Reputation
28,248
Next tag badge:
365/400 score
68/80 answers
Badges
4 46 119
Newest
 Necromancer
Impact
~670k people reached

Dec
12
comment “Nicht” in Nebensätzen mit vielen Verben am Ende
Ja, würde ich. – Zu dem genannten Thema finde ich leider nichts, aber canoo.net hat trotzdem eine Reihe an Beispielen. Es geht zwar wie gesagt um was anderes, aber die Beispiele folgen alle dem, was imho ja zumindest natürlicher ist: "nachdem sie uns nicht haben einladen wollen" - "bevor du das Glas hast fallen lassen" - "weil sie euch haben ankommen sehen" uvm. In all den Beispiel kann ich mir vorstellen, dass jmd diese vertauscht und es klingt nicht schrecklich, aber ist imho falsch.
Dec
12
comment “Nicht” in Nebensätzen mit vielen Verben am Ende
Und bezüglich deinem ergänzenden Beispiel, würde ich es auch mit "nicht" davor, also wiefolgt, sagen/schreiben: "..., dass ich mein Auto nicht habe waschen sondern wachsen lassen."
Dec
12
comment “Nicht” in Nebensätzen mit vielen Verben am Ende
Der Unterschied bei den letzten Beispiele ist, dass "die Haare schneiden" ein fester Ausdruck ist, "die Pizza kommen" aber nicht. Somit ist "die Haare" wichtiger Bestandteil. So oder so, nach meinem Sprachgefühl muss "nicht", "eine Pizza" oder "die Haare" vor "habe"
Dec
12
comment How to translate Perfekt into English
I don't think it's a good question, but I don't think it should be closed either.
Dec
11
comment How do you communicate in German a continuous action in the past?
Apart: Präteritum is not stilted or formal. Präteritum is frequently used for modal verbs: Modal verbs: preterite or perfect?. It's hard to answer the question When to use Perfekt and Präteritum? anyway.
Dec
11
comment Übersetzung von “I don't play football”
@Chris Für mich ist auch der Sport "der Fußball". Ich verwende übrigens auch nahezu ausschließlich Variante (b).
Dec
10
comment Was bedeutet “das was”?
Ich bin mir sicher, sie sagte "das war's" und hat das r nur sehr undeutlich ausgesprochen
Dec
9
comment “Seeing something in first person” in German
@Dbugger If that is really your question, the answer is simply: no
Dec
9
comment Using “(sich) umziehen” correctly
@Sentry "sich anziehen" is reflexive. But it's true that the sentence above uses the non-reflexive variant of "anziehen"
Dec
9
comment Using “(sich) umziehen” correctly
@Loong Probably they forgot to mark it as "landschaftlich", but I certainly do not consider that correct.
Dec
9
comment unter als Vorsilbe/Präfix des Verbes
Wie kann man wissen, ob ein Verb trennbar ist? ### “umfahren” – trennbares Verb oder nicht? ### Verbs that are both separable and inseparable ### “untervermieten” - trennbar oder nicht
Dec
8
comment Is there any difference between “laufen” and “rennen”?
I don't quite agree about that order. "laufen" is either identical to "gehen" or almost to "rennen", depending on context. "Hast du den Bus genommen? - Nein, ich bin gelaufen." is equal to "gehen". "Ich musste laufen, um den Bus noch zu erwischen" is equal to "rennen", but just a bit slower.
Dec
8
comment Gegenwort zu “nur”
Es drückt nicht wirklich das Gegenteil von "nur" aus, aber sage und schreibe wird häufig für etwas überraschend großes verwendet. Funktioniert in jedem deiner Beispiele. – Suchst du ein Singlewort, ist "sogar" das Wort, das am ehesten passt. Bedenke nur, es gibt kein Wort, dass immer in jedem Beispiel als Antonym verwendet werden kann.
Dec
8
comment “What do you do for fun?” auf Deutsch
In regard to activities in your spare time, you don't use "Spaß" at all.
Dec
8
comment “What do you do for fun?” auf Deutsch
Oder "Was hast du für Hobbies?"
Dec
8
comment Using “(sich) umziehen” correctly
@Navneeth Not exactly. The example "Ich ziehe mir einen Pullover an" is actually not a good example here. First off, it's not "umziehen" but "anziehen", a different word. Second, "mir" is not necessary. "Mich", however, is necessary. "Ich ziehe um" has a totally different meaning than "Ich ziehe mich um". In the sentence "Ich ziehe (mir) einen Pullover an", you can drop the dative object "mir". Or you add another object, like "ihm", "ihr" or a proper name.
Dec
8
comment Der Hund bellt, aber die Krähe …?
Von welchen Tieren stammt den Heulen und Winseln ab?
Dec
8
comment Using “(sich) umziehen” correctly
As shown in the answer, but not explicitly mentioned, "(sich) umziehen" is a separable verb. "Ich umziehe (mich)" is incorrect, it should be "Ich ziehe (mich) um".
Dec
4
comment Should a German relative clause directly follow the noun it describes, like in English?
possible duplicate of Position of relative clause
Dec
3
comment Can I use a noun to describe another noun in German as in English?
Two minor things: The TV is called "Fernseher" and ends in R, the act of watching is called "Fernsehen". If you consider "flachbildschirm(es)" as an adjective (disregarding the fact that your assumption was wrong), you need to write it lowercase. I just fixed these issues.