Tag Info

New answers tagged

2

Der Begriff Nutznießer bezeichnet, in Abgrenzung zur Formulierung in den Genuss kommen, jemanden, der von einer Sache profitiert, ohne eine Gegenleistung dafür zu erbringen. Daher kann die Bedeutung auch in Richtung Schmarotzer gehen, muss sie aber nicht. Die Formulierung in den Genuss kommen sagt lediglich neutral aus, dass jemand eine Sache genießt bzw. ...


2

Kurzfassung Zahl: Damit kann man Rechnen (addieren, multiplizieren, usw.) Nummer: Ist ein systematischer Name (eine Bezeichnung für ein Ding) Diese beiden Definitionen können in manchen Fällen auf dasselbe Objekt zutreffen. (Dann ist etwas sowohl eine Zahl als auch eine Nummer; z.B. die Seitenzahlen in Büchern) Ergänzend: Ziffer: Ein Schriftzeichen ...


3

There is one addition to the above said 'zwingen' Markus zwingt Lisa die Tür zu öffnen. Here you have a second Akkusativobjekt (die Tür) and an Infiniv with ”zu“ (zu öffnen) This is formally seen incorrect. It is not a second direct object (Akk.Obj.) -> the whole phrase 'die Tür zu öffnen' acts as an infinitive-construction which is ...


4

First of all: Pay attention to the difference between ”hier kommen“ and ”hierher kommen“! You wanted to translate Nobody forced me to come here. This English sentence has two very different meanings: Nobody forced me to get here. Nobody forced me to have an orgasm here. But those two meanings do not fit into the same German ...


3

The usage of the two verbs is similar to force (zwingen) and enforce (erwingen). That said, both of your sentences don't seem to be correct. You probably want to say something like: "Niemand zwang mich, hierher zu kommen" (Otherwise someone might think nobody forced you to ejaculate here)


0

"Geht es auch 15 Uhr?" is not at all unusual in colloquial German, but I would consider it slightly improper. It feels like a blend of the following more correct questions: Geht es auch um 15 Uhr? - Literal translation: Does it [= the appointment we are in the process of making] also work at 3 p.m.? Geht auch 15 Uhr? - Literal translation: Does 3 ...


2

durch etwas bedingt durch etwas verursacht Both means caused by something. But the first expresses the necessity of the condition expressed in durch etwas, while the second can easily include causation by happen chance. durch die Rezession bedingt Would be translated caused by, or better, induced by the recession One could see this ...


-1

It should be Geht es auch 15 Uhr?, i e there should be a question mark. It means Does 3 pm work, too?


7

Wiktionary definition 11: funktionieren, machbar sein Duden definition 10a: sich machen lassen; möglich sein Gehen in that sense is likely translated as to work. Does 3 PM work for you? Yes, that works for me.


3

Etwas geht is another way of saying etwas ist möglich (something is possible).


3

Das ganze Verb heißt draufzahlen Es ist ein teilbares Verb, zerfällt also bei einigen Konjugationen in zwei Teile, die im Satz voneinander getrennt anzutreffen sind: Heinz musste noch eine Menge draufzahlen. Heinz zahlte noch eine Menge drauf. Die beiden Bestandteile bedeuten: zahlen: Geld ausgeben um dafür eine Ware oder Dienstleistung ...


1

Jaschas answer is correct but misses the fact that Ansicht may also mean a view in general, i.e. if it is not used as in point of view. An example would be Ansichtskarte, a postcard with the view of a panorama on it.


8

Die Frage lautet nicht wirklich, was der Unterschied zwischen dahin und hin ist. Vielmehr ist der Unterschied zwischen da setzen, dahin setzen, da hinsetzen und dahin hinsetzen gesucht. Dies sind alle Kombinationen die aus den beiden Verben setzen und hinsetzen sowie den beiden Adverbien da und dahin gebildet werden können. Im ersten Satz setzt man sich, ...



Top 50 recent answers are included