4,119 reputation
11331
bio website pauerschell.blogspot.com
location Germany
age 62
visits member for 3 years, 3 months
seen May 15 '13 at 11:14

Ich bin deutscher Muttersprachler,

habe Mathematik studiert und arbeite in der Datenverarbeitung mit Schwerpunkt Datenbanken. In diesem Umfeld ist Englisch für Lektüre und Internetabfragen zwingend erforderlich.

Erwartet keine Kompetenz bei Grammatik, Rechtschreibung und Kommaregeln von mir. Ich habe die Schule weit hinter mir und danach gab es ein paar Rechtschreibreformen.

Sprache ist für mich Mittel zur Verständigung und nicht um Prüfungen zu bestehen.

On Twitter bernd_k


Oct
9
asked Können Rechtschreibprüfprogrammen helfen zu entscheiden, ob Worte getrennt oder zusammengeschrieben werden?
Oct
3
asked “einwecken” vs “einmachen”?
Sep
19
answered Was bedeutet das Wort “um” in Phrasen wie “um 5% gestiegen”, “um 10C gestiegen” und “um XYZ --”?
Sep
6
answered Polite way of asking someone not to “duz”
Sep
6
asked Ist “befüllen” eine sprachliche Neuschöpfung aus dem Umfeld der Datenverarbeitung?
Sep
3
answered 'eternal' (ohne Anfang und Ende) und 'everlasting' (ohne Ende) im Deutschen
Sep
1
answered Gibt es Regeln für die Pluralbildung von Phantasiewörtern?
Aug
12
answered What is the best format to use when writing out dates?
Aug
7
answered Is there a difference in meaning or correctness between “anderthalb” and “eineinhalb”?
Aug
7
answered Is there a German analog for the English expression, “It's not rocket science”?
Jul
1
asked Woher kommt der Ausdruck “doppelt gemoppelt”?
Jun
26
answered How to translate “I had a question”?
Jun
26
answered What is the correct way to denote a quotation in German?
Jun
25
answered Some irrelevant uses of German “ja”
Jun
24
answered “Rezept” vs. “Rezeptur”
Jun
24
asked “Fenstertag” vs. “Brückentag”
Jun
23
answered How do you translate “across a crowded room” into German?
Jun
19
answered Are “Xylofon” and “xenophob” really pronounced with /ks/?
Jun
13
answered What's the difference between “Dialekt” and “Mundart”?
Jun
13
answered What's the difference in usage between “machen” and “tun”?