Tag Info

Hot answers tagged

24

A "Petze" is a colloquial word that describes someone who "rats out" someone else. Dict.cc translates it as "telltale" or "snitch". In German, the noun "Petze" or the verb "petzen/verpetzen" are mostly used by children, because it is a more childlike way to say "verraten" (betray). An exemplary use of the word in Kindergarden or school would be that a ...


20

It is a play on words. Zurück in die Zukunft is the German title of a popular movie series (Back to the future). I guess they replaced f with s to mix in the word Kunst (art). What this might mean is left to the reader’s interpretation … Edit: Thinking about it, I wonder whether it is intentional or purely coincidental that in old blackletter fonts the s ...


19

In the end, yes it does mean 'Hello', at least in this context. But it does not mean 'How are you?'. You often add the question: Na, wie gehts dir? Na, alles klar? Or you add something stupid like: Na, du auch hier? (I believe, that your friend will never say that, but imagine the situation you meet a person in a gym, or so.) Besides greetings, Na ...


19

In many cases, zahlen and bezahlen mean the same and may be used interchangeably: Sie haben die Miete noch nicht gezahlt/bezahlt. Das Museum hat zwei Millionen für das Bild gezahlt/bezahlt. Sometimes, there is a difference in register; otherwise, it is often a matter of personal taste when to use which. However, there are some cases where a ...


18

Heuer bedeutet „dies Jahr“. Man kann es mit heurig auch als Adjektiv verwenden. Die folgenden Sätze haben dementsprechend alle dieselbe Bedeutung. Der heurige Sommer ist besonders heiß. Der Sommer heuer ist besonders heiß. Der diesjährige Sommer ist besonders heiß. Der Sommer in diesem Jahr ist besonders heiß. Es gibt auch noch einige ...


16

Sprach-Varietäten Ebenso wenig wie es nicht eine einzige englische Sprache gibt, gibt es auch nicht eine einzige deutsche Sprache. Bei der englischen Sprache unterscheidet man zwei große Standardvarietäten, nämlich "British English" und "American English". Die deutsche Sprache kennt drei Standardvarietäten: deutsches Deutsch österreichisches Deutsch ...


15

The term Jahreswagen is used to describe a special kind of used cars. Wikipedia states the term is appropriate as long the car’s date of first registration has not been longer than a year past today and production and registration date must be within a year. These cars sometimes result of employees of car manufacturers might be allowed to buy a new car of ...


15

Laut Duden: Drachen, der 1. an einer Schnur oder einem dünnen Draht gehaltenes, mit Papier, Stoff o. Ä. bespanntes Gestell, das vom Wind nach oben getragen wird und sich in der Luft hält 2.(salopp abwertend) zänkische Frau 3.von drei Personen zu segelndes Boot mit Kiel für den Rennsegelsport (Kennzeichen: D) 4.großes, deltaförmiges Fluggerät, das ...


14

From Duden: (durch bestimmte [positive Charakter]eigenschaften charakterisierter) Mensch Beispiele ein patenter Kerl sie ist ein feiner, netter, prächtiger, guter Kerl ein lieber, goldiger, tapferer Kerl (Junge) It is mostly used for male persons, but may be used for women as well. Be careful though, because in addition to this ...


14

In German, these words are not exact synonyms. Stottern is a problem in speech where you have difficulties in forming single words. It sounds like they don't come out of the mouth, the speaker repeats the f..f..f..first c..c..consonant multiple times before he can speake the word (or is forced to give up). Stammeln rather means that the speaker cannot form ...


13

Wenn man sich die häufigen Bedeutungen der jeweiligen substantivierten Adjektive näher betrachtet, kann man den Unterschied beider durchaus auch synonym zu verwendenden Begriffe erahnen: finster 1. [sehr] dunkel, ohne Licht 2. dunkel, düster erscheinend und dadurch unheimlich 3. anrüchig, zwielichtig 4. verdüstert, unfreundlich, feindselig ...


13

Entstanden ist der 56 Hektar große See als eine Schottergrube der Baufirma Schwarzl Beton durch Grundwasser geflutet wurde. 1984 konnte das Freizeitzentrum als Nachnutzung des Schottertagebaus eröffnet werden. Es beherbergt neben dem Badesee die sogenannte „Steiermark-Halle“ mit Gastronomiebetrieben und die „Davis-Cup-Halle“, in der regelmäßig der ...


13

Der Ignorant Ein Ignorant ist jemand, der sich nicht bemüht, die Wahrheit zu erfahren, sondern sich mit einfachen Erklärungen zufriedengibt, oder sich sogar überhaupt nicht für irgendwelche Erklärungen interessiert. Es ist also die Geisteshaltung des Ignoranten, die ihn daran hindert, Wissen zu erlangen. Insofern trifft es meiner Meinung nach vollkommen ...


12

"heuer" ist Österreichisch für "dieses Jahr". Viele österreichische Ausdrücke gibt es genauso in Bayern, also stehen die Chancen gut, dass es auch Bayrisch ist.


