Tag Info

New answers tagged

2

Die korrekte Form ist zunächst eine (oder zwei) Katze(n). Denn das Zählwort eins wird als Adjektiv dem Geschlecht (weiblich) der Hauptwortes (Katze) angepasst. Die Form eins an sich kann nur einzeln stehen, als Zählwort eins, zwei, drei und als (sächliches) Substantivpronomen Wie viele Kinder hast Du? — Ein(e)s. Wessen Kind ist das? — ...


6

"Eins" ist falsch, "ein oder zwei Katzen" oder "eine oder zwei Katzen" ist richtig. "Eins" wird nur beim Rechnen und Zählen benutzt, in Verbindung mit einem Substantiv wird die Form des unbestimmten Artikels verwendet. Vor oder, bis, und usw. kann "ein" auch ungebeugt bleiben. Einzelheiten z.B. bei Canoo.


0

Es muss eine Katze heißen, da man mit "[...] eine oder zwei Katzen." einmal den Fall hat, dass Paul entweder eine Katze hat, oder zwei. Das n bei Katzen stammt von der Möglichkeit, das Paul auch zwei Katzen haben könnte.


4

Eins is falsch, eine nicht, aber ich würde ein sagen. Entschuldige, dass ich das ein nicht begründen kann.


1

Die Vorkommen sind unterschiedlich hoch (Archiv W DeReKo): bisher 1706353 66,38% bislang 753428 29,31% bis jetzt 110713 4,31% 2570494 100,00% Eine deutliche Präferenz von "bisher" existiert bei Vergleichen mit "als" und "wie" (Prozentangaben beziehen sich auf Gesamtvorkommen des Wortes) bisher 170.218 9,98% bislang 17.092 ...


5

This is an issue that frequently crops up when Germans interact with non-natives. English speakers will usually say or begin their emails with "Good morning" until noon. If they promise to so something "tomorrow morning" without specifying the precise time, it's usually understood that they will do so sometime before noon. Morning is from getting up until ...


1

IMHO, the difference is explained best by stating that you eat breakfast morgens and eat brunch vormittags.


5

I was tempted to close this question as off-topic for being general reference, but I realized that the definitions provided by Wiktionary and Duden are kinda different. Wiktionary: Tageszeit zwischen Nacht und Vormittag Duden: Tageszeit um das Hellwerden nach der Nacht; früher Vormittag Wiktionary says that Morgen is the time between night and ...


1

Auf ist eine Präposition und kein Adjektiv. Wie Emanuel schon erwähnt hat, kann ein und dasselbe Wort oft in mehreren Varianten verwendet werden. Geradezu charakteristisch für das Deutsche ist, dass sehr viele Adjektive gleichzeitig als Adverbien eingesetzt werden können – so sehr, dass einige Standardwerke den Unterschied gar nicht mehr aufführen. Es ...


1

Unabhängig von der Schönheit (oder Hässlichkeit) des Ausdrucks oder seiner Bedeutungen … Einige Menschen haben die Bestrebung für alles und jede (sic!) eine feminine Form – in diesem Fall besser: eine weibliche Form – zu erfinden. Und das geht wunderbar, indem man an das Wort ein -in anhängt – gegebenenfalls mit Umlaut, also in diesem Fall Arschlöchin. Im ...


0

The usage of mal (colloquially, actually einmal) just indicates how often, literally once, but could also mean rarely with a bit fuzziness. That auch is simply also. Whether that is meant with sarcasm or for real depends on the context of the situation.


2

Mit Googles n-Gram-Viewer kann man sehen, dass die Wendung "den Umständen entsprechend gut" in exakt dieser Schreibung um 1900 erstmals in der deutschsprachigen Literatur aufgetaucht ist und seit ca. 1970 zunehmend populär wurde. Die Wendung "den Umständen entsprechend" ist dagegen 70-80 Jahre älter und hatte 1900 bereits ihren Höhepunkt erreicht. Ihre ...


4

Auch mal is one of those little idioms that are used a lot in spoken language and can have dozens if not thousands of quite different meanings depending on context. Just think of the many uses of just, like or once in English. Etymologically, auch mal is short for auch einmal, so literally it translates to also once. (Einmal, literally one time, has been ...


0

Erlebnisvorgang, der, so glaube ich, in einer sprachlich falschen Entscheidung mündet. Ich möchte kurz vorwegschicken, dass Sprache immer etwas bewegliches, auslegbares, ja ausdrücklich emotional zu Verwendendes ist, denn wozu dient sie sonst, als der Kommunikation von einem wahrnehmenden Wesen zum anderen? Selbst wenn man ein großer Verfechter ...


