Reputation
22,108
Next tag badge:
108/100 score
19/20 answers
Badges
2 33 94
Newest
 Enlightened
Impact
~366k people reached

Apr
23
comment Ist »,also ,« schechter Schreibstil?
Dazu, gibt, es, keine, Kommaregel, weil, mitten, in, den, Satz, einfach, kein, Komma, hingehört.
Apr
22
comment zum oder zu einem Kaffee/Tee einladen
Apart: I would invite someone "auf einen Kaffee".
Apr
22
comment Wie buchstäblich kann ein Seitensprung sein?
Let us continue this discussion in chat.
Apr
22
comment “Mitkommen” oder “mit jdm. kommen”?
The typos has been fixed. Could you please update your answer? Typos are usually not discussed in answers, except they are the cause of the question. Thanks.
Apr
22
comment Wie buchstäblich kann ein Seitensprung sein?
Fair enough. Wie irgendwo hier schon von jmd anders erwähnt, sind immerhin im Duden beide Bedeutungen gelistet, wobei der "Sprung zur Seite" halt die Ältere Definition ist, die "Affäre" eher neuzeitig. Und verständlich ist es sowieso, immerhin gilt immer "Context is everything".
Apr
22
comment Meaning and construction of a proverb
@Emanuel Meiner Auffasung nach ist "dich" das Akk-Obj und "nichts", "einen Scheiß", ... das Komplement. Genau wie "Ich schimpfe ihn[akk-obj] einen Esel[akk-kompl]" – Anyway, ich glaube, dass hier verschiedene Sichtweisen durchaus erlaubt sind. Viele Dinge sind nicht festdefiniert (oder eher können nicht sein, die Sprachen sind zu komplex und lebendig), es wird nur versucht die reale Welt zu repräsentieren; die Handhabung mit 2 Akk-Obj ist mir einfach neu, aber es handelt sich so oder so um eine "Randgruppe" weniger Verben, die also entw. ein Akk-Kompl oder eben 2 Akk-Obj verlangt.
Apr
22
comment Wie buchstäblich kann ein Seitensprung sein?
@knut Zum einen das, ich hatte aber auch das Bild vor dem Auge, wie jemand vor dem Auto stehend einfach hochspringt, eventuell in Actionheldenmanier sogar über das Auto hinweg.
Apr
22
comment Wie buchstäblich kann ein Seitensprung sein?
Not my point. – Die Mehrheit der nativen Deutschen erfasst den Begriff Seitensprung ohne Kontex als Affäre. Erst im Kontext würde man es als "Sprung zur Seite" verstehen; hier aber in aller Regel als unnatürlich auffassen.
Apr
22
comment Meaning and construction of a proverb
@Emanuel I consider this an accusative complement again, not a separate second object. You can't say "Das geht einen Scheiß an" or "Das geht dich an", only both together is possible. Wouldn't an accusative object be able to stand alone? I mean, in the end it is the same like "Ich bin". This is not a valid sentence (except it's about existence), and the complement is necessary.
Apr
22
comment Wie buchstäblich kann ein Seitensprung sein?
Ich stimme dir zu, dass im Kontext das natürlich jedem klar ist. Und ich glaube auch, dass in Bezug mit Tieren Seitensprung tatsächlich eher verwendet wird, weil dort die Doppeldeutigkeit wirklich nicht vorliegt. Aber ich glaube nicht, dass die Mehrheit die figurative Bedeutung nicht kennt....
Apr
22
comment Wie buchstäblich kann ein Seitensprung sein?
@GeorgesElencwajg Der andere Vorschlag von knut. Oder der Vorschlag von Columbo; die Verwendung des Verbs finde ich hier besser, aber das ist natürlich persönlicher Geschmack.
Apr
22
comment Is there a particle that strongly emphasizes the meaning of an adjective or adverb?
@Emanuel Culcha Candela ist eine Berliner Gruppe, oder? "Du bist der Hammer" ist für mich übrigens OK; auch schon vor dem Song. "Das ist ja der Hammer" genau so. Hammerschön und Hammeraugen, wie du schon erraten hast, geht gar nicht. Interessanterweise sind die Absolute Beginner jedoch von Hamburg, und die sangen "Hammerhart".
Apr
22
comment Is there a particle that strongly emphasizes the meaning of an adjective or adverb?
@Emanuel Für mich klingen beide deiner Beispielsätze falsch und wüsste ich es nicht besser, würde ich dich als "non-native" abstempeln. Ich überleg grad, ob ich im Bezug zu dieser Frage überhaupt "hammer" verwenden würde. "hammerkalt", "hammerweh"... tut's alles nicht. Ich erachte das Wort hier im Kontext als falsch.
Apr
22
comment Wie buchstäblich kann ein Seitensprung sein?
"ìch rettete mich durch einen Sprung vor dem Auto" klingt aber auch lustig. Verständlich, aber keine all zu elegante Lösung :)
Apr
22
comment Meaning and construction of a proverb
I'm quite hesitant about approving your statement that a German sentence does not need to have a subject. Yes, there are a lot of examples where we do not apply any subject, but I think that this statement confuses language learners rather than helps them. So, it should only be addressed in those questions where it's asked. Anyway, +1 for the main part of the answer ;)
Apr
22
comment Meaning and construction of a proverb
AFAIK, a verb does indeed never have two accusative objects but it might be followed by an accusative complement which looks like an accusative object: "Er schimpfte ihn einen Esel"
Apr
21
comment An/auf/von/über
This question is too broad in its current form. It's hardly possible to tell the difference between prepositions. If you translate "on" to German there are 10 or more possible translation. It depends on context and on the actual words that are used. Duden recognizes seven different use cases + a couple of sub use cases for "auf".
Apr
21
comment The verb “zuwarten”
I don't think it's German German. Perhaps spoken by a few people in Southern Germany; but it's not spoken in regions situated further north of Main. I guess what I'm saying is that it is an "Austriacism".
Apr
11
comment What does Ugs. mean?
Voting for close for the exact reason that every dictionary has a list of all abbreviations that they make use of.
Apr
9
comment Warum heißt es in der Lutherbibel »antworten und sprechen«?
Wie würdest du denn "Und Gott sprach" auffassen? Ich könnte wetten, ich habe Gott noch nie reden gehört. Engel genau genommen auch nicht...