573 reputation
36
bio website
location Berlin, Germany
age
visits member for 2 years, 9 months
seen Sep 12 at 22:04

Sep
11
comment What is the most fitting translation of “Try me!”?
@alk: "Probier mich" would translate to "taste me", "Versuche mich" would translate to "seduce me" unless the context would make a very strong effort to suggest otherwise.
Sep
11
comment Die Durchführung der dt. Rechtschreibreform von 1996 (und der Folgejahre)
Ja, da ist noch deutlich mehr zu schreiben - sowohl was den inhaltlichen Aspekt der Frage angeht, als auch den politischen Aspekt betreffend. Jetzt bin ich aber erst einmal ein paar Stunden offline, daher bis zum nächsten edit ersteinmal ein Startpunkt zum weiterlesen.
Sep
5
comment “Every two years” auf Deutsch
In this context, "alle" would be better represented by "every", so "every two years" would be a rather good match. Compare the Christmas charol "Alle Jahre wieder" which I have found quoted as "Every year again".
Jun
4
comment What does “an die bemooste See” mean?
Good reference - we can't rule out lakes in general, then. Gryphius was clearly familiar with coastal settings of the baltic sea, but there are so many lakes in that area (and pretty much most of northern Germany is known to have been a lot more boggy in his time, before the draining frenzy to gain arable land).
Jun
4
comment What does “an die bemooste See” mean?
Two details might discourage this interpretation: Gryhius didn't live in southern Germany (He mostly lived and was born in the northeast of Germany, nowadays within polish borders) and thus might not have been exposed to "Moos" instead of "Moor" to refer to boggy areas. The other being that he spells it "die See", not "der See", which seems to refer to "sea" rather than "lake".
Apr
18
comment What are good online dictionaries for translation between German and English?
known and missed for mainly nostalgic reasons :-)
Apr
17
comment Was ist das Partizip Perfekt eines englischen Lehnwortes wie “booten”?
Ich will damit sagen, daß in diesem Fall die ursprünglich gestellte Frage nach der Konjugation berechtigt ist, und nicht mit dem Vorschlag ein deutsches Wort zu nehmen abgebogen werden kann. Ich formuliere das mal um, da es offenbar mißverständlich ist, danke!
Mar
22
comment Sollte der Plural von Status im Schriftlichen vermieden werden?
Schöne Vorschläge, die zeigen dass im Zweifelsfall eine Alternative keine Verlegenheitslösung zu sein braucht
Feb
8
comment Wie zitiert ihr Markennamen in Büchern/Artikeln?
Der Hinweis im Vorspann ist ein Versuch den Inhabern der Markenrechte den Vorwurf der "mißbräuchlichen Verwendung" ihres Markennamens zu erschweren. Er ersetzt m.W. nicht die Kennzeichnung im Buch. Tipp: in TeX lohnt es sich bei mehrfacher Verwendung eines Markennames die notwendige Auszeichnung über ein Makro zu definieren, falls irgendwann ein Rechteinhaber daherkommt, und den Markennamen unbedingt in Font xy gesetzt haben will. Beispiel: \newcommand{\scm}{{Sun\texttrademark{} Cluster Manager\index{Sun Cluster Manager }}\/}