Tag Info

Hot answers tagged

25

Eigentlich muss man hier zwei Fragen beantworten: Wann begann der Ruf der Dirne Schaden zu nehmen? und Wann hat die Dirne ihre Unschuld ganz verloren? Laut Wikipedia war die Dirne zunächst eine junge Frau, auch höheren, dann in der Bedeutung verengt auf eine Frau niederen Standes, also eine Dienerin oder Magd. Ab dem 13. Jahrhundert tauchen erste ...


9

You have overlooked a very important piece of information that Google's translator has given to you. This does NOT come out of Google's translator: wrong: Peter hatte angst. This is the real output, and it is correct: correct: Peter hatte Angst. As you can see, »Angst« is written with an uppercase first letter, which means (when not being the ...


9

Unterstützen fällt mehr in den Bereich der aktiven Tätigkeit. Ich kann jemanden bei der Gartenarbeit unterstützen, aber nur schlecht ihn bei der Gartenarbeit befürworten. (Oder zumindest ändert das den Sinn komplett.) Wenn man sich die Duden-Eintragungen für unterstützen ansieht: a. jemandem [der sich in einer schlechten materiellen Lage befindet] ...


8

Befürworten bedeutet seine Präferenz für etwas aussprechen. Oft ist es eine Alternative für die man sich entscheidet. Siehe auch Duden: [durch Empfehlung] unterstützen, sich für etwas (was man gutheißt) einsetzen Oft ähnelt es "to second" in dieser Redewendung: I second her suggestion! Ich befürworte ihren Vorschlag! oder "to advocate" hier: ...


8

Look at it like this: Afraid is a funny adjective like hungry or thirsty in German. We’ll use hungry as our example here. For the most part, people won’t say “I am hungry” in German. They will say “Ich habe Hunger” (literally: “I have hunger”). Hunger, in this case, isn’t something you can be, but rather something you have! Now, in your example, “Peter ...


7

Einschätzen is used when you are evaluating something, e.g.: die Situation einschätzen = judge/assess the situation Abschätzen, on the other hand, is used when you are trying to estimate something, e.g.: die Anzahl der Sterne abschätzen = estimate the quantity of stars So, einschätzen is used as estimate and abschätzen as asses or judge.


6

Bekenntnis Man bekennt sich zu einer Überzeugung, einer (politischen) Gesinnung oder einem (religiösen) Glauben. In der christlichen Glaubenslehre gibt es daher auch eine Formel, die »Glaubensbekenntnis« genannt wird, und die wichtigsten Punkte beinhaltet, an die ein Christ zu glauben hat. Auch die öffentliche Äußerung eine bestimmte politische Partei zu ...


5

As has already been pointed out, Angst here is a noun, which you may already know, because it has made its way into the English language via Freud. Since Peter is not fear, it would not make sense to say that he “war Angst”. In German however, if you have a feeling of “Angst” you say “ich habe Angst”. Incidentally, there is also an adjective angst in ...


5

Ja. Haben zu wird vor allem für Vorschriften verwendet, müssen ist breitbandiger. Müssen wird sowohl für Vorschriften als auch objektive Notwendigkeiten verwendet: Ich muss schlafen. Hier bleibt unklar, ob einem vorgeschrieben wird, zu schlafen, oder ob man sehr müde ist und deshalb nicht mehr wach bleiben kann. Haben zu jedoch vor allem für ...


5

Beide Sätze sind untypisch. "dicht von" ist untypisch. Man würde sagen: Die Bäume stehen sehr dicht. Über einen Satz wie "Der Wald ist voll von Bäumen" würde man in der Schule wohl als Stilbĺüte lachen. Ein Wald besteht nun mal aus Bäumen.


4

Keine Bedeutungsgemeinsamkeit Zwischen rauchen (to smoke) und duften (to scent) gibt es im Deustchen keine Überlappung in ihrer Bedeutung. Mögliche Verwendung im übertragenen Sinn In der Poesie, und nur dort, ist aber manches möglich, selbst eine bildliche Übertragung auf die Beschreibung blühender Bäume. Man könnte es vielleicht verwenden, um zu ...


4

Meistens. Eine Erwiderung hat manchmal den Beigeschmack von "widersprechen", eine Antwort nicht.


3

Ob her- oder hin- kommt auf den Standort des Beobachters und die Bewegung des beobachteten Objekts an: hin- = weg vom Beobachter (Eselsbrücke: da geht es dahin) her- = auf den Beobachter zu Steht man oben, fällt etwas hinab (weg vom Beobachter), steht man unten, fällt etwas herunter oder herab (auf den Beobachter zu). Das gilt ebenso für hinauf ...


3

Der einzige Teil der Frage, der sich klar beantworten lässt, wurde, wenn mich nicht alles täuscht, von allen Vorrednern übersehen. Dieser lautet: **Wie kommen diese beiden unterschiedlichen Wortformen zustande". Dies ist schnell geklärt. Bei "grammatisch" wurde direkt vom Griechischen ausgegangen, während bei "grammatikalisch" ein Umweg über das ...


3

No, 'rauchen' (to fume/smoke) cannot be used in any way to mean 'duften'. (Also, the bloom of a plant is 'die Blüte'.) Im Frühling duftet der Park vom Blühen der Blüten, die an den Zweigen der Bäume hängen. You could use the noun Parfüm (n.) with a little artistic license, e.g.: Im Frühling ist der Park vom Parfüm der blühenden Bäume ...


