16,953 reputation
22780
bio website n/a
location Germany
age 29
visits member for 2 years, 9 months
seen 3 hours ago

I am a software engineer who is interested in improving his languages skills :)


Nov
18
comment Zahlwörter für »1,5«
Bi- ist übrigens auch ein lateinisches Präfix, was im Deutschen ausschließlich in aus dem lateinischen übernommenen Wörtern existiert. In rein germanischen Wörter findest du das Präfix nicht. Bi- ist aber im Gegensatz zu sesqui- weitläufig verstanden, nicht zuletzt, da wir hömmele an Wörtern mit bi- übernommen haben. Bizeps, Bisexualität um nur zwei Beispiele zu nennen. Wörter mit sesqui- gibt es keine. Daher kann man streiten, ob bi- eingedeutscht ist, oder nicht. Aber sesqui- ist es definitiv nicht.
Nov
18
comment Zahlwörter für »1,5«
In dem Punkt kannst du mir getrost vertrauen. Sesqui ist ein lateinisches Präfix, das in einigen Fachtermini Verwendung findet. Wer Latein kann oder eben jene Fachbegriffe kennt, wird dich verstehen. 95% der Deutschen verstehen das aber nicht! Du wirst es wahrscheinlich in einem Fremdwörterlexikon finden. Und nein, die deutsche Sprache hat meines Wissens nach kein entsprechendes Präfix. Ich wüsste auch nicht, wofür man es braucht. Apart: Eineinhalb und anderthalb sind übrigens Zahlwörter.
Nov
18
answered Zahlwörter für »1,5«
Nov
18
comment Zahlwörter für »1,5«
"Hermitesche Sesquilinearform"? Wtf!?- Ja, in der Mathematik werden so einige Begriffe verwendet, die nicht unbedingt "Deutsch" sind. Sesqui verstehen also nur Mathematiker. Wenn überhaupt. Das Wort "hermitische" ist offensichtlich auch kein deutsches Wort, ist es ja nur von so nem Typen abgeleitet. Damit ein Wort zum deutschen Wortschatz gehört, gehört einiges mehr, als in irgendeinem Mathematikbuch Erwähnung zu finden.
Nov
18
comment Zahlwörter für »1,5«
"sesqui" ist kein Deutsch.
Nov
18
revised Is “die Öffentlichkeit” the same as “the public”?
added 60 characters in body
Nov
18
revised Warum benutzen wir in diesem Satz den Dativ?
added 4 characters in body
Nov
18
revised Warum benutzen wir in diesem Satz den Dativ?
edited body; edited title
Nov
17
comment Inversion bei “zwar” mit mehreren Sätzen
@Emanuel Da ist was dran. Mach doch daraus eine eigene Antwort.
Nov
17
answered Inversion bei “zwar” mit mehreren Sätzen
Nov
17
reviewed No Action Needed Searching for an Android flashcard application which is integrated with some good dictionary
Nov
17
comment „Danke“ als Antwort auf eine Ja-Nein-Frage
@Polyhistor Ich weiß zwar nicht was "immanant" bedeutet... Aber im Bezug auf die Frage muss man halt mal etwas weiter ausholen. Das Wort "Danke" allein hat nämlich keine weitere Konnotation, als das was es halt eigentlich ausdrückt.
Nov
16
comment Why is the adjective placed before a conjoined verb?
But.. Besides.. what is a "conjoined verb"?
Nov
16
comment Why is the adjective placed before a conjoined verb?
That's called Prädikativum, or more precisely here Prädikatsnomen (predicative noun). It's the complement to the predicate. In "Er ist alt" 'Er' is the subject and 'ist alt' is the predicate. 'ist' again is called Kopula (linking verb) and we already talked about 'alt' :) This is the English Wiki article
Nov
16
comment Welches ist die Ordnung in einen Satz (Akk, Dat, TEKAMOLO)?
@Toscho Ja, belegen finde ich auch OK. Teilnehmen kann man auch verwenden, muss man aber natürlich ein an einfügen. Durchführen klingt eher nach einem Onlinetool. Ablegen??? - Besuchen wird eigentlich recht häufig verwendet, in Kombination mit einem Deutschkurs hört man es hier in Deutschland logischerweise selten bis gar nicht. Ein typisches Beispiel könnte sein: "Ich habe einen Computerkurs der VHS besucht."
Nov
16
revised Welches ist die Ordnung in einen Satz (Akk, Dat, TEKAMOLO)?
deleted 7 characters in body
Nov
16
comment Welches ist die Ordnung in einen Satz (Akk, Dat, TEKAMOLO)?
@Toscho I would consider besuchen a better choice over machen, which is in my opinion overly used. Bekommen is indeed the wrong word. - I changed the verbs in the answer accordingly.
Nov
16
answered „Danke“ als Antwort auf eine Ja-Nein-Frage
Nov
16
revised Why is the adjective placed before a conjoined verb?
added 118 characters in body
Nov
16
comment Prerequisites for “Lotte in Weimar”?
I did say: your question has nothing to do with the German language. - If, however, there's anything inside those books that you don't understand, you can ask that here. But the order in which books should be read is NOT about languages at all.