Reputation
26,923
Next tag badge:
91/100 score
25/20 answers
Badges
1 46 105
Impact
~555k people reached

Feb
16
comment What is the address format I should use for sending a letter/mail?
@O.R.Mapper: In Austria there are 14 villages that are named »Altenmarkt«. Only five of them have additions to their name like »Altenmarkt bei Fürstenfeld« or »Altenmarkt im Pongau«. The other nine just are named »Altenmarkt«. You only can distinguish them by PLZ (Postleitzahl = postal code).
Feb
16
accepted Mache dich, mein Herze, rein
Feb
16
comment Mache dich, mein Herze, rein
Nein, das glaube ich nicht. Näheres habe der Frage hinzugefügt.
Feb
16
revised Mache dich, mein Herze, rein
added 1474 characters in body
Feb
15
asked Mache dich, mein Herze, rein
Feb
15
answered Polite way of asking someone not to “duz”
Feb
15
reviewed Leave Closed Lauter technische Spielereien oder Lautere technische Spielereien
Feb
15
reviewed Reopen What is the address format I should use for sending a letter/mail?
Feb
15
reviewed Leave Open What's the meaning of “Seids ihr noch am fressen?”
Feb
15
reviewed Close Aussprache der Wörter rückwärts
Feb
15
reviewed Close zu and verb stem: written together or not?
Feb
15
reviewed Leave Open What is the meaning of “Vom Typus her streng”?
Feb
14
revised What is the address format I should use for sending a letter/mail?
edited body
Feb
14
answered What is the address format I should use for sending a letter/mail?
Feb
13
comment Fachbegriff für plattdeutsche Wörter im Hochdeutsch
@arved: In dem Wikipedia-Artikel steht auch ein Abschnitt, der sich der Frage »Dialekt oder Sprache« widmet. Nach dessen Lektüre habe ich den Eindruck, dass diese Frage strittig ist, wobei eine schwache Mehrheit der Fachleute für den Dialekt-Status zu plädieren scheint. Und das stimmt ziemlich genau mit meinen Ausführungen in meiner Antwort überein. DOrt habe ich übrigens nicht behauptet, dass Plattdeutsch gemeinhin ein Dialekt ist, sondern als solcher gilt.
Feb
13
comment Fachbegriff für plattdeutsche Wörter im Hochdeutsch
@arved: Ich zitiere aus der von dir selbst angeführten Quelle (de.wikipedia.org/wiki/Niederdeutsche_Sprache unmittelbar vor dem Inhaltsverzeichnis): »Folglich handelt es sich beim Niederdeutschen um einen Dialekt, der in den niederen, das heißt nördlicheren Landen gesprochen wurde bzw. wird.« (Fette Hervorhebung von mir). Auch sonst wird im gesamten Artikel, mit Ausnahme der Überschrift und des ersten Satzes, Niederdeutsch durchgehend als Dialekt bezeichnet. Sogar das Wort »Platt« an sich soll laut diesem Artikel nichts anders als »Dialekt« bedeuten.
Feb
13
comment Fachbegriff für plattdeutsche Wörter im Hochdeutsch
@arved: google.at/?gws_rd=ssl#q=Plattdeutsch+dialekt Da gibt es massenhaft Publikationen die den einen oder den anderen Standpunkt vertreten. Mein persönlicher Standpunkt ist der: Solange Schweizerdeutsch nicht als Sprache, sondern als Dialekt gilt, sollte das auch für Plattdeutsch gelten. Ich bezog mich in meinem Posting übrigens ausdrücklich auf die fehlende Standardisierung als Unterscheidungsmerkmal. Tatsächlich ist die Abgrenzung zwischen Sprache und Dialekt auch in vielen anderen Fällen strittig.
Feb
13
comment Redet man den Weihnachtsmann mit “Du” oder mit “Sie” an?
@Jan: Das ist kein Bibeltext. Der lateinische Satz »Da pacem Domine«, dessen deutsche Übersetzung »Oh Herr, gib uns deinen Frieden« ist, stammt aus der christlichen Liturgie. Es ist ein Teil des Antiphons (Gegengesangs) des Introitus (Einzugsgesangs) des 18. Sonntags nach Pfingsten (also des 24. Sonntags des Kirchenjahres). Der Satz geht zwar auf den 121. Psalm der Vulgata zurück, steht so aber nicht in der Bibel.
Feb
13
revised Redet man den Weihnachtsmann mit “Du” oder mit “Sie” an?
edited body
Feb
12
answered Wann wird der Ausdruck »am Herd stehen« verwendet?