12

Petze, petzen, verpetzen This is a colloquial term coming from student's jargon by the end of the 18th Century. It is mainly used by and for children who denounce others to parents or teachers. Such a child would then be called Petze. Die Lisa hat uns schon wieder verpetzt! Die ist so eine doofe Petze. Some believe that it has its origin in Rotwelsch ...


12

"Anflicken" is a composition of "an" and "flicken". "Flicken" means to patch something. Together with "an" it means, that the object is being enlarged. Example: DEU: Ich flicke etwas Seide an den Schal an. ENG: I patch the scarf with some silk. I am not an native English speaker. So, please excuse my mistakes. I hope I could answer your question...


11

Eine andere Bedeutung von Heuer (hier großgeschrieben, weiblich, manchmal auch männlich) ist der Sold (das Gehalt) eines Matrosen oder Seemanns. Hieraus ist auch die Bedeutung von anheuern zu erklären.


11

"Tröglein" ist hier der Dimitutiv von "Trog" und bedeutet in der Definition von Duden: großes, längliches, offenes Gefäß, das je nach Verwendungszweck meist aus Holz oder Stein gefertigt ist Heute versteht man unter Trog meist eine Futtereinrichtung für Tiere in der Landwirtschaft (eng. feeder trough). Früher wurden aber oft auch Behälter zur ...


11

I guess in this case "namely" is the closest thing you'll find. But there are other situations where you would translate it to something completely different: "You'll be in trouble, in fact in deep trouble." = "Du bekommst Ärger, und zwar gehörigen." "..and rightly so!" = "..und zwar mit Recht!" Using it as an amplifying word to underline or ...


11

Ich würde sagen, diese Unterscheidung ist im Wesentlichen korrekt. Belege liefert z. B. der Duden: Nummer: Zahl, die etwas kennzeichnet, eine Reihenfolge o. Ä. angibt. Es ist nach meiner Lesart schon wichtig, dass eine Zahl (im Sinne von Ziffernfolge) der wesentliche Bestandteil ist, aber es können, wie bei Hausnummern, auch Buchstaben enthalten sein, und ...


11

Yes, it can be used as "according to", but this usage is mostly found in news reports, and it can only be used after the statement. For example, you could not say "So die Bundesagentur für Arbeit, nahm die Arbeitslosenquote um 0,2 Punkte auf 6,5 Prozent ab." "So" essentialy means "like this", so literally it would be "The unemployment rate ...


11

To me: Not related at all. But I have a hunch that this is due to two reasons: The verb "kehren" (= turn) alone is rarely used. Typically I would expect a prefix, e.g. umkehren, einkehren, abkehren, zukehren, verkehren.... Besides, there are regional preferences: I (from the Southwest) would usually go for "drehen" instead. Then, you need to consider that ...


10

bekommen: means to get something. this is the most generic term in the group since it has the least implications of how and what. It implies only that the process is finished as opposed to "empfangen". erhalten: means to receive something that you have expected, waited for, exclusive for objects. It could be a letter and the term "halten" (= "hold") ...


10

Ich vermute, dass wir hier einen Fall von "Stille Post" haben. Von den vier Google-Treffern für "maßloser Sinn" scheint Webster's Online Dictionary am verlässlichsten. Der Link führt aber auf eine Liste, die stark nach einer Sammlung von Stichwörtern aus einem Korpus aussieht - also lauter Phrasen, die willkürlich aus verschiedenen Kontexten herausgenommen ...


10

"sich" can often be translated to "himself/herself/itself, themselves" (*) or "each other", which covers all but one of your examples: Eine Klasse für sich. -> A class of its own (or, literally, by itself). Frauen unter sich. -> Women among themselves. Deutschland schafft sich ab. -> Germany abolishes itself. Your first example is a different ...


10

The prefix "Eil-" is related to the verb "eilen" - to rush, to hurry, to hasten. In a compound Eil-X means that X is either very fast moving/working/progressing itself or that X has to be done very fast. "Eil-" is pretty common and can be prefixed to a lot of words so that is not possible to have an entry in a dictionary for every Eil-compound. So, an ...


10

Da is either a conjunction connecting the main clause with a causal clause or it is an adverb. As a conjunction Duden defines three different usages one of which is archaic. The other two usages are quite common. First it has the meaning of because, since as in Diese Frage ist einfach für mich, da Deutsch meine Muttersprache ist. (This questions is ...


10

Der sogenannte "abgesicherte Modus" soll Windows (und im Nachgang auch andere OSs) vor Startproblemen schützen, welche durch fehlerhafte Treiber, etc. zustande kommen. Daher sichert dieser Modus Windows gegen Probleme ab, macht Windows aber nicht unbedingt sicherer (außer in dem Sinne, dass durch das Nicht-Ausführen von AutoStart-Programmen einige ...


10

Eigentlich müsste es heißen: Wir waren gerade beim Absaufen. Die Variante mit am bedeutet das Gleiche, ist aber (noch) umgangssprachlicher. Wird gerne die rheinische Verlaufsform genannt, ist in begrenztem Maß aber auch in anderen Sprachregionen üblich, während die Extremvariante („am Text am Schreiben“) nur im Rheinischen gebräuchlich ist. Absaufen ...



Only top voted, non community-wiki answers of a minimum length are eligible