bemerkt, ist hier etwas ausgelassen. Ich würde allerdings eher dazu tendieren, hier explizit den Zeitpunkt einzufügen, auf den sich das erste als bezieht: Ich habe mehr Geld als zu dem Zeitpunkt, als ...


1

Du hast recht, die Version mit zwei aufeinanderfolgenden als sieht komisch aus, hört sich für den Muttersprachler komisch an, und ist falsch. In einigen Dialekten (aber nicht standardsprachlich!) kannst du auf eine der folgenden Formen ausweichen: Ich habe mehr Geld wie, als ich mit der Arbeit begann. Ich habe mehr Geld als wie, als ich mit der Arbeit ...


2

Vorschlag: ... bei den älteren Modellen klemmten die Knöpfe etwas.


4

Zusätzlich zu Stephies Antwort hier zwei weitere Alternativen: eine Taste/ein Knopf ist schwer zu drücken: Eigentlich spricht nichts gegen genau diese Formulierung, die in der Frage bereits auftauchte. Sie bedeutet ganz direkt, dass man ungewöhnlich viel Kraft aufwenden muss, um eine Taste zu drücken, dass also der physische Widerstand beim Druck ...


4

Umgangssprachlich sind die Tasten hakelig. Beschreibt wenn die Knöpfe mal besser, mal schlechter funktionieren. Ist meist die beste Übersetzung von "sticky". Etwas formeller ist schwergängig. Hier fehlt allerdings die zufällige Komponente die in "hakelig" steckt, die Tasten sind in dieser Formulierung immer schwer zu drücken.



Top 50 recent answers are included