17,237 reputation
22782
bio website n/a
location Germany
age 29
visits member for 2 years, 10 months
seen 15 hours ago

I am a software engineer who is interested in improving his languages skills :)


Nov
13
comment Reason for irregular verb conjugation
Each word has its own history. You can hardly answer this question. Here are some links (in German) that might help you: starke-verben-ablautreihen-konjugation, Wie beugt man starke Verben?, Warum gibt es im Deutsch starke und schwache Verben?
Nov
13
answered Regular verbs with irregular participle form as adjective
Nov
13
comment Regular verbs with irregular participle form as adjective
Leider passt keines der Verben zur Frage. OP sucht Wörter mit heutzutage ausschließlich regulärer Form, wo aber eine alte irreguläre Form des Partizips immer noch als gängiges Adjektiv verwendet wird. "gewunken" ist für mich keine alte Form, zumal ich "gewinkt" noch nie gehört habe. Auch "gesaugt"/"gesogen" passt nicht, da "gesogen" als Konjugation nicht unbedingt veraltet ist, und vor allen es kein (relativ gesehen) gängiges Adjektiv ist. Alle anderen Beispiele haben keine unterschiedliche Partizip-Form (gehiebt und gebuk gibt es nicht, gesandet stammt von sanden ab)
Nov
13
comment Warum kann »regelrecht« dasselbe wie »gleichsam« bedeuten?
@HubertSchölnast Ich glaube es ist ersichtlich, dass das ganze unterschiedlich aufgefasst wird / werden kann. Ich sehe hier überhaupt kein Problem mit dieser Verwendung, für dich drückt es anscheinend etwas anderes aus. Manchmal darf man Wörter auch einfach nicht auf die Goldwaage legen, denke ich.
Nov
13
comment Warum kann »regelrecht« dasselbe wie »gleichsam« bedeuten?
@Vogel612 Ich hab jetzt mal "gleichsam" nachgeschlagen, wo es auch OP schon verwendet hatte. Ich kenne das Wort übrigens nicht, die von Wiktionary vorgeschlagenen Synonyme "gewissermaßen" und "sozusagen" unterscheiden sich in diesem Kontext aber meiner Ansicht nach nicht von "regelrecht" oder "geradezu".
Nov
12
answered Warum kann »regelrecht« dasselbe wie »gleichsam« bedeuten?
Nov
12
comment Gibt es ein deutsches Äquivalent zu einem »Date«?
Aus dem Bauch heraus sind das auf jeden Fall Alternativen, wenn ich mir ziemlich sicher bin, dass die Antwort Ja sein wird. Wenn ich es schlecht einschätzen kann, würde ich den Konjunktiv einsetzen. Ich werd nächstes mal drauf achten ;) Anyway, ich hab das eigentlich angemerkt, weil "Willst du" irgendwie auf mich so Tenniemäßig klingt. Vielleicht ist das auch nur meine persönliche Auffassung.
Nov
12
comment Gibt es ein deutsches Äquivalent zu einem »Date«?
Zwar richtig, aber ich frage mich gerade, ob "Willst du"-Fragen wirklich gängig sind.
Nov
12
comment Gibt es ein deutsches Äquivalent zu einem »Date«?
@Wrzlprmft Kannst du vielleicht kurz auf die amerikanischen Dates eingehen? Ich hab noch nie "amerikanisch gedated", kann mir grad nicht vorstellen, was das bedeutet...
Nov
12
comment How would you say “as what is Britain perceived”?
I retracted my downvote. Question is much better now. Thanks for editing. – I'm not sure if I really perceive what the English sentence implies, but I would go with a much simpler translation: "Als was Briten gesehen werden". Both "wahrnehmen" and "empfinden" doesn't sound right to me (in this context). I might be wrong but it's hard to tell without context.
Nov
12
reviewed Close Das Highlander-Prinzip
Nov
12
comment Positioning subordinate clauses and verbs in sentences with subordinate clauses
Side note: the first version is correct if you replace the first comma with a colon. "Ich möchte wissen: Wie hoch ist die Chance, dass ich mich um einen Studienplatz bewerben kann?"
Nov
12
comment Positioning subordinate clauses and verbs in sentences with subordinate clauses
1. The question in title is way too broad. Impossible to answer. 2. Sure, we can tell you which sentence is correct, but does it really help you. 3. Your first examples all contain a minor error (besides the wrong word order). I think you want to put "dass" instead of "die" after the comma. 4. But even then, semantically the sentence is...strange. I think you want to know, how good your chances are that your application will be successful?! 5. Without any context I feel that your second examples should rather be: "Everybody is responsible", instead of "Everybody has to be responsible"?
Nov
12
revised Positioning subordinate clauses and verbs in sentences with subordinate clauses
added 13 characters in body; edited tags
Nov
12
revised Do “regelrecht” and “buchstäblich” have the same meaning?
added 9 characters in body
Nov
12
awarded  verbs
Nov
11
revised Translation of “I couldn't care less”
edited body
Nov
10
reviewed No Action Needed Usage of “aber”, “jedoch” and “allerdings”
Nov
10
revised si-cher-lich vs. sich-er-lich
deleted 5 characters in body
Nov
9
comment “Heute fragte mich ein Mädchen” oder “Heute fragte ein Mädchen mich”?
@blutorange Huh? Are you sure you wanted to comment on my answer?