Reputation
318
Top tag
Next privilege 350 Rep.
Access review queues
Badges
1 5
Newest
 Critic
Impact
~6k people reached

  • 0 posts edited
  • 0 helpful flags
  • 69 votes cast
Jan
18
comment Moderne, gehobene Version von “Hof machen”
"den Hof machen" würde ich auf jeden Fall verwenden. Das würde gerade zum Ausdruck bringen, daß es mit Stil geschieht.
Nov
17
comment Was macht es so schwierig die deutsche Sprache zu lernen? / Why is German so hard to learn?
Im Deutschen gibt es zum Beispiel mit "Gemütlichkeit" und "Heimat" Worte, die sich nicht 1:1 ins Englische übersetzen lassen. Ich weiß, daß Russisch mit "rodina" etwas für Heimat hat, aber das englische "home" deckt nur einen Teilaspekt ab. Ich nehme an, daß es noch eine Menge anderer solcher Worte gibt.
Oct
19
comment “Ich wurde geboren” vs “Ich bin geboren”?
you can say: "Ich möchte ins Kino". You cannot say: "Ich werde nach Hause", but you can say: "Ich möchte nach Hause."
Sep
21
comment Gender specific pronouns for animals
Man könnte auch noch der Hahn oder die Henne anstatt der Vogel sagen.
Aug
24
comment Wie zählbar ist „Training“?
Ich denke, dass "Trainings" im Plural häufig gebraucht wird, auch im sportlichen Kontext. Es mag sein, dass es in der Vergangenheit nicht der Fall war, aber wie wir uns erinnern: Sprache ist ein lebendiges Konzept.
Aug
4
comment “Ich wurde geboren” vs “Ich bin geboren”?
Also very common: Ich kam in Berlin zur Welt.
Aug
4
comment Does the concept of the Master Bedroom exist in German Language/Culture?
The concept of a bedroom is different in US/Canada/UK from Germany.
Aug
4
comment Do Germans count on fingers starting from the thumb?
when I watched the movie (in Canada) I immediately knew that the british spy was discovered. Nobody in Germany uses that gesture. I disagree about the Chinese though. My chinese coworkers have a way more sophisticated system to count. They are able to show all numbers from 1 to 10 on one hand. It's a combination of the numbers of fingers and their shapes (hooks, tips tapped etc). Some cultures start counting with the pinkey finger bend and work their way to the thumb that way.
Jul
23
comment Wie schreibt man Umlaute und scharfes S auf nichtdeutschen Tastaturen?
Das simuliert einfach den Tastendruck von 'ü' auf einem nicht-deutschen Keyboard. Mit UTF-8 hat das nichts zu tun. Dein Editor kann ein 'ü' in einer Datei im Format UTF-8 abspeichern, oder UTF-16, oder ISO-8859-1 oder Windows codepage 1252 oder als ü in einer 7-bit-ascii html-Datei.
Apr
27
comment What's with the placement of “aber” here?
"Anna spielt gern Klavier, nicht so jedoch gut wie die Mutter." That's not correct German in my mind. You could say "Anna spielt gern Klavier, jedoch nicht so gut wie die Mutter."
Apr
27
comment Wie buchstäblich kann ein Seitensprung sein?
Ich vermute mal, daß Du noch nicht mit vielen Menschen über einen Seitensprung gesprochen hast? :.-)
Feb
16
comment How to pronounce the German R?
Good luck! :-) I'm a German living in Canada and I had several session with a speech therapist to learn how to pronounce the English 'R'. I have now an idea how my tongue is supposed to move, but people make still fun of me (especially my wife :)).
Jan
26
comment Why in some places instead of “ja” they say “nu”?
Right, I missed that.
Nov
10
comment Using “nach” or “zu” for landmarks and similar
Disneyland is not a country. So everything other than "Ich fahre ins Disneyland, ins Fantasialand etc" sounds aweful.
Oct
9
comment Bach und Ache, sind sie verwandt?
Hmm, muß ich mich wohl doch nochmal bemühen :-). Ich hatte mal ein Buch von einem der Berlitz-Enkel mit Sprachvergleichen bezüglich Sprichwörtern. Vielleicht war es das ja ...
Jun
17
comment Why is “Fräulein” considered offensive, as opposed to “Frau”?
you can: it's pronounced with a soft "s" at the ending.
May
5
comment Using a possessive as predicative
"Der Wagen ist mir." would be perfect dialect in Baden or Bavaria. I do not consider it proper German though.
Apr
23
comment What is the difference between “Dom”, “Kathedrale” and “Münster”
I disagree. The is a church in Rheinmünster-Schwarzach which was a monastry until 1806 which is just called "Das Münster". No location names attached :-).
Apr
22
comment Simple but interesting German literature
Kafka was not German? He was a German living in Prag, what use to be part of the Hungaro-Austrian Empire, became later CSR, than Germany, then CSSR and now Czech Republic.
Apr
1
comment Ungeziefer and its meanings and connotations
Let me try: Right wingers call left wingers "ticks" and left wingers call international investors "locusts".