Reputation
28,248
Next tag badge:
365/400 score
68/80 answers
Badges
4 46 119
Newest
 Necromancer
Impact
~668k people reached

Jan
28
comment Correct translation for “aufregend” “begeisternd” and “spannend”?
I might be mistaken, but I'd consider something aufregend more excitingly than something spannend. In the same way, I'd think of something thrilling more excitingly than just exciting. Not sure about the English ones though, as not being native English speaker.
Jan
28
comment Correct translation for “aufregend” “begeisternd” and “spannend”?
Aufregend und spannend wurde kürzlichst diskutiert: german.stackexchange.com/q/20240/1224
Jan
27
comment »Wir würden es dir gesagt haben« vs. »Wir hätten es dir gesagt«
canoo.net: "Zum Ausdruck der Vergangenheit verwendet man den Konjunktiv II Plusquamperfekt oder selten die Form würde + Infinitiv Perfekt (Konjunktiv II Futur II)"
Jan
27
comment »Wir würden es dir gesagt haben« vs. »Wir hätten es dir gesagt«
Mein Punkt war, dass "wir hätten gesagt" Plusquamperfekt ist.
Jan
27
comment »Wir würden es dir gesagt haben« vs. »Wir hätten es dir gesagt«
Der englische Lehrbuch-Satz würde korrekterweise "If you had asked us, we would have told you" lauten. Oder "If you asked us, we would tell you". In deinem Fall hast du Cond. Type 2 und 3 vermischt. Des Weiteren handelt es sich hier konkret um ein Beispiel im Type 3, wo es sich um den K2 der Vorvergangenheit handelt. Und beim Type 3 (Irreale Bedingung in der Vergangenheit) wird imho die würde-Form nie angewendet. Deine Beispiele beziehen sich auch alle auf Type 2 (Irreale Bedingung in der Gegenwart).
Jan
27
comment Die Bedeutung von “auf unseren Füßen gehen, nicht auf den Knien rutschen.”
Anscheinend doch. Immerhin hat OP selbst schon eine (wenngleich nicht gute) Übersetzung ins Englische angeboten, die an für sich verständlicher ist, als die varianten von Spiegel und Co.
Jan
27
comment Die Bedeutung von “auf unseren Füßen gehen, nicht auf den Knien rutschen.”
Inwiefern beantwortet das die Frage? Auch hier: Was bedeutet das denn nun?
Jan
24
comment Meaning of this street sign
It says that you are not allowed to carry weapons at night. Shooting, stabbing, etc. is an offense anyway.
Jan
24
comment Why in some places instead of “ja” they say “nu”?
Where do they say that?
Jan
23
comment ''aufgeregt'' vs ''aufregend''
@Avigrail Ich glaube, du hast es ein wenig zu sehr vereinfacht. Vgl: "Die Schüler waren aufgeregt" - "Die Schüler warteten aufgeregt" Im ersten Satz ist es ein Adjektiv, im zweiten ein Adverb, aber beide Male eben "aufgeregt". "Aufregend" kann imho tatsächlich nur als Adjektiv verwendet werden.
Jan
22
comment ''aufgeregt'' vs ''aufregend''
@PinoylearntDeutsch Der erste Satz ist prinzipiell OK, wobei die Wortstellung für gewöhnlich anders ist. Entweder "Ich bin aufgeregt, jedes Mal wenn ich eine Prüfung schreibe" oder besser: "Jedes Mal wenn ich eine Prüfung schreibe, bin ich aufgeregt". Der zweite Satz ist insofern 'falsch', weil das Vorliegen der Prüfungsergebnisse ansich nicht wirklich aufregend ist.
Jan
22
comment Choosing between Zustandspassiv and Vorgangspassiv
@SatishVasan Both sentence are correct. You might hear "war befleckt gewesen" because Past Perfect is often used, too.
Jan
22
comment Choosing between Zustandspassiv and Vorgangspassiv
@HubertSchölnast Ich glaub zu dem Thema gibts einige Meta-Fragen, aber im Wesentlich ist jedem freigestellt, ob er auf Deutsch oder Englisch fragt. Vorteil Englisch: JEDER kann die Frage verstehen, eben auch dann, wenn er/sie nicht das Deutsche so sehr beherrscht. Nachteil: Falls OP des Englischen nicht ganz so mächtig ist, könnnen schon mal Missverständnisse auftreten. Letzten Endes ist es aber OPs Entscheidung.
Jan
21
comment “To experience” in German
@Wrzlprmft Funny enough, that the duplicate one is not closed and even got 19 upvotes until now.
Jan
19
comment Translation for “cold” (I have a cold)
@HubertSchölnast "Einen Schnupfen haben" with article? In (Western) Germany, we'd just say "Ich habe Schnupfen".
Jan
19
comment Meaning of “mitentscheiden bei etw” (dat)?
The verb "mitentscheiden" is separable but you don't know with who you make a decision. By using the verb "entscheiden" plus the preposition "mit", you add that information. Cmp. "Ich entscheide mit." -> "I have a say" vs "Ich entscheide mit dir" -> "We decide together"
Jan
19
comment Translation for “cold” (I have a cold)
@Elisabetta In this case his region is the entirety of Germany. ;) – I believe they say Verkühlung in Austria.
Jan
18
comment What does “dazu” mean? How to use it?
I wouldn't say that OPs understanding in the first example was wrong. It does mean also. It means additionally (I agree with @Stephie in that matter) and you would say "spielt zudem Gitarre" rather than "spielt zu dem Gesang Gitarre". I was even about correcting your answer ("zu dem" -> "zudem", when I realized that you slightly modified OPs original sentence. – Actionally, upon further reflection OPs sentence is ambiguous. There are two difference interpretations. Being able to do both, and doing both at the same time.
Jan
18
comment Difference between “fallen”, “hinfallen”, “umfallen”, “stürzen”
@CarstenSchultz Du willst sagen, dir ist noch nie ein Bleistift hingefallen? Oder ein Buch? Oder eine Lampe? "Letzte Woche ist mir XYZ hingefallen". Bzgl. König... duden.de/rechtschreibung/stuerzen#Bedeutung7a und duden.de/rechtschreibung/fallen#Bedeutung5
Jan
15
comment Kann “heute” ein Substantiv sein?
"Ein guter Tag zum Sterben ist" is not grammatically correct. "Ist" (a linking verb) always requires a complement.