New answers tagged

5

Yes, but you have to keep in mind a subtle difference between squeezing out toothpaste out of its tube and squeezing out people out of a stadium at the end of a game (in English as well an in German). Squeezing toothpaste out of a tube This is not done by the toothpaste itself. Somebody else has to do it: Gerald squeezed an inch of toothpaste out ...


3

Depending on the context i would prefer to use: verdrängen (here you can find detailed explanation and Examples) or herausdrängen which may mean displace, push out or push away!


-3

I asked the question because in my “judgement” the meaning of these German words are based on about 80 years of hearing it used. I never heard my parents say genau so I also never used genau to imply correct. When it comes to the German military I think genau or stimmt are both off limits. The affirmative answer is, I think, always jawohl perhaps followed by ...


4

Das kommt wohl auf die genaue technische Natur des Webservices an und wie er verwendet wird. Ein Webservice wie Google Apis, Google Site Analytics, Facebook oder Twitter wird eingebunden oder eingebaut. Es kommt ja in die bestehende Seite. Angebunden finde ich da unpassend. Wenn ich einen anderen Server serverseitig per z. B. REST befragte, dann wäre ...


2

eingebunden bzw. angebunden bedeuten meiner Meinung nach dasselbe, wobei ich eher zu angebunden tendiere. Es wurde ja eine Anbindung an einen Webservice realisiert, soweit ich das richtig verstanden habe. eingebaut klingt eher nach der Umsetzung/Implementierung eines Webservices selbst, d.h. das irgendein Dienst nun eine Webanbindung bekommen hat.


3

Dateien werden nicht gelegt (Hühner legen etwas, nämlich Eier) und auch nicht hingelegt. Man legt z.B. ein Buch irgendwo hin, oder man legt sich selbst hin um ein Nickerchen zu machen. Dateien werden normalerweise gespeichert oder abgespeichert: Ich habe die Datei unter C:\work gespeichert. Ich habe die Datei unter C:\work abgespeichert. Das erste ...


5

Informell würde ich zu kopiert tendieren – dies ist meiner Einschätzung nach der allgemeine Term, insbesondere im IT-Zusammenhang. Ich habe die Datei nach C:\work kopiert. Unter Umständen würde ich verschoben benutzen, wenn ich betonen wollte, dass die Datei nicht mehr an ihrem ursprünglichen Ort ist – aber das ist dann schon wieder ein wenig ...


20

in der Regel werden Dateien "abgelegt". Siehe hierzu auch Wikipedia: Dateisystem. Das Beispiel ist demnach Ich habe die Datei unter C:\work abgelegt.


3

Bieten und anbieten überschneiden sich in ihrer Bedeutung sind aber nicht identisch, daher ergibt es keinen Sinn zu sagen was "gebräuchlicher ist. Wiktionary (1, 2) und Duden (3, 4) listen beide diverse Bedeutungen und Beispiele auf. Bei deinem Beispiel würde ich die Wahl anbieten oder bieten vom Objekt abhängig machen. Was wird geboten? Der Duden hat für ...


-3

A substitue for "man" could be "dich" or "Sie" or "euch" etc., but I would just throw it away. "Man" is wrong here anyway, you cannot use it with prepositions. It may be only nominativ singular. "Wohnung" is the place where you permanently live. It's never used for a temporary accomodation like a hotel, hostel or like that. A correct word might be "Hotel", ...


2

Es ist keine eigentliche Antwort auf meine eigene Frage, aber die Häufigkeit mag einen gewissen Hinweis auf die Akzeptanz geben. Derewo Unten aufgeführt ist die Position der einteiligen Verben im Derewo-Korpus mit ca. 327 000 Grundformen. Ganz oben stehen Verben, die auch (und vor allem) eine nicht sexuelle Bedeutung haben. Übrigens kommen budern und ...


4

Aufwachen means stop sleeping Aufstehen means leaving the bed (i. e. finally for that night, not only to fetch a glass of water) Of course there is the type of people, where these occur at the same time, but for others there may be hours in between.


2

Auch wenn "Liebe machen" mehrteilig ist, glaube ich dennoch, dass es für den Anwendungsfall der am besten geeignete Ausdruck ist. "Liebe machen" verletzt nur diesen einen Constraint, da es weder vulgär noch übertrieben gehoben ausdrücken ein „symmetrisches“ einvernehmliches Miteinander vermittelt und allgemein gängig ist


3

The usage of the pair nehmen/bringen differs from that of take/bring. In this case you would use bringen. You can of course, just as in English, also use a more specific verb like fahren, tragen, or whatever applies.


5

Correct is: Ich habe meinen Bruder zum Flughafen gefahren. This implies, that you used a vehicle and only dropped him off without staying there yourself. Also working: Ich habe meinen Bruder zum Flughafen mitgenommen. (I gave my brother a lift to the airport) This could also have been happened by bus or subway and indicates, that you wanted to ...



Top 50 recent answers are included