637 reputation
36
bio website
location Germany
age 39
visits member for 2 years, 10 months
seen 2 days ago

Apr
27
comment What is the German equivalent for these speech fillers from English: “umm…” and “like”?
@Mac, nee da verstehst du mich miss. Wo hab ich gesagt, dass man Füllwörter in gesprochener Sprache nicht verwenden soll/darf? Es ging mir nur um die Definition für "Füllwort"...
Apr
27
comment What is the German equivalent for these speech fillers from English: “umm…” and “like”?
"Dekorieren" ist in dem Zusammenhang kein ganz unproblematischer Begriff, denn er bringt eine positive Bedeutung mit die hier nicht unbedingt passt. Füllwörter sind IMO Wórter, die eine Aussage sachlich nicht bereichern, sondern in der gesprochenen Sprache (höchstens!) dazu dienen die Einstellung des Sprechers zur Aussage zu verdeutlichen. Lackmus-Test ist für mich: würde ich Wort X so in einer wissenschaftlichen Ausarbeitung verwenden? Und da gehören halt Füllwörter wie "halt" halt für mich halt so nicht so dazu, also so halt gar nicht so.
Apr
26
comment Wann darf man Markennamen bevorzugen?
"Nur wo Nutella drauf steht ..."
Apr
26
comment What is the German equivalent for these speech fillers from English: “umm…” and “like”?
@Em1 Sorry but TaraB is right. "halt" can be used as a filler and is used thus by many people quite excessively. You don't even have to go to northern Germany to experience that. Just because you haven't encountered it yet does not mean it doesn't exist.
Apr
24
comment Is the verb “türken” offensive?
@elena nicht der Spieler in der Maschine, sondern der künstliche Spieler, der Teil der Maschine war, war in türkische Tracht gekleidet. Wie man auch eindeutig auf den Bildern im von dir verlinkten Artikel sieht.
Apr
22
comment Adjectives with capital letters and no inflection
Could you give the context in which you saw this as an adjective?
Apr
21
awarded  Commentator
Apr
21
comment Englischer “Erklärbär”?
Nein, wirklich nicht.
Apr
19
comment Englischer “Erklärbär”?
@Em1 Ach so, ja. Wenn es um Intelligenz, Verstand und Wissen geht, denke ich auch als erstes an Bären.
Apr
13
comment Learning German as a native Dutch speaker
Brutal? I hope not! :) I can't help that Standard German is more influenced by southern and eastern dialects (Luther's Bible being a major influence, and he spent most of his time in Thuringia) than by the western and northern one's. I'd love to change it if I could. Also note I'm just suspecting that there is no such learning method. With valid reasons, but still: I could be proven otherwise.
Apr
13
revised What is a “Vorentscheidung”?
deleted 3 characters in body
Apr
13
comment What are good online dictionaries for translation between German and English?
dict.cc - the better LEO.
Apr
13
comment Gibt es Rotwelsch mittlerweile auch in der gehobenen Sprache?
+2 für alles und -1 für den letzten Satz, denn ein Begriff kann nur etwas bedeuten, nicht meinen. ;)
Apr
13
answered What is a “Vorentscheidung”?
Apr
13
answered Learning German as a native Dutch speaker
Apr
12
comment Englischer “Erklärbär”?
@bitmask Es sei aber noch die Frage gestattet inwiefern "explain brain" gefallen kann, gleichzeitig aber Kombinationen wie "Explain Wayne" nur Reime sein sollen, obwohl sich hieraus wenigstens etwas mit "maskottchenhaftem Charakter" machen ließe.
Apr
12
comment Englischer “Erklärbär”?
@bitmask Dein Anliegen wird durch das Festklammern am "idiomatisch" auch nicht erfüllbarer. Der "Erklärbär" hat seine Bedeutung auch nicht durch die Bezeichnung erlangt, sondern durch die Art der Darstellung in der Wochenshow. Das ist erst mal überhaupt nicht übertragbar. Insofern kannst du höchstens eine Bezeichnung wie z.B. die vorgeschlagenen wählen und versuchen, sie durch Kontext mit derselben Bedeutung zu füllen.
Apr
11
answered Englischer “Erklärbär”?
Apr
11
answered Ironic constructions in German
Apr
4
awarded  Necromancer