0

Viele Menschen sagen "Ich wusste es" nicht nur, um sich selbst damit auf die Schulter zu klopfen, sondern auch, um anderen explizit auf die Nase zu binden, dass sie es gewusst haben. Ich hab es schon sehr oft erlebt, dass dieser Satz gesagt worden ist, damit auch jeder im Raum weiß, dass derjenige, der diesen Satz sagt, etwas wusste. Viele Menschen wollen ...


2

"Ich wusste es!" wird aber auch häufig gesagt, wenn man etwas wirklich besser wusste, sich aber durch Unsicherheiten zu einer gegensätzlichen Handlung entschieden hat. Stellt sich nun im Nachhinein heraus, dass die erste Überlegung doch richtig war und man sich nicht durch seine Unsicherheit/Angst hätte anders entscheiden dürfen, so passt der Ausspruch "Ich ...


0

Wenn man das Wort „gut“ wörtlich nimmt, gebe ich dir vollkommen Recht. Diese Aussage ist dann einfach nur Blödsinn. In dem Kontext nimmt das Wort aber – meiner Meinung nach – eine etwas andere Bedeutung ein, die mir gerade schwerfällt in Worte zu fassen. Wie wenn man fragt Wie gut geht es dir heute? Das ist eine Frage noch dem Wohlbefinden. Man ...


1

Selbstverständlich kommen solche "Kontaminationen" vor, und in einer lebendigen Sprache ist nicht immer alles streng logisch. Bei der hier zur Debatte stehenden Verwendung von "entsprechend" handelt es sich aber nicht nur um eine Formulierung, die "eigentlich" falsch ist. Vielmehr wüsste man, da ja die "richtige" Verwendung von "entsprechend" noch existiert, ...


1

I'm a German native speaker, English is a foreign language to me. I would have thought “Ich rieche dich” would translate to “I (can) smell you”. But obviously you are not happy with it. I just can compare the phrase with others: Ich sehe dich Light from a light source is reflected by your body. Some of this reflected light reaches my eyes, where it is ...


4

"Für einen Moment" bedeutet, daß die Handlung (oft auch das Empfinden) nur kurz andauert. "Im Moment" bedeutet, daß die Handlung gerade eben stattfindet und eventuell noch länger andauern kann, bezeichnet also den Zeitpunkt.


3

First, to get this out of the way: Since Buch is neutral, it's ein überschätztes Buch, not ein überschätzter Buch. Even after this correction, only two variants are correct, idiomatic ways to call a book overrated in German: "FSoG wird überschätzt." (This is the normal idiomatic way of saying it.) (dubious) "FSoG ist ein überschätztes Buch." (Definitely ...


3

Die zweite Variante klingt für Muttersprachler unsauber. Die Grundform ist ja „arbeiten als etw.“. Das heißt, das „als“ muss definitiv vor die Berufsbezeichnung. Gebräuchlich ist auch „sein“ in Verbindung mit Berufen, d. h., die Alternative zu dem Satz mit drei „als“ wäre: Er ist sowohl Verkäufer als auch Taxifahrer. Natürlich ist der erste Satz mit ...


7

Nein, es ist nicht möglich. Für alle mehrteiligen Konjunktionen gilt, dass die Präposition wiederholt werden muss: Er arbeitet sowohl als Verkäufer als auch als Taxifahrer. Er arbeitet nicht nur als Verkäufer, sondern auch als Taxifahrer. Er arbeitet weder als Verkäufer noch als Taxifahrer. Er arbeitet entweder als Verkäufer oder als Taxifahrer. ...


2

Es ist nicht undenkbar (man würde dann das erste als auf beide Tätigkeiten beziehen müssen); manche Muttersprachler halten es jedoch für ungrammatisch, und auch für jemanden, der es gerade noch akzeptabel findet, klingt es seltsam. Daher ist es besser, eine andere Verknüpfung zu wählen, etwa so: Er arbeitet sowohl als Verkäufer wie auch als Taxifahrer. ...


1

The first answer could answer all but actually to make it easy: "Fifty Shades of Grey" wird überschätzt. ("Fifty Shades of Grey" is overrated.) 'Something is overrated.' so you actually mark the name "Fifty Shades of Grey" as overrated. "Fifty Shades of Grey" ist ein überschätztes Buch. ("Fifty Shades of Grey" is an overrated book.) In ...


8

There are three possibilies: In the first sentence the word "überschätzt" is an adjective that decribes the subject "book". Because it is "ein/das Buch" and not "einer/der Buch" the adjective is declined with "s". "Fifty Shades of Grey" ist ein überschätztes Buch. In the second sentence is überschätzt a verb that decribes the action. The aktive form ...



Top 50 recent answers are included