Reputation
396
Top tag
Next privilege 500 Rep.
Cast close & reopen votes
Badges
1 6
Newest
 Editor
Impact
~9k people reached

  • 0 posts edited
  • 0 helpful flags
  • 83 votes cast
Apr
5
comment Felsen vs Stein
Stein can also translate to "rock", also "Felsen" can be a "rock". Große Steine in einem Fluß werden z. B. als rock übersetzt.
Mar
2
awarded  Editor
Mar
2
comment Translation of “grammar Nazi”
@JanekBevendorff Was there ever a situation in a German speaking environment when somebody was called a Nazi outside of a political context? I'd be glad to learn what this was.
Mar
2
revised Translation of “grammar Nazi”
changed spelling
Feb
29
comment How should we apologize in German?
Wie bitte? can mean: "Sorry, I didn't catch that?"/"What's that?" or it can mean: "No way!".
Feb
29
answered Translation of “grammar Nazi”
Feb
24
comment Regionale Verteilung der Helligkeit von Schwarzbrot
Verstehe. Ich lebe in Kanada und backe mir mein Brot hier selber - aus purer Not :-). Ich fand, daß das Vollkornweizenmehl das ich hier bekomme fast ein Schwarzbrot ergibt. Mein Roggen-Sauerteigbrot ist nicht viel dunkler.
Feb
23
comment Regionale Verteilung der Helligkeit von Schwarzbrot
Bist Du Bäcker? Was wäre denn "schummeln" beim Vollkornbrot?
Feb
22
comment Regionale Verteilung der Helligkeit von Schwarzbrot
Übrigens backe ich Brot aus reinem Weizenmehl das in etwa so dunkel aussieht wie in Deinem letzten Bild.
Feb
22
comment Regionale Verteilung der Helligkeit von Schwarzbrot
Der Sirup - ich denke wohl meistens Rübenmolasse - ist im Pumpernickel und gibt ihm den speziellen Geschmack. Das Schwarzbrot wird schwarz vom Gerstenmalz.
Feb
22
comment Regionale Verteilung der Helligkeit von Schwarzbrot
Ich bin in Mecklenburg aufgewachsen. Bei uns gab es Weißbrot, Mischbrot, Schwarzbrot und Pumpernickel. Das Wort "Graubrot" habe ich erst in der Familie meiner Freundin gehört, die aus Sachsen (Raum Borna) kam. "Richtiges" Schwarzbrot ist aus meiner Sicht Roggenbrot, Roggenmischbrot; oft auch noch mit Malz "geschwärzt".
Jan
18
comment Moderne, gehobene Version von “Hof machen”
"den Hof machen" würde ich auf jeden Fall verwenden. Das würde gerade zum Ausdruck bringen, daß es mit Stil geschieht.
Nov
17
comment Was macht es so schwierig die deutsche Sprache zu lernen? / Why is German so hard to learn?
Im Deutschen gibt es zum Beispiel mit "Gemütlichkeit" und "Heimat" Worte, die sich nicht 1:1 ins Englische übersetzen lassen. Ich weiß, daß Russisch mit "rodina" etwas für Heimat hat, aber das englische "home" deckt nur einen Teilaspekt ab. Ich nehme an, daß es noch eine Menge anderer solcher Worte gibt.
Oct
19
comment “Ich wurde geboren” vs “Ich bin geboren”?
you can say: "Ich möchte ins Kino". You cannot say: "Ich werde nach Hause", but you can say: "Ich möchte nach Hause."
Sep
21
comment Gender specific pronouns for animals
Man könnte auch noch der Hahn oder die Henne anstatt der Vogel sagen.
Aug
24
comment Wie zählbar ist „Training“?
Ich denke, dass "Trainings" im Plural häufig gebraucht wird, auch im sportlichen Kontext. Es mag sein, dass es in der Vergangenheit nicht der Fall war, aber wie wir uns erinnern: Sprache ist ein lebendiges Konzept.
Aug
4
answered “Ich wurde geboren” vs “Ich bin geboren”?
Aug
4
comment “Ich wurde geboren” vs “Ich bin geboren”?
Also very common: Ich kam in Berlin zur Welt.
Aug
4
comment Does the concept of the Master Bedroom exist in German Language/Culture?
The concept of a bedroom is different in US/Canada/UK from Germany.
Aug
4
comment Do Germans count on fingers starting from the thumb?
when I watched the movie (in Canada) I immediately knew that the british spy was discovered. Nobody in Germany uses that gesture. I disagree about the Chinese though. My chinese coworkers have a way more sophisticated system to count. They are able to show all numbers from 1 to 10 on one hand. It's a combination of the numbers of fingers and their shapes (hooks, tips tapped etc). Some cultures start counting with the pinkey finger bend and work their way to the thumb that way.