Reputation
24,951
Next tag badge:
138/100 score
18/20 answers
Badges
2 39 104
Impact
~434k people reached

Jan
11
reviewed Edit Translation of “Ja und wie” into English
Jan
11
revised Translation of “Ja und wie” into English
added 6 characters in body
Jan
11
reviewed Close Translation of “Ja und wie” into English
Jan
9
reviewed Close Project planning terminology
Jan
9
reviewed Close Learning German and Yiddish at the same time
Jan
9
revised Difference between “vor” and “seit”
added 1 character in body
Jan
9
comment Difference between “vor” and “seit”
"because habe gewohnt indicates past tense" -> I assume to non-native this is not clear. It's worth mentioning explicitly that the German Present Perfect does not correspond with the English one. – The statement "seit indicates a present tense" is also a bit, well, incorrect. I know what you want to say though. +1 anyway.
Jan
9
revised Difference between “vor” and “seit”
edited body
Jan
9
revised Which satellite channel to learn German in Europe?
deleted 45 characters in body; edited title
Jan
8
answered “klagen” or “beklagen”
Jan
8
revised “klagen” or “beklagen”
added 2 characters in body
Jan
8
revised “gegenüber etw. [Dat.] geduldig sein” or “mit etw. [Dat.] geduldig sein”
added 8 characters in body
Jan
8
reviewed Leave Open Problem differentiating between [i:] and [e:]
Jan
8
comment Groß- und Kleinschreibung und Bindestrich bei Substantiv-Adjektiv-Zusammensetzungen
canoo.net/services/GermanSpelling/Regeln/Gross-klein/…
Jan
7
comment Where to position “my husband”?
You can even put it between "würde" and "gern".
Jan
7
comment »Lass uns erkälten« vs. »Lass uns erkältet werden«?
"Lass uns eine Erkältung holen"
Jan
7
reviewed Leave Closed Finding Subject and Object in “Joachim Gauck ist der Präsident”
Jan
7
comment In welchen Gebieten ist ohne + Dativ (bzw. nur “ohne dem”) gängig?
Mir kommt das nicht unnatürlich vor oder falsch vor, aber ich könnte nicht behaupten, dass es gängig ist, wo ich lebe (Westen). Ich frage mich aber, ob es eine Parallele zu "wie dem auch sei" gibt...
Jan
7
comment “nicht einen einzigen Mann sehen” vs “keinen einzigen Mann sehen”
Ich meine, dass "nicht einen" auch insb. bei Verwunderung verwendet wird. Z.B. "Ich habe erwartet, dass dort viele Männer arbeiten, aber ich habe nicht mal einen einzigen gesehen" Im Endeffekt ist das aber auch wieder auf die Betonung zurückzuführen, wie du richtig einleitet festgestellt hast.
Jan
6
comment Is a comma needed in this sentence?
Ersetzt man "das wirklich Schwierige" mal schlicht durch "schwierig", klingt mein Satz von vorhin gar nicht mehr so holprig: "Wirklich schwierig ist es, die Artikel zu lernen" / "Die Artikel zu lernen, das ist wirklich schwierig". Definitiv mit Komma. – OP's Satz kann man auch mal anders herleiten. Das ganze ist mehr oder weniger "A = B": "Die Artikel sind das Schwierige" -> "Die Artikel zu lernen ist das Schwierige" -> "Das Schwierige ist die Artikel zu lernen."