Tag Info

New answers tagged

10

Alle gehen zurück auf die Kunde, was so viel wie Botschaft, Nachricht, Information oder Wissen bedeutet (mehr dazu unter dem Link oben). Deine Verben beschäftigen sich alle mit der "Verarbeitung" oder "Verlautbarung" derartiger Information: ankündigen: etwas Kommendes bekanntmachen kündigen und aufkündigen: das Ende einer Vereinbarung oder Verbindung ...


0

Strong or irregular verbs are verbs that form the stem forms by vowel change as fliegen flog geflogen. The verbs that are the most frequently used are irregular. In lists of dictionaries there are about a hundred. Weak or regular verbs are verbs of the type machen machte gemacht. Most verbs are regular. There is a mixed type with endings and vowel change ...


0

Der Restaurantkritiker hat meinen Kuchen geschmeckt. A few have pointed out that this does not mean that the critic taste tested your cake; neither does it mean that he enjoyed it (dem Kritiker […] mein Kuchen) nor that the cake ate the critic (der Kritiker […] meinem Kuchen). However, I chuckled when I read it, assuming that it meant he tasted your ...


-2

This is pretty old but after reading the sentence in question I became curious. I have not studied German but I lived there a few years and carry on conversations regularly with my German mother-in-law. I have huge gaps in my knowledge such as gender of nouns, but the sentence Der Restaurantkritiker hat meinen Kuchen geschmeckt. sounds to me as ...


1

There are several problems with your sentence, but it is going into the right direction. It would be something like: Ich will mir so gar nicht die Mühe machen/nehmen. Sogar means even, as in "He even made me laugh". So gar nicht means so not, so absolutely not or better by no means. Die Mühe nehmen means take up the burden, bother, to give an extra ...


0

"erwidern" ist eine Variante für "antworten". Nicht so häufig wie antworten und wohl etwas gehobener.


2

"kaputtgehen" impliziert für mich eigentlich nur, dass etwas nicht mehr funktioniert. Weshalb es nicht mehr funktioniert ist zweitrangig: Die Uhr ist kaputtgegangen. , kann bedeuten dass irgendetwas in der Mechanik fehlerhaft ist und deshalb nicht mehr die korrekte Zeit angezeigt wird. Es könnte aber auch bedeuten, dass ein Laster darübergefahren ist ...


1

Nach meinem Sprachverständnis involviert zusammenbrechen in irgendeiner Form dass große Teile des Ganzen herunterfallen. Also: Das Dach ist kaputtgegangen. Würde bedeuten es gibt ein Loch oder einen anderen Schaden am Dach, es kann aber insgesamt noch halbwegs instand sein. Das Dach ist zusammengebrochen. Große Teile des Daches sind tatsächlich ...


8

Generell sind diese Begriffe nicht austauschbar. „Zusammenbrechen“ deutet auf einen Kollaps hin, der ja auch Zusammenbruch genannt wird. Daher passt im Folgenden nur zusammenbrechen: Der Mann brach unter Schmerzen zusammen. Und auch hier erscheint es mir besser: Trotz der Last des Schnees hielten die Säulen stand und brachen nicht zusammen. ...


4

Interessant finde ich diesen Beispielsatz: Ich beschäftige mich am liebsten mit Musik. Diese Sätze würde ich eher komisch finden: Ich befasse mich am liebsten mit Musik. Ich befasse mich gerne mit Musik. Weil „befassen“ schon beinhaltet, dass man etwas intensiv oder gerne tut. Geht es aber um einen Teilbereich oder speziellere Interessen, ...


4

Sich mit etwas befassen bedeutet, dass sich mit einem Thema auseinandersetzt, dass sich einstudiert. Sich mit etwas beschäftigen bedeutet eher, dass man seine Zeit damit verbringt, etwas zu tun. Ob man dann auch tiefer ins Thema einsteigt, steht hier offen.


5

Ich verwende "befassen" für eingehendere Beschäftigungen. Wie es scheint sieht es der Duden ähnlich, definiert er doch: sich [eingehend] beschäftigen, auseinandersetzen Vielleicht hilft folgendes Beispiel: ich befasse mich in meiner Doktorarbeit mit ausgestorbenen Tierarten und beschäftige mich in meiner Freizeit mit der Erlernung des ...


6

Es gibt noch ein drittes Verb: sich mit etwas auseinandersetzen. Prinzipiell sind sie austauschbar, jedoch sich befassen und sich auseinandersetzen implizieren, dass man sich mit etwas womöglich etwas intensiver beschäftigt. Außerdem, hat das Wort beschäftigen einige Bedeutungen, die die anderen Verben nicht haben: j-n beschäftigen kann bedeuten: jemandem ...


1

Im konkreten Zusammenhang, den die Frage betrifft, sind diese Verben austauschbar. Es gibt jedoch Situationen, in denen nur „erwidern“ gebraucht werden kann. Etwa solche: Sie erwidert diese Gefühle nicht und spottet seiner bei jeder Gelegenheit. Ich würde sagen, dass beim Gebrauch im übertragenen Sinne „erwidern“ öfter genutzt werden kann. Ich glaube ...


4

Meistens. Eine Erwiderung hat manchmal den Beigeschmack von "widersprechen", eine Antwort nicht.


11

To me: Not related at all. But I have a hunch that this is due to two reasons: The verb "kehren" (= turn) alone is rarely used. Typically I would expect a prefix, e.g. umkehren, einkehren, abkehren, zukehren, verkehren.... Besides, there are regional preferences: I (from the Southwest) would usually go for "drehen" instead. Then, you need to consider that ...


-1

I found this website very useful on this question: https://yourdailygerman.wordpress.com/2012/03/01/use-of-zu-and-um-zu/ in fact https://yourdailygerman.wordpress.com is a really good resource, full-stop. :)



Top 50 recent answers are included