2,368 reputation
1129
bio website plzz.de
location Germany
age 27
visits member for 3 years, 3 months
seen Jul 29 at 6:43

I'm a Software Developer based in Berlin, Germany.


Aug
25
awarded  Enlightened
Aug
25
awarded  Nice Answer
Jul
2
awarded  Curious
May
25
awarded  Yearling
Jan
19
awarded  Nice Answer
Dec
28
awarded  Popular Question
May
25
awarded  Yearling
Oct
16
awarded  Nice Question
Sep
21
awarded  Custodian
May
25
awarded  Yearling
Mar
1
comment Does “frech wie Oskar sein” have a negative connotation to it?
Fair point, well made @Emanuel. I should have said "not offensive" - it is of course a negative word, but by no means an affront, generally speaking, even thought there are situations where it can be.
Feb
28
comment Does “frech wie Oskar sein” have a negative connotation to it?
I think the word "frech" in general (and similar to "cheeky") doesn't have much of a negative connotation to it any more.
Dec
8
comment Was ist der Unterschied zwischen den Fragewörtern “wieso”, “weshalb” und “warum”?
...wer nicht fragt bleibt dumm.
Nov
14
comment Woher kommt die Unsitte, Markennamen komplett groß zu schreiben?
Du hast schon Recht. Deshalb sage ich ja: benutzt' dein eigenes Einschätzungsvermögen wenn du dich zwischen "mArKe" und "Marke (mArKe)" entscheiden musst. Ledeglich gegen konsequentes "falsch"-schreiben (MAC, Iphone, Gogrid, ...), ohne Kontext, hab' ich dann doch etwas. Namen wie "se7en" (hä?) würde aber selbst ich nicht im Fließtext benutzen. :D
Nov
14
comment Woher kommt die Unsitte, Markennamen komplett groß zu schreiben?
Wenn dich das iPhone stört, kannst du auch die andere Möglichkeit nutzen: Das Iphone (eigene schreibweise: iPhone), ..., das steht dir frei. Allerding kommt es mir doch etwas ungeschickt vor, gerade wenn die Schreibweise nicht allzu fremdartig ist. Zu den Hinweisen vom Hersteller: Das war mehr dazu gedacht, nachzuschlagen, wenn man sich nicht sicher ist. Dazu sind diese Nutzungshinweise doch sehr hilfreich. Man muss sich aber, in der tat, oftmals daran halten, wenn man mit den Firmen zusammenarbeiten will (vgl.: "Android™ anwendung").
Nov
14
comment Woher kommt die Unsitte, Markennamen komplett groß zu schreiben?
@userunknown richtig, deshalb habe ich sie hier nicht aufgezählt. Allerding sind das die Konventionen die man auch in den Medien beobachten kann. Und die Regeln die ich herausgesucht habe, sind bloß die vernünftigsten, wesentlichen Grundsätze. Eben weil es hier keine "offizellen" Regeln gibt (jedenfalls keine, dich ich finden konnte). Getreu dem Motto, German Language & Usage. Ich bin natürlich für Kritik an den einzelnen Empfehlungen offen.
Nov
14
comment Woher kommt die Unsitte, Markennamen komplett groß zu schreiben?
@userunknown Ich hätte das besser formulieren können: Markennamen werden (tatsächlich, in der Regel, offenbar) so geschrieben, wie sie von den Firmen die sie besitzen geschrieben werden. MusiKk: was ohne Belege behauptet werden kann, kann ohne Belege verworfen werden. :) Was Referenzen für meine Empfehlungen angeht, nun, das macht wie gesagt jeder anders. Ich halte mich normalerweise, wie viele Andere (wenn auch unwissend), an Wikipedias Manual of Style: en.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Manual_of_Style/Trademarks
Nov
13
revised Woher kommt die Unsitte, Markennamen komplett groß zu schreiben?
added 317 characters in body
Nov
13
comment How do I express these group-theory concepts in spoken German?
Excellent stuff, this is pretty much what I was looking for.
Nov
13
revised How do I express these group-theory concepts in spoken German?
added 2 characters in body