21,125 reputation
23090
bio website
location Cologne, Germany
age 29
visits member for 3 years, 2 months
seen 5 hours ago

(your about me is currently blank)


Jan
22
comment Wie sagt man “Cover album” auf Deutsch?
Also Plattenhülle meinte er mit Sicherheit nicht. Wenn überhaupt meinte er "nur" Album, aber ich denke wirklich das "Cover album" schon die Intention ist, nur sie erklärt, warum über die Verwechslung mit Plattenhülle aufkommen kann.
Jan
22
comment Wie sagt man “Cover album” auf Deutsch?
@Ingo Soweit richtig. Deswegen sage ich ja, dass das Original das Coveralbum ist. Ein Coveralbum hat den Unterschied zu einem normalen Album, dass die Songs alle schon mal existiert und neuaufgelegt worden sind. Insofern sind alle Songs nur Covers, welche aber in ihrer Form wiederum original sind, da sie ja neu komponiert sind. Somit ist ein jedes Coveralbum eigentlich nur ein Album, es sei denn, du willst explizit darauf hinweisen, dass alle Songs gecovert sind, dann sagst du Coveralbum ;)
Jan
22
comment Wie sagt man “Cover album” auf Deutsch?
@falkb Warum komponierst du Songs für das Deckblatt? – Ersetze in beiden Sätzen "Plattenhülle" mit "Album" und die Sätze sind zu 100% korrekt.
Jan
22
comment Wie sagt man “Cover album” auf Deutsch?
@Ingo Aber das Original ist doch das Coveralbum!
Jan
22
comment Wie sagt man “Cover album” auf Deutsch?
@falkb Ich habe deinen Edit rückgängig gemacht. Es gibt einen Unterschied zwischen Albumcover und Coveralbum. In dem Kontext macht aber nur Coveralbum Sinn. Ein Coveralbum ist ein Album, welches aus Coversongs besteht und daher wurden 15 Lieder für das Coveralbum komponiert. Das Albumcover (welches jedes Album hat, nicht nur die Coveralben), besteht nicht aus Lieder und stehen auch nicht im Regal.
Jan
22
comment Wie sagt man “Cover album” auf Deutsch?
Man darf sich auch langsam trauen, es Coveralbum zu schreiben. Das Wort Cover ist für eine Neuauflage eines Songs aber definitiv eingedeutscht und daher richtig (+1). Coverversion ist natürlich etwas anderes, und betrifft nur einen einzelnen Track, während das Coveralbum das ganze Album betitelt.
Jan
21
comment Translation of “get stuck in traffic”
Actually, you just forgot to translate "stuck" ;)
Jan
21
comment Eine Alternative für “by ear”?
Why are you looking for an alternative? And I wouldn't add dem, as @Baz, as I would say "Ich spiele nach Gehör."
Jan
21
comment Meaning of “rund um … etwa”
So, if Lars Beck is correct with his answer, I'd say that etwa is wrong. "Das Skigebiet rund um Oberstdorf ist das höchstgelegene der Region." Aber: "Das Skigebiet rund um Oberstdorf etwa ist eines der höchstgelegenen der Welt." Or someone should give me a meaningful context where the sentence as given in the question makes utter sense. I don't see it.
Jan
21
comment Translation of “this idea is easy to explain”
Except for the capitalization the second sentence is grammatically correct. Only semantically, it's nonsense. (And of course, with ä instead of a, but that's just a typo). Also note the SentryRaven's comment
Jan
21
comment Wie kam das 'e' in den “Schmied”?
@Emanuel Dagegen spricht, dass es den Familiennamen "Schmied" auch gibt, wenngleich auch seltener im Vergleich zu den anderen Formen.
Jan
21
comment Wie kam das 'e' in den “Schmied”?
Andererseits, kein zweiter Name hat so viele Varianten. Schmidt, Schmitt, Schmid, Schmitz und noch ein paar weitere...
Jan
21
comment Wie kam das 'e' in den “Schmied”?
Angenommen, dass "i" wäre schon immer gedehnt gewesen, so wäre ja vor allen Dingen auch der Familienname angepasst worden. Das einerseits der Beruf ein Dehungs-e erhält und gleichzeitig die Aussprache des Familienname sich ändert, halte ich für sehr unwahrscheinlich.
Jan
20
comment Difference between “komisch” and “lustig”
"Why don't cannibals eat clowns? Because they reckon they taste funny." So, komisch has the same meaning as funny in English, amusing or strange.
Jan
20
comment Unterschied zwischen “denken an jdm” und “denken an jdn”
Der Duden definiert jemandem gedenken als "besonders schweizerisch". Obwohl ich nicht mal annährend aus der Schweiz kommt, empfinde ich "Ich gedenke ihm" und "Wem gedenkst du" als sehr harmonisch klingend. Der Grund dafür liegt wahrscheinlich darin, dass der Dativ wiefolgt richtig verwendet wird: "Wem gedenkst du deine Stimme zu geben". Natürlich steht hier der Dativ wegen geben. Ich wollts nur mal angemerkt haben.
Jan
19
comment what's the difference between wieso and warum?
Quite an interesting thought about those words (including weshalb and weswegen) given here - Anyhow, I don't see any significant difference.
Jan
18
comment Unterschied zwischen “Angestellte”, “Beamte” und “Arbeitnehmer”
What does your research tell you?
Jan
18
comment “Now that I think of it…”
Aus den Antworten erkenne ich grade, dass dein Kontext nicht 100% klar ist. "jetzt, wo ich daran denke" ist zwar äquivalent zu "mir fällt gerade ein", aber ich meine dass das gar nicht dein Kontext ist, zumindest suggeriert mir das der andere Teil deines Satzes. Du willst imho nicht sagen "I remember" sondern "upon further reflection", oder liege ich da falsch? Kannst du das vllt noch mal klar stellen
Jan
18
comment “Now that I think of it…”
Ist übrigens genau so wenig repräsentativ wie deines.
Jan
18
comment “Now that I think of it…”
So, jetzt mal eines, wo ich dich um Welten schlage: books.google.com/ngrams/…