16,971 reputation
22781
bio website n/a
location Germany
age 29
visits member for 2 years, 9 months
seen 9 hours ago

I am a software engineer who is interested in improving his languages skills :)


Sep
25
comment Adding -erweise to adverbs
It sounds strange to add "-weise" to "regelmäßig". You find a couple of hits on Google but the rare number should tell you that it is uncommon. As with "regelmäßig" there are hundreds of words where you can add "-weise" but it would sound weird to native speakers. Perhaps, stick with these examples.
Sep
25
comment Adding -erweise to adverbs
Note, the suffix is "-weise". There's just an additional "er" between adjective roots and the suffix.
Sep
25
comment Pronunciation of “gucken”
To me it sounds rather awkward to hear it pronounced with an /ɡ/ as in dog or god.
Sep
23
comment Das Quiz / Der Quiz
books.google.com/ngrams/… Jetzt verstehen wir, warum die Differenzmenge in der Mathematik doch Sinn macht ;) (Auch wenn das Ergebnis mit Sicherheit immer noch verfälscht ist. - Ich würde sagen, "der Quiz" konvergiert gegen null.)
Sep
22
comment What does the phrase “noch viele Grüße” mean?
Isn't it rather the same as with schönen Tag noch?!
Sep
22
comment Which grammatical gender would I use for a masculine noun with reference to a woman?
+1 as you mentioned some important facts: 'thank you' and 'date'. In English, you also wouldn't say "sweetheart" to a date.
Sep
22
comment “Last spring” in “I took this math course last spring”
(a) and (b), whereas (c) is not wrong but not what a native German would say.
Sep
20
comment Confused by a sentence using “erleben”
@Mac Follow me to the chat
Sep
20
comment Confused by a sentence using “erleben”
@Mac Ich gebe dir recht. Aber um meinen Standpunkt mal mathematisch auszudrücken: "A \ B" - Wie ich angemerkt habe, muss man denke ich mehr als nur den Abschnitt gelesen haben, um zu erkennen, ob B Bestandteil ist. Alleinstehend kann man kein endgültiges Urteil fällen - in beiden Sprachen. Man kann ja nicht mal urteilen, ob der Sprecher selbst jemals etwas positives am eigenen Leib erfahren hat (was ich aber natürlich nicht ausschließe). - Ich denke anhand der unterschiedlichen Antworten, ist es offensichtlich, dass dieser Satz so oder so uneindeutig ist.
Sep
20
comment Confused by a sentence using “erleben”
Hm. Du verwirrst mich auch. Im ersten Abschnitt sagst du, dass jeder der das Buch gelesen hat, erkennt, dass es um jene Sachen gehen, die zu Gunsten des Sprechers gemacht wurde, aber im letzten Teil heißt es dann, dass der Übersetzer einen guten Job gemacht hat, solange man aus dem Kontext erkennt, dass es um jene geht, die man beobachtet hat. - Was ist denn jetzt dein Standpunkt?
Sep
20
comment Confused by a sentence using “erleben”
@Mac Genau, ich hab's umgedreht. Daher auch "I rather understand...". Ich habe aber nicht das ganze Buch gelesen, sondern nur die paar Zeilen davor und dahinter.
Sep
18
comment German word for “passphrase”
Deutsche Aussprache. Phrase gibt's auch im Deutschen. Und Passphrase wird auch in deutschen Texten verwendet. Wenn man mal etwas googelt, findet man da einiges. - Also wenn ich ne Antwort schreiben würde, wäre diese definitiv "Passphrase".
Sep
18
comment German word for “passphrase”
Why not simply Passphrase? There are hundreds of technical terms where German does not have an own word.
Sep
18
comment Woher kommt das g in „Kopenhagen“? Why is there a g in “Copenhagen”?
According to the en.wikipedia the English name is derived from Low German. Still, that doesn't answer your question.
Sep
18
comment Ist „in groben Zügen“ ein Regionalismus?
Ja, Köln kommt schon nah dran. Aber ich bin vom Lande.
Sep
18
comment Trenne nie st – warum?
...denn es tut ihm weh.
Sep
17
comment Ist „in groben Zügen“ ein Regionalismus?
Hahah. Du zählst nahezu jede Region Deutschlands auf, mit eigentlich nur einer Ausnahme. Und zwar genau die, wo ich lebe. - Schwein gehabt, immerhin war ich derjenige, der behauptet hat, das kennt kein Mensch.
Sep
17
comment When to use “ins”?
None is an exception and both are normal way. You say both "Ich fahre ins Hotel/Theater" and "Ich fahre zum Hotel/Theater". There's just a sublte difference in meaning. "Ich bin müde. Ich fahre jetzt ins Hotel." vs "Meine Freundin hat im Hotel übernachtet. Ich fahre jetzt zum Hotel und hole sie ab."
Sep
17
comment When to use “ins”?
When you say "fahren == to go" and you mean this in sense of "to travel", then please say this so. Otherwise it could be misleading and I had to strongly disagree.
Sep
17
comment When to use “ins”?
We do say "Ich gehe in die Schule". And comparing with "Arbeit" is like comparing apples and oranges as "Arbeit" is not a building while "Schule", "Kino", "Theater" are. Also if the difference between "ins Kino" and "zum Kino" is clear to you, I don't understand what your problem is with "ins Theater" and "zum Theater". E.g. "Ich gehe heute Abend ins Kino/Theater" vs "Wissen Sie, wie man zum Kino/Theater kommt?"