Hot answers tagged

37

I’ve never heard or seen the word chutzpadik in German. Chuzpe, on the other hand, is well-known. It’s not a word that the average German is using in everyday speech, but it occurs occasionally, say, in newspaper articles, sometimes with, sometimes without explanation.


18

I never heard Suppenkummer, but it feels like an actually valid localism. However, I’d like to offer an alternative explanation: When I started working for my current employer, I learned the word Suppenkoma from my colleagues. Suppenkummer could be a mishearing of Suppenkoma. Duden online actually knows about this, but equals it to Sättigungsgefühl. While ...


18

I am a historian and I had never encountered chutzpadik in German sources. I have found the word, however, in a Jüdisches Lexikon published in Berlin in 1927: Ein chuzef, auch chuzpenik oder chuzpedig = frecher Mensch and also in the 1903 issue of the Jewish magazine from Berlin Ost und West: Gotteslästerer ... chuzpedige Lümmel the latter ...


12

I’m a native speaker and I have never heard that word. Perhaps it is a bit more common in other regions then the one where I have grown up and live. There are local differences concerning the vocabulary of the spoken language. But I don’t think so in this case. I think I’ve read chuzpe in a magazine once. But long story short: Chutzpadik is not a ...


10

Ich halte das eher für eine Scherzbezeichnung des Praxisteams. Mir kam das Wort als Muttersprachler bisher nicht unter. Eine praktisch arbeitende Person bezeichnet man üblich als Praktiker. Die Bezeichnung liest sich für mich, wie Schilder in Gemeinschaftsküchen, auf denen eine "Küchenfee" darum bittet, die Tassen in die Spüle zu stellen.


10

Letzten Endes hängt es davon ab, wie Du deutsches Wort und überhaupt Wort definierst. Zur Illustration des Problems bediene ich mich folgender Wörter: Ball Korbball Stangenball Gefalt Düateßigän Die letzten drei Wörter habe ich mir selbst ausgedacht. Nimm für diese Antwort an, dass niemand anderes diese Wörter jemals verwendet hat. Ball und Düateßigän ...


10

Vieles wurde ja schon genannt. Ich ergänze um: Ich glaube.... Ich denke, dass... Das ist doch... Ich sage doch schon immer, dass... Ich hatte in der Zeit nach der Wende (ist ja schon ein bißchen her...) die interessante Erfahrung, dass plötzlich neue Formen dazu kamen, die alle den Konjunktiv gebrauchten: Ich würde meinen, dass... Ich würde mal sagen, ...


9

Boden is ground, land, or floor. As 0x6d64 mentioned, when put into a compound word it can mean the bottom of [whatever the first word or words are]. Erde is more specifically earth. This can refer to the ground outside, soil, or the planet (when you say the Earth, die Erde). (Tangentially, Erdboden is very specifically the ground outside, made of dirt, ...


8

These words are often used in the same context, but each one of them has contexts, in which the other ones are less likely to be used. When it comes to buying things, the one you should use is kostenlos. It literally means “without any costs”. Gratis implies the same thing, but is in my experience used in cases, where someone tries to convince you or has ...


8

Die Frage, ob ein bestimmtes Wort existiert, wurde hier schon mehrfach gestellt, und immer ist die Antwort dieselbe: JA! Immerhin hast du selbst dieses Wort benutzt. Wäre es kein Wort, hättest du es nicht als Wort in einen Satz einbauen können. Also: JA! Das Wort gibt es, und du selbst hast den Beweis seiner Existenz erbracht. Steht es im Duden? Im ...


8

Prinzipiell ist Dieses Feature wird nicht unterstützt. oder Diese Funktion wird nicht unterstützt. korrekt. Auch für Software, es ist eigentlich immer gleich zu supported. Wenn du mir den genauen Kontext zeigst, kann ich dir noch genau erklären welches der beiden am besten geeignet ist.


7

The construction is a rather common type of punning in German. Take two similar sounding words that work in similar contexts and ideally only differ in one letter. Ich l(i)ebe → Ich lebe or ich liebe, I live or I love Wa(h)re Liebe → (Die) Ware Liebe or (die) wahre Liebe, the product ‘love’ or true love a former German TV show Ein B(r)uch → ein Buch or ein ...


7

I am surprised to see so many posts confirming the expression vom Bett aufheben. To me it sounds rather un-idiomatic, and I'd prefer aus dem Bett nehmen or simply hochnehmen. (Note that the English sentence doesn't mention a bed at all.) Additionally, in German you could also say um 3 Uhr in der Nacht or um 3 Uhr nachts. I am not sure whether at 3 o'clock ...


7

When refering to Spitze of an organisation, it's not clear whether it's one person or a group of persons but in all cases, it's the person/group who/which is leading the organisation, the top or head of it.


7

The ver- variants are transitive: Er spottete über das neue Produkt. Er verspottete seinen Chef. The transitive version feels more "personal", you'd probably use 1. for things (or maybe talking badly about someone behind their back), and 2. for people that are present. But that's just my feeling as a native speaker. I'm not sure if I've heard höhnen ...


7

They accurately enough correspond to the following English verbs: sprechen, to speak sagen, to say. reden, to talk. Example: Das Baby kann schon sprechen. Gestern sagte es Mama, redet aber noch nicht. Here sprechen is the human skill, to produce words. Roughly, sagen refers to the process of speaking determined number of times, a "discretization ...