3

Yes and no. The two words cannot be substituted for each other in general, but they can be on certain occasions. "Erklären" describes the (maybe informal) act of actually explaining someone how something works. For example, "Ein Lehrer erklärt seinen Schülern, wie ein Motor funktioniert". In this sentence, "darlegen" would not be appropriate, since a ...


2

In der Bedeutung »aus diesem Grund« sind folgende Wörter Synonyme und können beliebig gegeneinander ausgetauscht werden: daher deshalb deswegen somit darum folglich infolgedessen also ergo (möglicherweise gibt es noch weitere Wörter in dieser Synonym-Gruppe) Allerdings hat »daher« auch noch andere Bedeutungen: daher kommen = aus ...


2

"Er wird ein späteres nehmen" verwendet beides. "Er plant ein späteres zu nehmen" geht auch, oder "Er plant in einem späteren Flugzeug zu sein" und "Er wird in einem späteren Flugzeug sein".


2

Because "Peter hatte Angst" means "Peter was scared". There is a version of that sentence with an adjective, but it means something different. "Peter war ängstlich" means "Peter was easily scared". As for why German expresses this and a few other emotions via 'having' vs. 'being', there is no particular reason. They are consistent with each other, but ...


2

Laut dieser Seite und dieser Seite treffen sich Berliner Straße und Wendestieg (die Durchfahrt scheint aber nicht möglich zu sein). Es gibt Häuser, die auf der Ecke liegen und deren Eingang oder Zufahrt nur über die Eckstraße erreichbar ist, obwohl sie postalisch zu der in diesem Fall größeren Hauptstraße gehören. Solche Zusatzinformationen werden in Orten ...


1

"Begrenzt" legt die Betonung auf die eigentliche Grenze. "Unsere Zeit is begrenzt, weil wir den Tagungsraum nur für zwei Stunden gemietet haben" - das Ende der Mietzeit ist die Grenze. "Unsere Zeit ist beschränkt, weil wir noch zwei andere Themen bearbeiten müssen" - es gibt keine direkte Grenze, aber wir haben nicht beliebig viel Zeit.


1

Das ist unüblich, ich habe den Ausdruck »Zusatz« noch nie in einer Adresse gesehen. Ich habe in Google maps nachgesehen, und herausgefunden, dass Berliner Straße und Wendesteig beide in Salzgitter liegen, aber 5 bis 6 km voneinander entfernt sind. Daher glaube ich, dass es sich um zwei verschiedene Adressen handelt. Eine ist Berliner Str. XXX 38226 ...


1

Wir unterscheiden bei Mengenangaben zwei Fälle: a) bestimmte (wenn auch unbekannte) Anzahl Objekte oder Menge von etwas Greifbarem die doppelte Menge [an] Milch eine Reihe [an] Institutionen Guten Tag, haben Sie heute etwas Neues an Münzen? (Frage eines Antiquitätengeschäftskunden) b) große, unbestimmte Anzahl Objekte Da liegt eine Menge ...


1

You can say "Ich fliege mit dem Flugzeug" oder "Ich nehme das Flugzeug". (Note that you cannot literally translate "to go by plane" as "mit dem Flugzeug gehen"; "gehen" bedeutet immer mit den Füßen.)


1

Der klassische Fall einer semantischen Bedeutungsverschlechterung. Dirne ist heute in der Standardsprache ein negatives Wort. Dirn(e) oder Deern hat allerdings in Märchen, Kinderliedern oder im nordeutschen Raum (Plattdeutsch) noch seine ursprüngliche Bedeutung. Plattdeutsches Lexikon: Deern ...


1

Im konkreten Zusammenhang, den die Frage betrifft, sind diese Verben austauschbar. Es gibt jedoch Situationen, in denen nur „erwidern“ gebraucht werden kann. Etwa solche: Sie erwidert diese Gefühle nicht und spottet seiner bei jeder Gelegenheit. Ich würde sagen, dass beim Gebrauch im übertragenen Sinne „erwidern“ öfter genutzt werden kann. Ich glaube ...


1

In deinem Beispiel sind beide Wörter austauschbar. Dies ist nicht immer möglich, obwohl sie Synonyme sind. Siehe Beispiele unten. Auf die Frage warum die Wörter unterschiedlich sind kann ich leider keine Antwort bieten. Ich fürchte, dass es auch keiner vermag. deshalb wird laut Duden im Sinne von daher oder aus diesem Grund verwendet. Ein paar Beispiele ...


1

in general: "dicht von" is very poetic and should only be used in a poetic context (unless you want to sound extremely pretentious). In detail: in this context, "dicht" describes the spatial relation of a GROUP or the STRUCTURE of a SINGLE/singular thing or thing in general. It does not describe the spatial relation or the amount of a single thing (what ...


1

Jain. Es kommt drauf an, was du gerade unter 'aktuelles Objekt' verstehst. Der Unterschied liegt darin, ob du 'auf ein Objekt verweist' oder ob du 'dich auf dem Objekt befindest'. Ich kann's nicht besser ausdrücken, daher ein Beispiel: Ich zeige ihnen nun ein aktuelles Foto, darauffolgend ein Foto von vor 10 Jahren. Hier liegt ein Verweis auf ein ...


1

Rauch Rauch ist ein Gemisch aus sehr vielen mikroskopisch kleinen Feststoff- und Flüssigkeits-Partikeln, die ein einem Gas (meist Luft) verteilt sind. Sind die Partikel ausschließlich Flüssigkeits-Tröpfchen, spricht man von Nebel. Die Bezeichnung »Nebel« ist auch dann üblich, wenn die festen Partikel im Rauch Kristalle aus Wasser-Eis sind (z.B in den Wolken ...



Only top voted, non community-wiki answers of a minimum length are eligible