7

Ich konzentriere mich auf knackig und knusprig im Bezug auf Essen. Im Duden steht: knusprig = frisch gebacken oder gebraten und mit harter, leicht platzender Kruste 1 Beispiele: knuspriges Brot/Brötchen/Gebäck eine knusprig gebratene Gans knusprige Chips/Bratkartoffeln (ein Synomyme wäre auch "kross") knackig = beim Hineinbeißen oder ...


7

Meines Erachtens [ist diese Frage berechtigt.] (gehobene Ausdrucksweise) Meiner Meinung nach [ist heute Ostermontag.] Meiner Ansicht nach [ist Frank Plasberg das, was sich das Ausland unter einem Deutschen vorstellt.] Meiner Überzeugung nach [sind die Würfel längst gefallen: Russland wird immer größer.] Meiner Auffassung nach [zählt man Nachbarn nicht zu ...


6

I think the general rule is that Boden is used scientifically and mathematically in a sense of a system, the "overall thing". Erde is used scientifically and chemically as a part of that system but also religiously and philosophically. If you want to be very specific, I guess one option is to check out what meanings Duden has to offer for: Boden 1) ...


6

In German as spoken almost everywhere outside Vienna, the precise difference between Stuhl and Sessel is as follows. A typical Stuhl has the appropriate height for a dinner table. It has a back rest and may or may not have (firm) padding. It also may have unpadded arm rests. Stuhl is also the generic word for furniture that seats one person. A Sessel usually ...


6

Diese Quelle sagt, man nennt einen aus Straußen bestehenden Tierverband Herde. Auf den ersten Blick ist das plausibel, aber es wird keine Primärquelle dafür angegeben. Ist also möglicherweise mit Vorsicht zu genießen. Die Wikipedia spricht hingegen durchgängig von Gruppe, aber das ist kein Beweis, dass Herde falsch ist, sondern könnte auch einfach der ...


5

Natürlich ist Praxist, -en ein deutsches Wort. Muttersprachler verstehen mindestens im Kontext, wer damit gemeint ist, und auch fortgeschrittene Zweitsprachler. Es ist allerdings kein besonders häufiges und damit konventionelles Wort. Sprache entwickelt sich ständig weiter und solche Neuschöpfungen leisten dazu einen essentiellen Beitrag. Allerdings folgt ...


5

I'm sharing a list of 1000+ German nouns (with English translations and explanatory notes to such translations) that I wrote out from SPIEGEL and other German newspapers. These nouns are some of the more useful ones that I came across in spring of 2014, as I began to read the German press and put together what has now become a Mega Word List with over 19000 ...


5

Paradoxon ist ein Begriff, der aus der Logik, also aus einem Teilgebiet der Mathematik kommt. Das Oxymoron stammt hingegen aus der Rhetorik, also aus einem Teilgebiet der Sprachwissenschaften. Daraus folgen schon unterschiedliche Definitionen: Das Paradoxon ist eine Aussage, und jede Aussage hat einen Wahrheitsgehalt, der wahr oder falsch sein kann. Bei ...


5

Straußenherde ist die gängige Bezeichnung für eine Gruppe von Straußen. Schwarm wird für Gruppen flugfähiger Tiere (Vögel, Fledermäuse, Insekten...) sowie bei Fischen verwendet, wohingegen Rudel v.a. für Gruppen fleischfressender, jagender Säugetiere benutzt wird.


5

Ich stimme dieser Antwort von Kilian Forth zu: Knusprig können nur Substanzen sein, die Krümel ergeben. Ein Schokoladenriegel kann knackig sein, aber nicht knusprig (außer, er enthält Keksstücke). Als Ergänzung zur Verwendung sei noch gesagt, dass beide Wörter zwar in der Regel in einem kulinarischen Kontext genutzt werden, knusprig würde ich jedoch ...


5

Ich kannte als Muttersprachler das Wort nicht und musste es googeln. Laut Duden bedeutet sorglich fürsorglich oder sorgfältig. Das Wort kommt allerdings selten vor und der Gebrauch ist "veraltend" (= d.h. das Wort kommt gegenwärtig langsam außer Gebrauch). Ich vermute, dass der Slogan der Speditionsfirma einfach zu einer Zeit entstanden ist, als das Wort ...


5

Einer Aussage wie Das ist … wird ugs. oft eine nicht satzfähige Phrase nachgestellt: … – meine Meinung! Häufig ist das ein regional gebräuchlicher Fragepartikel: …, ne? …, nich(t)? …, nicht wahr? …, wa? …, gell(e)? …, woll? …, oder? …, hmm? …, stimmt’s? Es gibt auch einige längere einschlägige Fragefloskeln: … Hab(e) ich nicht Recht? … Das wird man ...


4

Amazon has a guide for the description of second hand products, called Leitfaden für Zustandsangaben. They have special guides for books, music, videos and dvds, video- and computer games, software, electronics for entertainent, stuff for the kitchen, house and garden, as well as toys. The categories are neu (new), B-Ware & 2. Wahl (erneuert) ...


4

The code is quite straightforward. In this case, you'll have to feed the entire TXT. Python 2.7: #!/usr/bin/env python # -*- coding: utf-8 - import string exclude = set(string.punctuation) # punctuation to remove from collections import defaultdict word_dict = defaultdict(int) # word list to fill def get_words(intext): outtext = ''.join(ch for ...



Only top voted, non community-wiki answers of a minimum length are eligible